Polizei stoppt BMW-Diebe. Festnahme!

Der BMW wurde in Bielefeld gestohlen.
Der BMW wurde in Bielefeld gestohlen.

Von Anneke Müller

Bad Muskau - Dank moderner GPS-Technik nahmen Beamte der Bundespolizei und der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen am Dienstag gegen 10 Uhr in Bad Muskau zwei Bielefelder (21,25) fest.

Sie hatten in der Nacht zum Montag einen erst sieben Monate alten BMW X 5 in Bielefeld gestohlen. Dafür hatten sie keine Mühe gescheut: Aus einem Einfamilienhaus hatten sie zuvor die Schlüssel entwendet und dann den Geländewagen gestartet, der vor der Tür parkte.

Dank vorliegender GPS-Daten, die das Fahrzeug in Bad Muskau orteten, legten sich die sächsischen Beamten auf die Lauer. Und tatsächlich: Kurze Zeit später stiegen die beiden Bielefelder ein.

Gerade als sie über die Neiße-Brücke nach Polen verschwinden wollten, schlugen die Fahnder zu. Am Mittwoch wurden sie dem Haftrichter vorgeführt.

„Die Soko Kfz führt mit der Kriminalpolizei Bielefeld die weiteren Ermittlungen“, so Polizeisprecher Thomas Knaup (38).

Foto: Polizei


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0