Polizei ermittelt wegen dieser Ziege!

Von dieser Zwergziege wird der Besitzer gesucht.
Von dieser Zwergziege wird der Besitzer gesucht.

Bad Gottleuba - Ausgerissen oder Entführt? Die Polizei sucht im Fall einer Ziege nach Zeugen und Hinweisen, die das Tier zu seinem Besitzer zurück bringen.

Ein Spaziergänger hatte die braun-weiß gescheckten Zwergziege auf einem Feldweg in Richtung Walddörfchen in der Nähe eines Wassersammelbeckens gefunden. Wollte die Ziege nur mal einen weiteren Auslauf genießen und an dem Becken ihren Durst löschen?

Oder hat doch ein weißer Transporter etwas mit dem heimatlosen Tier zu tun, den ein Zeuge in der Nähe des Fundorts gesehen hatte?

Jedenfalls bleibt unklar, wie die Ziege dorthin gelangte und auch zu wem sie gehört. Denn die gelbe Ohrenmarke mit der Ziffer Elf führte die Pirnaer Polizeibeamten nicht zum Tierhalter.

Derzeit wird die heimatlose Ziege noch privat betreut - jedoch wird bereits geprüft, ob sie in einem geeigneten Tierpark ein neues Zuhause finden kann.

Wer Angaben zur Herkunft der Ziege oder zum Tierhalter machen kann, kann sich beim Polizeirevier Pirna oder der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 melden.

Fotos: Polizei


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0