Polizei sucht nach diesem Mann

Toni Wolschky (30).
Toni Wolschky (30).

Leipzig - Die Polizei Leipzig sucht nach Toni Wolschky. Er ist seit einem Monat spurlos verschwunden. Es besteht die Gefahr, dass er sich etwas antut, da er über längeren Zeitraum keine Medikamente genommen hat.

Am 21. Juli verließ er seine Wohngruppe im Pflegewohnheim Wermsdorf und kehrte, im Unterschied zu seinen bisherigen Ausflügen, nicht mehr zurück.

"In den Fällen, in denen er die Nacht unter freiem Himmel verbringt, schläft er auf Bänken, in Schutzhütten und eventuell auch Gartenlauben", so Polizeisprecherin Katharina Geyer.

Er könnte sich im Gebiet rund um Wermsdorf, Horstsee, Kirchensteig, Zeisigteich aber auch in Leipzig aufhalten.

Der 30-Jährige ist ca. 1,80 m groß, hat einen leichten Vollbart, einen leichten Bauchansatz und trug bei seinem Verschwinden eine dunkelblaue Jeans, ein T-Shirt und Turnschuhe.

Fotos: Polizei


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0