Polizei sucht Zeugen nach Todes-Crash

Auch einen Tag später zeugt die Unfallstelle noch von der Wucht des Aufpralls.
Auch einen Tag später zeugt die Unfallstelle noch von der Wucht des Aufpralls.

Von Ronny Licht

Grünhainichen - Mysteriöser Todes-Crash im Erzgebirge: Am Samstag gegen 23.15 Uhr fanden Polizisten auf der S233 zwischen Waldkirchen und Hennersdorf das Wrack eines Honda Accord mit Chemnitzer Kennzeichen.

Der Wagen war offenbar mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum gerast und völlig zertrümmert. Der Motorblock wurde rund 70 Meter vom Aufprallort entfernt gefunden. Der Fahrer war tot.

Er war so entstellt, dass er bis Sonntagabend nicht identifiziert werden konnte. Am Montag soll ein DNA-Test weiterhelfen.

Jetzt suchen die Unfallermittler außerdem unter Telefon 0371/387-495808 nach Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen.

Fotos: André März (2)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0