Wer hat Hinweise: Polizei sucht diese Männer

Köln - Rüssel rein, Sprit tanken und dann ohne zu bezahlen davonfahren? Genau das machen momentan zwei Männer im Raum Köln. Die Polizei Köln sucht jetzt mit Fotos nach den Betrügern.

Die Täter tankten mehrfach ohne zu bezahlen.
Die Täter tankten mehrfach ohne zu bezahlen.  © Polizei Köln

Laut der Beamten tankten die Täter bereits siebenmal ohne zu bezahlen.

Immer fuhren die gesuchten Männer einen schwarzen Chrysler Voyager. Die Kennzeichen halfen der Polizei nicht. Sie waren gestohlen.

Laut Polizei klauten die Diebe das Kennzeichen am 31. Januar in Leverkusen. Am 10. Februar wurde das Auto dann erstmals in Remscheid betrügerisch betankt.

Weitere Zapf-Betrügereien wurden aus Leverkusen, Wermelskirchen und Burscheid gemeldet.

Mehrfach nahmen Videokameras die Tank-Betrüger auf. Um die Täter zu stellen, bittet die Polizei Köln jetzt um Hinweise.

Zeugen, die Angaben zu den gezeigten Männern machen können, werden gebeten, sich unter 0221 229-0 bei der Polizei Köln zu melden.

Titelfoto: Polizei Köln


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0