Polizei-Video zeigt bewaffneten Raubüberfall auf Geldboten

Berlin – Zwei Geldboten wollen am 4. Mai 2017, gegen 21:40 Uhr, in einer Bankfiliale in Prenzlauer Berg einen Geldautomat auf der Schönhauser Allee mit Bargeld füllen.

Plötzlich stürmen drei bewaffnete Männer in den Vorraum und bedrohen die Security Mitarbeiter. Dabei löste sich ein Schuss und verletzte einen der Geldboten an der Schulter.

Die Täter flüchten daraufhin ohne Beute in Richtung Kopenhagener Straße, springen in ein dunkles Auto und fahren Richtung Gleimtunnel davon.

Jetzt sucht die Polizei mit Fotos und einem Video aus der Überwachungskamera nach den Tätern und bittet die Bevölkerung um Mithilfe: "Wer kennt den oder die Täter? Wer hat zum fraglichen Zeitpunkt Beobachtungen gemacht? Wer kann Angaben zu dem Fluchtfahrzeug oder der weiteren Fluchtrichtung machen?"

Außerdem werden Zeugen gesucht, die möglicherweise die Flucht und das Fluchtfahrzeug mit dem Smartphone gefilmt haben.

Hinweise nimmt die Polizei - auch vertrauliche - unter der Telefonnummer (030) 4664-944100 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0