Polizei bereit für erste Aggro-Demo in Wedding: Linke Gruppen gegen AfD, Kapitalismus und hohe Mieten 1.131
Dschungelcamp Tag 8: Danni kriegt auf die Schnauze und der erste Promi fliegt Top
Horoskop heute: Tageshoroskop für Samstag 18.01.2020 Top
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 2.044 Anzeige
Musiker Heinz Rudolf Kunze als Mordverdächtiger im Stuttgarter Tatort Neu
1.131

Polizei bereit für erste Aggro-Demo in Wedding: Linke Gruppen gegen AfD, Kapitalismus und hohe Mieten

Traditionelle Demo am Vorabend des 1. Mai: Polizei bereit für mögliche Ausschreitungen

Am Vorabend des 1. Mai demonstrieren wie in den vergangegen Jahren linke Gruppen im Berliner Stadtteil Wedding gegen Kapitalismus, AfD und Co.

Berlin - Wie in den vergangenen Jahren auch, demonstrieren linke Gruppen am Vorabend des 1. Mai im Berliner Stadtteil Wedding. Somit müssen sich Autofahrer und Berufspendler auf Staus und längere Fahrtzeiten einstellen.

Linke Demonstranten ziehen am 30.04.2017 durch Wedding, um am Vorabend des 1. Mai gegen steigende Mieten und den Stadtumbau zu protestieren
Linke Demonstranten ziehen am 30.04.2017 durch Wedding, um am Vorabend des 1. Mai gegen steigende Mieten und den Stadtumbau zu protestieren

Unter dem Motto "Antikapitalistische Demonstration: Widerständig und solidarisch im Alltag - Organize" beginnt die Demonstration am U-Bahnhof Seestraße und und zieht dann durch den Wedding und zur Osloer Straße.

Der Protest der linken Gruppierung richtet sich gegen steigende Mieten, den Stadtumbau, den Kapitalismus sowie gegen die AfD, die durch "Nationalismus und Populismus die Gesellschaft" gespaltet hat.

Erwartet werden etwa 2000 Teilnehmer. Somit gehört sie zu den größeren Aufläufen von Demonstranten im Berliner Stadtgebiet. Eine Ausnahmesituation für die Polizei, den in den vergangenen Jahren war die entsprechende Demonstration sehr aggressiv unterwegs gewesen.

Dennoch konnte die Berliner Polizei konnte Ausschreitungen zu einem Großteil unterbinden beziehungsweise gänzlich verhindern.

Gleichzeitig feiern Zehntausende Menschen in der Walpurgisnacht in verschiedenen Berliner Parks. Allein im Mauerpark in Prenzlauer Berg werden Tausende Besucher erwartet.

Vermummte Teilnehmer einer Demonstration halten am 30.04.2016 in Wedding brennende Bengalos und Fahnen hoch.
Vermummte Teilnehmer einer Demonstration halten am 30.04.2016 in Wedding brennende Bengalos und Fahnen hoch.

Fotos: DPA

Große Ausverkaufswoche bei MEDIMAX Kiel: Technik bis zu 53% günstiger 5.559 Anzeige
"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa und Philipp wollen Nachwuchs! Neu
Mann und Tochter finden Geldscheine in Couch, was sie dann machen, ist nicht selbstverständlich Neu
Dieser Chef schenkt Euch die Lieferung und den Aufbau aller Möbel! 5.450 Anzeige
Große Trauer bei Céline Dion: Jetzt verstarb auch noch ihre Mutter Neu
Influencerin Isabel Kraus stolz: "Das ist das größte Projekt meines Lebens" Neu
Deutscher Filmball: Diese Promis werden beim Mega-Event erwartet Neu
So verzieht Heiner Lauterbach seinen Enkel: "Schokolade und Gummibärchen" Neu
FC Bayern bläst zur Aufholjagd: Heißes Klinsi-Wiedersehen bei Auftakt gegen Hertha Neu
Beate (†17) wurde vor 29 Jahren ermordet: Ist der Täter bereits tot? Neu
Dieses Schock-Erlebnis machte Blümchen zur Vegetarierin! Neu
Krass! Mehr als 80.000 Fans wollen Knast-Rapperin Schwesta Ewa mit Tochter vereinen Neu
Rückrundenauftakt bei RB Leipzig: Droht Union das Hertha-Schicksal? Neu
Darum ernährt sich Angelina Heger nicht mehr vegan Neu
Hund beißt 17-Jähriger bei Fotoshooting ins Gesicht Neu
BVB-Stürmer Paco Alcacer aus Augsburg-Kader gestrichen! Steht Wechsel bevor? Neu
Frau findet tödliche Spinne in ihrer Weintrauben-Packung Neu
Mann stellt nach der Hochzeit fest, dass mit seiner Braut etwas nicht stimmt: Jetzt ist er seinen Job los Neu
Armer Hund erfährt am Ende seines Lebens doch noch Liebe Neu
Paar gibt sich bei Dating-Show als Single aus Neu
Stark! Ex-Dynamo Markus Schubert hält mit Schalke gegen Gladbach die Null 4.304
Türkei schiebt erneut mutmaßliche Terroristen nach Deutschland ab 1.964
"Bad Boys For Life" steht für fette Action: Smith und Lawrence klopfen Sprüche ohne Ende! 847
Rückruf: Diese Würzmischung ist nichts für Veganer! 1.887
Frau bewertet Polizei-Revier auf Google und bekommt Anzeige! 4.646
"Ein Pädophiler und Perverser": Priester missbraucht Dutzende Kinder 1.465
Mann mit Schwan angegriffen: Bachelor wehrt sich gegen Vorwürfe 2.367
Vertrag von Skandalprofi Avdijaj aufgelöst! Ex-Schalker nach Schottland? 762
Tattoo-Aus? EU will Tätowier-Farben verbieten 3.167
Rassismus-Vorwürfe gegen die Polizei! Dieses Foto sorgt für massiven Ärger 3.110
Kleinster Mann der Welt stirbt mit nur 27 Jahren 9.222
Mann verklagt Pornhub: Den Grund erratet Ihr nie 6.132
Bombe explodiert an Schiri-Auto! Fußball-Spiele abgesagt 4.765
Auf Landstraße: Mann eröffnet Feuer auf Tanklaster 3.062
Rentnerin rast in Verkaufsstand und Supermarkt: Führerschein weg! 3.125
Aldi-Nord ruft Mozzarella zurück: Fremdkörper! 1.028
Goebbels-Rede imitiert: Kultursekretär schockt mit Video 1.796
Wildschwein randaliert in Einkaufszentrum: Polizei schießt! 3.367
Drogenrazzia! Polizei durchsucht auch Filiale der Deutschen Bank 3.094
Kind (6) stirbt im Schwimmbad: Urteil für Bademeister und Erzieherinnen gefallen 3.674
Zurück in seiner Paraderolle: Channing Tatum präsentiert "Magic Mike Live" 768
Aus 51 mach 50: Skisprung-Qualifikation bei Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt wird zur Farce! 5.632 Update
Ferieninseln Mallorca und Ibiza verbieten Flatrate-Saufen und noch mehr 2.223
Wann kommt Werbung auf WhatsApp? Unternehmen spricht Klartext! 1.498
Annemarie Carpendale zeigt, wie sexy Mamasein ist 1.821
Bombendrohung: Universität Wien komplett geräumt! 534
Zieht es Lukas Podolski zurück in die Türkei? 320
"Hans im Glück": Burgerkette hat neue Eigentümer! Neue Filialen geplant 1.840