Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

TOP

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

TOP

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

TOP

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

NEU
3.238

Vorsicht, im Freibad klauen Diebe verstärkt Handys

Chemnitz - Was für viele aktuell als gelungener Tag im Freibad beginnt, kann ganz schnell zum Schlag ins Wasser werden. Die Polizei warnt: Taschendiebe haben die Bäder als Revier für sich entdeckt.
Eine gestellte Szene: Die Handys liegen unbeaufsichtigt herum, die Mädels tratschen intensiv. Und im Hintergrund bekommt der Dieb seine Chance.
Eine gestellte Szene: Die Handys liegen unbeaufsichtigt herum, die Mädels tratschen intensiv. Und im Hintergrund bekommt der Dieb seine Chance.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Klares Wasser, strahlender Sonnenschein, eine grüne Wiese, ein kaltes Eis - was für viele Chemnitzer als gelungener Tag im Freibad beginnt, kann ganz schnell zum Schlag ins Wasser werden. Die Polizei warnt: Taschendiebe haben die Bäder als Revier für sich entdeckt.

Drei Jugendliche (14, 14, 15) planschten fröhlich im Wasser. Ihre Sachen lagen unbeobachtet auf der Wiese. Der große Aufschrei bei der Rückkehr - die Sachen waren durchwühlt, die Handys und das Bargeld weg.

Die Polizei fürchtet jetzt, dass dieser Fall Schule macht. Eine Sprecherin: „Besucher sollten ihre Wertsachen immer bei sich tragen. Man sollte auch nur das Notwendigste mit ins Bad nehmen.“

Die Telefone auf dem Beckenrand, dann ab ins Getümmel - eine Einladung für Langfinger.
Die Telefone auf dem Beckenrand, dann ab ins Getümmel - eine Einladung für Langfinger.

MOPO24-Stichprobe am Freitag im Bernsdorfer Freibad. Lisa (26), Maria (23), Anna (27) und Lena (23) spielen Karten. Sie waren schon baden - und die Handys unbeaufsichtigt in den Taschen: „An Diebe haben wir gar nicht gedacht.“

Rettungsschwimmerin Sophia Stange (20) hatte die Lösung parat: Im Bernsdorfer Freibad existieren - wie in allen städtischen Freibädern - 40 Schließfächer. Die Schlüssel dafür gibt’s beim Bademeister, der Service ist sogar kostenlos.

Wird einem das Handy trotzdem geklaut, bleibt oftmals die Versicherung die letzte Hoffnung. Eileen Schubert (28) leitet eine AXA-Hauptvertretung in Chemnitz: „Es wird oftmals mehr ersetzt, als man denkt. Wir haben zum Beispiel eine Option zur Hausratversicherung, da ist das Handy auch bei einem Diebstahl außer Haus versichert. Das kostet im Monat knapp zehn Prozent mehr."

Eine Versicherung ist grundsätzlich aber immer zu empfehlen.

Sophia Stange (20) zeigt die Schließfächer im Freibad Bernsdorf.
Sophia Stange (20) zeigt die Schließfächer im Freibad Bernsdorf.

Fotos: Uwe Meinhold

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

NEU

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.748
Anzeige

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

NEU

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.048
Anzeige

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

3.304

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

530

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.708
Anzeige

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

2.714

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.342

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.079

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.020

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

7.526

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.158

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

8.771

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.144

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.194

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

988

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.695

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.389

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

422

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.140

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

5.739

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.353

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.011

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.753

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.686

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.426

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.943

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.160

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.557

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

699

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.329

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.637

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

9.937

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.905

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.628

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

10.322

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.548

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.726

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.978

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.876