Polizei warnt vor Westpaketen

Im Paket steckt lediglich eine wertlose Plastikuhr.
Im Paket steckt lediglich eine wertlose Plastikuhr.

Von Eric Hofmann

Dresden - Dieses Westpaket ist eine einzige Enttäuschung: Mindestens sechs Leute haben in Dresden ein Paket auf Nachnahme angenommen.

Kostete 24,50 Euro und hatte als Absender die Firma „Gold- [&] Schmuckwelt Pforzheim-Enzkreis“.Bestellt hatten sie alle nichts und im Paket selbst steckte nur eine wertlose Plasteuhr.

Die Firma selbst gibt an, keines dieser Pakete verschickt zu haben, der Absender ist wohl gefälscht.

Zahlreiche andere Dresdner rochen den Braten, nahmen das Päckchen nicht an und riefen die Polizei. Diese ermittelt jetzt wegen Betrugs und warnt, keine weiteren Pakete anzunehmen.

Bisher war vorrangig der Dresdner Süden betroffen.

Diese Päckchen nicht annehmen: Es handelt sich um einen Betrug.
Diese Päckchen nicht annehmen: Es handelt sich um einen Betrug.

Fotos: Ove Landgraf


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0