Illegale Waffen: Bundesweit Razzien bei "Migrantenschreck"-Kunden

TOP

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

TOP

Die Dreckskarre muss weg! So will ein Mann seinen Wagen bei ebay verkaufen

NEU

1,9 Promille: Opa nimmt einjähriges Enkelkind mit zum Trinkertreff

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.271
Anzeige
31.195

Größte Demo seit 18 Jahren! Was kommt heute auf Chemnitz zu?

Chemnitz - Ein Sternmarsch legt heute Chemnitz lahm - ab 16 Uhr wollen mehr als 40 asylkritische Bündnisse aus ganz Sachsen Richtung Rathaus laufen. Die Veranstalter von „Heimat und Tradition Chemnitz-Erzgebirge“ erwarten 3000 Teilnehmer.
Auch heute werden wieder Polizisten das Straßenbild bestimmen, um Ausschreitungen zu verhindern.
Auch heute werden wieder Polizisten das Straßenbild bestimmen, um Ausschreitungen zu verhindern.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Ein Sternmarsch legt heute Chemnitz lahm - ab 16 Uhr wollen mehr als 40 asylkritische Bündnisse aus ganz Sachsen Richtung Rathaus laufen. Die Veranstalter von „Heimat und Tradition Chemnitz-Erzgebirge“ erwarten 3000 Teilnehmer.

Bereits ab 13 Uhr bauen die Veranstalter ihre Bühne auf dem Neumarkt auf. Bekannt ist die Aktion erst seit etwa zwei Wochen. An fünf Stellen wollen die Teilnehmer starten.

Der größte Auflauf werde laut Veranstalter an der Johanniskirche und an der Treffurthstraße erwartet. Außerdem sammeln sich einzelne Gruppen an der Hartmannstraße, an der Zwickauer Straße/Reichsstraße sowie am Goetheplatz.

Etwa 500 Anhänger der rechtsextremen NPD liefen schwer bewacht durch Chemnitz.
Etwa 500 Anhänger der rechtsextremen NPD liefen schwer bewacht durch Chemnitz.

Die Polizei ist vorbereitet. Sprecher Steffen Wolf (36): „Wer nicht auf die Demo möchte, sollte die Innenstadt meiden. Es wird Straßensperrungen geben.“

Auch die CVAG wird nur stark eingeschränkt im Zentrum unterwegs sein - aktuelle Informationen gibt’s auf den Tafeln an den Haltestellen und unter www.cvag.de.

Gegendemonstrationen wurden nicht angemeldet. Martin Bott ist Sprecher von „Chemnitz Nazifrei“: „Die Zeit war zu kurz. Wir setzen jetzt darauf, dass die Chemnitzer mit eigenen Ideen kreativ protestieren."

Das kann auch mit Spontan-Demos passieren. Vielleicht kommt auch Unterstützung aus anderen Städten.“ Doch der Widerstand war in Chemnitz schon mal größer: 1998 demonstrierten 6000 Menschen mit einer 3,6 Kilometer langen Menschenkette gegen einen NPD-Aufmarsch (500 Teilnehmer). Außerdem waren rund 1000 Linksradikale aus ganz Deutschland angereist.

Mehr als 2000 Polizisten hatten alle Hände voll zu tun: Es gab 300 Festnahmen, 2000 Auto- und 5000 Personenkontrollen.

Bei Polizeipräsident Uwe Reißmann (59) laufen die Planungs-Fäden zusammen.
Bei Polizeipräsident Uwe Reißmann (59) laufen die Planungs-Fäden zusammen.

Fotos: Haertelpress, Uwe Meinhold, dpa

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

NEU

DSDS-Sternchen litt unter ihrem zu kleinen Hintern

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.613
Anzeige

Hollywoodstar wird in Berlin als Wachsfigur zur Lachnummer!

NEU

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

3.578

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

2.512

Mit dieser verrückten Ausrede versucht ein Raser, seine Strafe zu umgehen

882

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

751

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

2.337

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

4.061

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

2.929

Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

3.331
Update

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

783

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

2.480

Deutscher Film für Oscar nominiert

495

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.323

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

7.400

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

2.627
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

989

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

6.085

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

104

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

2.726

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

3.641

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

3.941

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

528

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

2.288

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

3.528

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

4.566

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

4.544

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

609

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

656

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

2.159

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

7.533

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

7.488

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

882

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

1.941

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.668

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

6.107

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

5.546

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

181

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

2.203

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

6.500

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

14.043