CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

TOP

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

TOP

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

NEU

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.487

Polizei-Gewerkschaft fordert Bannmeile um Asylheime

Dresden/Berlin - Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, fordert eine Bannmeile um Flüchtlingsheime. Nur so ließen sich die Bewohner vor Übergriffen wie in den vergangenen Wochen schützen.
Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft.
Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft.

Dresden/Berlin - Nach den wiederholten Angriffen und Ausschreitungen an Asylheimen hat die Deutsche Polizeigewerkschaft mit einem drastischen Vorschlag reagiert.

Ähnlich wie Parlamentsgebäude sollten auch Flüchtlingsheime mit Bannmeilen vor gewaltbereiten Demonstranten geschützt werden. Gewerkschaftschef Rainer Wendt sagte der "Saarbrücker Zeitung", in einem Radius von einem Kilometer müsse es generell verboten werden, vor Unterkünften zu demonstrieren.

"Die Menschen, die vor Verfolgung fliehen, haben einen Anspruch darauf, dass sie nicht auch noch denen ins Gesicht schauen müssen, die sie mit Steinen bewerfen", sagte Wendt.

Nur mit einer Bannmeilen-Regelung seien Angriffe wie in Dresden zu verhindern. Eine Bannmeile sei zudem ein Zeichen des Staates an Flüchtlinge, dass alles unternommen werde, Übergriffe zu verhindern.

Der Vorschlag stieß bisher auf wenig Zustimmung.

Sachsens Innenstaatssekretär Michael Wilhelm (CDU).
Sachsens Innenstaatssekretär Michael Wilhelm (CDU).

Sachsens Regierung sieht keinen Bedarf für eine Bannmeile vor Flüchtlingsunterkünften. "Das Instrumentarium im Polizeigesetz - wie beispielsweise Kontrollbereiche – reicht aus", sagte Innenstaatssekretär Michael Wilhelm (CDU).

Auch der Berliner Innensenator, Frank Henkel (CDU) lehnte den Vorschlag ab: "Ich spreche mich gegen ein grundsätzliches Verbot von Kundgebungen in der Nähe von Flüchtlingsheimen aus.Der Vorschlag ist nicht zu Ende gedacht", teilte Henkel der Deutschen Presse-Agentur mit.

"Diskussionen um Bannmeilen sind brandgefährlich, weil man dann sehr schnell auch über Bannmeilen um Banken, Abschiebegefängnisse und andere Einrichtungen herum diskutieren würde", so Henkel weiter.

Sogar aus den eigenen Reihen setzte es Kritik. "Wer will denn so eine Bannmeile gewährleisten? Gerade, wenn es schon jetzt nicht klappt mit dem Schutz solcher Gelände. Da muss doch wieder die Polizei ran – und die ist schon jetzt überfordert. Wir haben viel zu wenig Polizisten, speziell in Sachsen", so der Sprecher der "Deutschen Polizeigewerkschaft" in Sachsen, Richard Gärtner.

Und der innenpolitische Sprecher der Grünen im Sächsischen Landtag kritisiert: "Eine Bannmeile ist ein vollkommen untaugliches Instrument. Sie könnte lediglich Demonstrationen um Flüchtlingsunterkünfte verhindern. Unser Hauptproblem sind aber organisierte Kleingruppen und Einzeltäter, gegen die dieses Instrument vollkommen ins Leere läuft."

Fotos: imago, dpa

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

NEU

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

NEU

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

NEU

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

NEU

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

NEU

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

NEU

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

NEU

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

NEU

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

NEU

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

305

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

7.695

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

2.842

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

2.265

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

11.226

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

5.306

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

3.013

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

562

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.231

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

6.707

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

2.460

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

6.718

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

528

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

9.931

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

16.059

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

4.198

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

622

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.197

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

3.984

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

8.852

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.603

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.040

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

503

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.877

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.911

Von Leipzig direkt nach New York!

4.281

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

8.070

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

676

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.989

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.747

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

291

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

5.034

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

10.884

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

2.071