Live-Ticker zum Orkan Friederike +++ Züge stehen still +++ Autobahnen gesperrt +++ Schon fünf Tote
Top
Live
Seltene Entdeckung unter Berliner Mauer: Weiterer DDR-Fund ausgegraben
Neu
Diesen Freitag rund 67 Millionen Euro im EUROJACKPOT
Anzeige
Sie flohen für die Liebe: 17-Jährige heiratet früheren Onkel (49)
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.608
Anzeige
3.523

Polizei zerschlägt sächsische Schleuserbande!

Dresden/Leipzig - Großer Schlag im Kampf gegen das Geschäft mit Flüchtlingen: Die Polizei hat vier Männer verhaftet, denen vorgeworfen wird, im großen Stil illegal Menschen nach Deutschland geschleust zu haben.
Zwei der vier mutmaßlichen Schleuser wurden im Hubschrauber zur Haftrichtervorführung geflogen.
Zwei der vier mutmaßlichen Schleuser wurden im Hubschrauber zur Haftrichtervorführung geflogen.

Von Andrzej Rydzik

Dresden/leipzig - Mit großangelegten Razzien von mehr als 200 Beamten haben Bundespolizei, Europol und das Landeskriminalamt Sachsen eine international agierende Schleuserbande zerschlagen. Vier Männer wurden verhaftet.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Dresden schlugen die Polizisten in 15 Wohnungen und Geschäftsräumen am Mittwoch in Sachsen, Thüringen, Bayern, Niedersachsen sowie Hamburg zu.

Schwerpunkte der Aktion im Freistaat waren Leipzig und Riesa-Großenhain. Spezialkräfte der Bundespolizei konnten dabei zunächst drei Männer festnehmen. Der vierte mutmaßliche Schleuser wurde in Hamburg gefasst, wohnte aber in Sachsen.

Bei den Hausdurchsuchungen wurden die Beamten auch fündig. "Die Kollegen zogen Vermögenswerte im fünfstelligen Bereich ein und beschlagnahmten umfangreiches Beweismaterial.

Darunter befinden sich gefälschte Pässe, Führerscheine, Kfz-Scheine, Kfz-Kennzeichen, eine nicht geringe Menge Crystal sowie 42 Schuss scharfe Munition und eine geladene Schusswaffe", so Bundespolizei-Sprecher Christian Meinhold.

Diesen scharfen Revolver fanden Polizisten bei den Schleusern.
Diesen scharfen Revolver fanden Polizisten bei den Schleusern.

Ein weiteres Bandemitglied konnte nahezu zeitgleich in Bulgarien verhaftet werden. Auch in den Niederlanden sind Spezialkräfte einem weiteren Schleuser auf den Fersen. Auch gegen ihn liegt ein Haftbefehl vor.

Christian Meinhold zu den Hintergründen der Aktion: "Seit März 2014 führt die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle die gemeinsamen Ermittlungen mit dem Landeskriminalamt Sachsen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Dresden gegen eine bulgarisch-türkische Tätergruppierung aus Sachsen.

Die Ermittlungen ergaben, dass zwei türkische Staatsangehörige, im Alter von 64 und 54 Jahren, in einem Café in Riesa gefälschte polnische und bulgarische Dokumente an Zwischenhändler verkauften."

In Bulgarien hergestellt, sollen die Türken die Pässe hier für 2.000 Euro und gefälschte Einreisevisa für 3.500 Euro verkauft haben.

"Die bandenmäßig handelnden Haupttäter stammen aus Deutschland, Bulgarien und den Niederlanden. Im großen Stil organisierten sie Schleusungen auf dem Landweg aus der Türkei nach Bulgarien sowie auf dem Luftweg aus der Türkei nach Deutschland", sagt Meinhold.

Diejenigen, die sich von der Bande schleusen ließen, sollen dafür zusätzlich 7.000 Euro bis 8.000 Euro gezahlt haben. Wie viele es konkret waren, wird derzeit noch ermittelt.

Fotos: Bundespolizei

Nach Bahn-Stopp: Mit diesen Einschränkungen ist nach Sturm Friederike zu rechnen
Neu
Über seinen Penis! Dschungelcamp-Kandidat packt aus
Neu
Warum ziehen dieses Jahr so viele alte Menschen in den Dschungel?
22.124
Anzeige
Vergewaltigung nur erfunden! 16-Jährige löst Fahndung aus
Neu
Polizeischüler bedroht Jugendlichen mit Waffe
Neu
Wer hat Julia Esther H. gesehen? Vermisste auf Medikamente angewiesen!
359
Glassplitter im Hackfleisch! Kaufland ruft diese Produkte zurück
1.849
Junge Männer überfallen Junggesellenabschied: Brustimplantat kaputt!
2.022
Meineids-Vorwürfe: Bundestag stimmt Prozess gegen Frauke Petry zu
976
"Die Gerüchte sind wahr": Bonnie Strange verkündet Schwangerschaft
1.614
Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!
2.065
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
4.451
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
6.531
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
971
51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
3.317
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
1.379
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
2.585
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
1.458
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
2.658
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
4.020
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
2.986
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
1.697
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
1.124
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
3.786
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
6.404
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
5.521
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
5.497
Wieder afrikanische Migranten in Güterzug erwischt
2.337
Ja, wieviel denn nun? Milliarden-Geschachere um Pannen-Flughafen BER
92
Unglaublich! Frau von vier Hunden angefallen, Besitzer filmt alles
14.017
H&M-Skandal: Jetzt trifft es auch die Familie des Kindes!
3.478
Unbekannter Tuberkulose-Erreger nach Europa eingeschleppt
4.555
Geiselnahme in Asylheim! Familie soll abgeschoben werden
7.688
Update
Geständnis: Bachelor-Babe Svenja hatte Brustimplantate, es gibt Fotos davon
4.643
Fußballstar schreibt auf Instagram Todesdrohungen
1.800
Unfassbar! Schon wieder zwei Knackis in Berlin geflohen
2.092
In Bus eingeschlossen: Über 50 Menschen sterben qualvollen Feuertod
3.121
Nach Sturz-Drama: Richard Freitag feiert Comeback
1.744
Mitten auf dem Golfplatz: Hier kämpft eine Python gegen einen Alligator
6.149
Na prost Mahlzeit! Jetzt will uns die SPD auch noch ans Essen
2.769
Polizisten als "Arschlöcher" beschimpft: Ärger für CDU-Politiker
3.729
Alarmstufe Rot! Hier tobt Friederike heute besonders schlimm
34.337
Unglaublich! Abdel (13) kann 320 Mathe-Aufgaben in acht Minuten lösen
1.341
Lebensgefahr! Mädchen schaut aufs Handy und wird von Straßenbahn erfasst
3.053
Wer hier Flüchtlingen hilft, soll bald mehr Steuern zahlen
5.876
Er hat sich entschieden: So geht es bei Bastian Schweinsteiger weiter!
2.155
Trump will "Fake News Award" mitteilen, scheitert aber an diesem Detail
1.077
Schneepflug baut Unfall und landet im Straßengraben
2.346
Kind für Sex angeboten: Hätten die Behörden es verhindern können?
832
Babyleiche im Wasser: Taucher suchen weiterhin im See nach Hinweisen
1.261
Trotz Glätte gerast! 23-Jähriger stirbt auf Autobahn
5.667
Missbrauch in christlichem Heim: 87 Opfer schildern ihre grausame Kindheit
1.647
Keine Bombenteile gefunden! Verdächtiger Flüchtling nach Razzia wieder frei
844