Polizeichef Merbitz redet Klartext: "Es sind nicht nur die Ausländer kriminell!"

Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz sprach in Borsdorf auf Einladung der CDU über die Kriminalität in Leipzig und Umgebung.
Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz sprach in Borsdorf auf Einladung der CDU über die Kriminalität in Leipzig und Umgebung.  © Ralf Seegers

Leipzig/Borsdorf - Einbrüche, Drogenmissbrauch, Auto- und Trickdiebstähle - wie steht es um die Sicherheit im Leipziger Raum? Diese Frage beantwortete Polizeipräsident Bernd Merbitz in Borsdorf mit klaren Worten.

"Wir können davon ausgehen: Deutschland ist sicher, Sachsen ist sicher, Leipzig und Umgebung sind auch sicher", erklärte Merbitz auf einer Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbands Borsdorf. Das berichtet die "Leipziger Volkszeitung". Dabei ergänzte er: "Man muss auch wissen, dass sich das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger gewaltig verändert hat." Ein Grund dafür sei die Nachrichtenflut in Rundfunk und Presse sowie in den sozialen Netzwerken.

Das Sicherheitsgefühl der Borsdorfer hat zuletzt durch einige Vorfälle Risse bekommen. Vermehrte Einbrüche in Einfamilienhäuser und die noch nicht aufgeklärte Bombendrohung im Ausbildungszentrum der Handwerkskammer verunsichern die Bewohner der Gemeinde. Und auch der Leipziger Polizeichef gab zu, dass die Kriminalität etwas gestiegen sei. Allerdings wollte er noch keine konkreten Zahlen nennen, da die offizielle Statistik demnächst vorgestellt wird.

Merbitz stellte fest, dass eine Gemeinde wie Borsdorf im Speckgürtel von Leipzig leider von der gestiegenen Kriminalität in der Messestadt betroffen sei - besonders von steigenden Diebstählen und Körperverletzungen. Er machte aber auch deutlich, dass bei der Polizei keine Stellen mehr abgebaut werden. Man bilde sogar wieder mehr Beamte aus. Aber das wirke sich eher morgen als heute aus, so der Polizeipräsident.

Auch zum Thema Ausländerkriminalität fand Bernd Merbitz klare Worte. "Leipzig ist eine rasant wachsende und sehr weltoffene Stadt, liegt auch kriminalgeografisch sehr gut, mit günstigen Anbindungen dank optimal ausgebauter Verkehrswege. Da kommen eben nicht nur liebe Menschen zu uns."

Natürlich nimmt laut Merbitz damit auch die Ausländerkriminalität zu. "Aber in aller Deutlichkeit: Es sind nicht nur die Ausländer kriminell", betonte der Polizeipräsident.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0