Sommerhaus der Z-Stars: Womit uns RTL ab Dienstag wieder quält Top
Barca will Bayern-Star! Flüchtet David Alaba vor Rekord-Einkauf Hernández? Top
Am Sonntag gibt's bei MediaMarkt diese Hammerprodukte 4.782 Anzeige
Familie will Keanu Reeves vor Dreh mit Schild grüßen und ist sprachlos, was dann passiert Top
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 2.620 Anzeige
3.908

Schon wieder! Polizeieinsatz bei Clan-Chef Arafat Abou-Chaker

Polizeieinsatz bei Clan-Chef Arafat Abou-Chaker in Kleinmachnow

Erneut musste die Polizei zum Grundstück von Clan-Chef Arafat Abou-Chaker in Kleinmachnow (Brandenburg) ausrücken.

Berlin - Erneut musste die Polizei zum Grundstück von Clan-Chef Arafat Abou-Chaker (42) in Kleinmachnow (Brandenburg) ausrücken.

Arafat Abou-Chaker und Bushido waren einst jahrelang Geschäftspartner. (Bildmontage)
Arafat Abou-Chaker und Bushido waren einst jahrelang Geschäftspartner. (Bildmontage)

Nach Informationen der "Berliner Morgenpost" gab es am Montagmorgen erneut einen Einsatz auf dem Grundstück von Clan-Chef Arafat Abou-Chaker.

Unter Bezugnahme auf eine Pressesprecherin des Landkreises Potsdam-Mittelmark gehe es dabei um "baurechtliche Aspekte", hieß es. Dazu sei die zuständige Bauaufsicht auf dem Grundstück im brandenburgischen Kleinmachnow. Zur Amtshilfe waren Beamte der Polizei mit zwei Gruppenwagen vor Ort.

Worum es konkret ging, war zunächst nicht bekannt. In den sozialen Medien habe der Clan-Chef ein Video von dem Einsatz in einem Live-Stream gezeigt.

Unmittelbar darauf fand der Clip seinen Weg auf YouTube. Arafat Abou-Chakers Verhalten ist eher gemäßigt. "Ehrenmann", wiederholt der libanesische Clan-Chef mehrere Male. "Der schämt sich nicht ein bisschen. Schäm dich in Grund und Boden", ist er weiter zu hören, während sein einstiger Kumpel Bushido mit Polizeibegleitung im Bild zu sehen ist.

Es wäre nicht das erste Mal gewesen, dass Arafat Abou-Chaker im Netz für Aufsehen sorgt. Zuletzt pöbelte der Clan-Chef am 12. Juni auf Instagram gegen Polizisten, als diese zu dem benachbarten Grundstück in Kleinmachnow im Besitz des Rappers Bushido gerufen wurden.

Bushidos Ehefrau Anna-Maria Ferchichi (37) wollte damals die Schlösser auf ihrem Grundstück austauschen und bekam dafür Polizeischutz, als ein Wortgefecht mit der 37-Jährigen eskalierte (TAG24 berichtete).

Sei Monaten liegen Clan-Chef Arafat Abou-Chaker und Rapper Bushido im Clinch. Sie waren früher eng befreundet, gingen aber im Streit auseinander. Zuletzt wurde Abou-Chaker vorgeworfen, Komplizen gesucht zu haben, um die Frau und Kinder seines ehemaligen Geschäftspartners zu entführen. Die Taten sollen geplant worden sein, zur Ausführung sei es aber nicht gekommen. Auch von einem Säureanschlag auf Bushidos Ehefrau war die Rede (TAG24 berichtete).

"Schaukel deine Rosinen": Bushidos Frau Anna Maria Ferchichi schießt gegen Abou-Chaker

Anna Maria Ferchichi kommentiert auf Instagram am Montagnachmittag Abou-Chakers Handy-Filmerei.
Anna Maria Ferchichi kommentiert auf Instagram am Montagnachmittag Abou-Chakers Handy-Filmerei.

Seit Monaten liefern sich Arafat Abou-Chaker und Bushidos Ehefrau Anna-Maria Ferchichi auf Instagram Wortgefechte (TAG24 berichtete).

Es war nur also eine Frage der Zeit, bis sich die 37-Jährige erneut an das Clan-Oberhaupt richten würde. "Dass du heimlich Leute aufnimmst, ist ja schon peinlich genug, aber in unser Haus einzubrechen, um Klicks für deinen neuen Sklaven zu bekommen – Du bist wie ein Ertrinkender, der nach Luft schnappt", knöpfte sich die 37-Jährige Abou-Chaker am Montagnachmittag auf Instagram vor.

Und sie fuhr fort: "WIe gut verkauft sich dein Typ noch mal. Mann, ich lach mich jedes Mal schlapp, wenn ich die Klickzahlen sehe. Genieß lieber den letzten Sommer in Kleinmachnow und schaukel deine Rosinen", setzte die Schwester von Sarah Connor (39) eine Spitze in Richtung des Clan-Chefs.

Seit Bushido am 28. Mai 2018 publik gemacht hat, dass er sich beruflich wie privat von der Szenegröße getrennt hat, kommt es immer wieder zu Durchsuchungen und Auseinandersetzungen. Eine Ende scheint nicht in Sicht, zogen Bushido und Abou-Chaker doch Ende 2017 nebeneinander in Villen nach Kleinmachnow. Nur wenige Monate später erhielt Abou-Chaker eine Gefährder-Ansprache. Heißt: Er und bestimmten Leuten aus seinem Umfeld dürfen sich dem Rapper nicht mehr nähern.

Fotos: Screenshot/Instagram/Anna Maria Ferchichi

25.000 Besucher betroffen! Unwetter macht "Melt"-Festival Strich durch die Rechnung 4.492
Gleitschirmflieger stürzt 30 Meter in die Tiefe und stirbt 368
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 2.539 Anzeige
Radler finden toten E-Roller-Fahrer auf Feldweg 8.842
Auto fackelt auf Autobahn ab, Fahrer fällt Flammen zum Opfer und stirbt 7.070
Nationalkeeper ter Stegen wird erstmals Papa, Gladbach sorgt für den Lacher 2.770
Dürre und Borkenkäfer-Plage! Milliardenschäden befürchtet 1.059
Fünf Hunde zerfleischen 40-Jährigen auf offener Straße zu Tode 10.115
Zu früh gefreut! Hansa Rostock verspielt 3:0-Führung gegen Aufsteiger 1.643
Älteste Schokofabrik Deutschlands beginnt ungewöhnliches Geschäftsmodell 3.056
Schreckliche Tat: 28-Jähriger schubst Frau (†34) in NRW vor einfahrenden Zug 14.120
So süß! Janni und Peer Kusmagk zeigen kleine Yoko endlich richtig 4.445
Geisterfahrer rast in Gegenverkehr: Eine Frau stirbt, mehrere Schwerverletzte, darunter ein Kind 867
Paar stürzt während Sex aus 9. Stockwerk, Frau stirbt: Unglaublich, was ihr Freund dann tut 45.085
Ex-Astronaut Ulrich Walter würde alles für einen Flug zum Mond geben 61
CHIO Aachen: Reiter lässt Chance auf 500.000 Euro sausen! 522
Ein Erdbeben verwandelte diesen Ort in eine Geisterstadt 1.722
BVB obenauf! Klopp kann gegen seinen Ex-Club nicht mehr gewinnen! 1.493
Flugzeug-Absturz in Tirol: Diesen Fehler soll der Pilot begangen haben 1.982
Denisé Kappés verteilt erneut Seitenhieb gegen Ex Pascal 1.559
Vielseitigkeit: Toller Erfolg für deutsche Reiter beim CHIO Aachen 83
Kleinflugzeug stürzt auf Baumarkt-Gelände: Drei Tote 4.015 Update
Familie entsetzt: Mitarbeiter von Bestattungsfirma stellt halbnackte Fotos ihrer toten Tochter ins Internet 9.279
Ominöses Loch im Flughafen-Zaun sorgt für Großeinsatz 1.676
Linken-Politikerin warnt vor Erdogans Macht in Deutschland 1.989
Tausende demonstrieren gegen Rechten-Demo nach Lübcke-Mord 250 Update
Familienvater will Frau und Hund aus Fluss retten und kommt dabei ums Leben 2.912
Todestag von Chester Bennington jährt sich: Wie geht es weiter mit Linkin Park? 5.132
Auto fährt auf Supermarkt-Parkplatz Mensch um 2.889 Update
Sohn von Robin Williams: "Es gibt keinen einzigen Tag, an dem ich nicht an unseren Vater denke" 1.579
Motorradfahrer kracht gegen Wildschwein: Als er einen Freund alarmiert, begeht er fatalen Fehler 29.192
Zu dick für die Verbrecherjagd! Hier müssen Polizisten jetzt abspecken 1.305
Vater "testet", ob seine Tochter (15) noch Jungfrau ist und vergewaltigt sie mehrfach 99.921
Touristen machen Hubschrauber-Tour und entdecken etwas Grausames am Strand 6.349
Melania Trump kämpft für Befreiung von Schläger-Rapper ASAP 1.244
Was raucht "Bares für Rares"-Händler Fabian Kahl denn da? 24.931
Hat Christoph Sonntag Stiftungsgelder veruntreut? Noch-Ehefrau klagt an 1.134
Mann geschockt, als er sieht, was da auf seiner Zigaretten-Packung abgedruckt wurde 3.532
"Bin jetzt Boss, trotzdem bleib ich Bitch": So klingt Katja Krasavices neues Album 2.045
Extreme Wärme: Ab Montag wird Deutschland wieder gut durchgebraten 6.547
16-Jährige soll auf ihre Neffen (1 und 3) aufpassen, doch am Ende sind beide tot 27.932
Vor Test gegen Real Madrid: Deutliche Absagen und Lob von Kovac 1.396
Unglück an Raststätte: Lastwagen überrollt Mitfahrerin (23) und verletzt sie tödlich 4.688
Extreme Wucherungen! Mann hat seltene Hauterkrankung an seinen Händen 10.370
Schwede stinksauer: Fan möchte gerne "Tottenham" heißen, darf aber nicht 525
Frau liegt auf Parkplatz und wird von Lkw überrollt: Tot! 10.046
Auto wickelt sich bei Crash um Baum: 22-jähriger lebensgefährlich verletzt 2.480