Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

TOP

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

TOP

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

NEU

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

NEU

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

NEU
45.433

Ein Toter nach Rocker-Schießerei auf Leipziger Eisenbahnstraße

Leipzig - Die Polizei rückte am Sonnabendnachmittag mit allen verfügbaren Kräften auf der Eisenbahnstraße an. Dort hatte es gewalttätige Auseinandersetzungen gegeben.
Ein gefesseltes Mitglied der "Hells Angels" sitzt auf der Wiese.
Ein gefesseltes Mitglied der "Hells Angels" sitzt auf der Wiese.

Leipzig - Die Polizei rückte am Sonnabendnachmittag mit allen verfügbaren Kräften auf der Eisenbahnstraße an. Dort hatte es am Nachmittag eine Schießerei zwischen verfeindeten Rockerbanden gegeben.

Am frühen Nachmittag waren nach Polizeiangaben etwa 20 Hells Angels auf der Eisenbahnstraße aufgetaucht und dort in ein Bistro gegangen. Kurz darauf kam die Polizei zu ihnen, und sagte, dass sie beobachtet werden, da die Aktion als Provokation aufgefasst werden könnte.

Denn die Eisenbahnstraße gehört zum Einflussbereich der verfeindeten Rockergang "United Tribunes". Wenig später eskalierte die Lage. Hells Angels und plötzlich auftauchende United Tribunes gingen aufeinander los.

Bei der heftigen Auseinandersetzung fielen auch Schüsse.

Die alarmierte Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Mit gezogenen Waffen postierten sie sich auf dem Otto-Runki-Platz. Dort wurden mehrere Männer festgenommen.

Es gab mehrere Verletzte. Zwei von ihnen wurden mit Bauchschüssen ins Krankenhaus gebracht. Nach Polizei-Angaben musste einer reanimiert werden. Zu welchem Lager die Verletzten gehören, ist noch nicht bekannt.

Erst vor einer Woche hatte es eine Massenschlägerei gegeben, bei der fast 100 Personen aus verfeindeteten Banden aufeinander los gegangen waren.

Schwer bewaffnete Polizisten auf der Eisenbahnstraße.
Schwer bewaffnete Polizisten auf der Eisenbahnstraße.

UPDATE 18:12 Uhr: Nach Polizeiangaben hat sich die Zahl der Verletzten auf vier erhöht. Ein Mann ist im Krankenhaus gestorben. Die Polizei hat nach wie vor den Tatort weiträumig abgesperrt.

Auch die Klinik, in der die Verletzten liegen, steht unter Polizeischutz. Die am Tatort festgenommenen Rocker sollen wohl bis morgen im Zentralen Polizeigewahrsam bleiben.

Zur Identität des Toten, der Verletzten und der Festgenommenen macht die Polizei derzeit keine Angaben.

Ein Rocker sitzt gefesselt an einem Verteilerkasten.
Ein Rocker sitzt gefesselt an einem Verteilerkasten.
Die Eisenbahnstraße wurde komplett gesperrt.
Die Eisenbahnstraße wurde komplett gesperrt.
Auch der Park an der Eisenbahnstraße wurde abgesperrt.
Auch der Park an der Eisenbahnstraße wurde abgesperrt.

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

NEU

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

3.766

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

4.634

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.027

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.337

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.019

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.076

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.439

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

716

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

10.664

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

5.416

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

5.488

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

664

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.236

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

15.565

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.811

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.514

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.642

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.000

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

11.508

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

4.766

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

5.861

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.701

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

6.182

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

11.525

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.257

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.489

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.787

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

13.430

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

370

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

945

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.572

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

5.015

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.643

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.908

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

2.135

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

461

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.343

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

5.806

Gisela May ist gestorben

3.782

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.604

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.403

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

8.576