Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

TOP

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

NEU

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

NEU

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
28.177

Großeinsatz wegen psychisch krankem Mann

Dresden - Am Sonnabendmittag kam es zu einem riesigen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in der Lommatzscher Straße in Dresden.
Offenbar drohte eine Person, sich umzubringen.
Offenbar drohte eine Person, sich umzubringen.

Dresden - Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst am Sonnabendmittag in Dresden-Mickten. Die Einsatzkräfte eilten zu einem Wohngebiet an der Lommatzscher Straße.

Vor Ort wollte die Polizei keine Angaben zum Einsatz machen, ein Polizeisprecher meinte zu MOPO24, dass es sich um ein "medizinisches Problem" mit einer Person handelt.

Demnach soll sich alles in einem Wohnhaus hinter verschlossenen Türen abspielen. Ob Gefahr für Menschen im Umfeld oder Nachbarn besteht, konnte die Polizei noch nicht sagen.

Rund eine halbe Stunde nach dem Einsatz wurde eine Person auf der Trage zum Krankenwagen gebracht. Eine Anwohnerin wollte sich zu dem Vorfall nicht genau äußern, meinte nur: "Es hat sechs Stunden gedauert."

Die Polizei bat zunächst alle Anwohner, das Haus nicht zu verlassen, die Türen zu schließen und nicht aus dem Fenster zu schauen.

Offenbar handelt es sich um eine verwirrte Person, doch genaue Angaben konnten die Beamten bis zum späten Nachmittag noch nicht machen.

Update 19:20 Uhr:

Ein Polizeisprecher klärte auf: Ein 48-jähriger, psychisch kranker Mann hatte gesundheitliche Probleme. Verwandte und Nachbarn setzten um 10.50 Uhr Notrufe bei der Polizei und der Feuerwehr ab. Ein Notarzt und Polizei eilten herbei, um dem Mann zu helfen.

Der kranke Mann wollte aber keinen Beistand, sondern bedrohte die Einsatzkräfte mit einem langen Brotmesser. Gutes Zureden brachte da nichts. Also rief man ein Sondereinsatzkommando (SEK) hinzu. Die Spezialkräfte überwältigten schließlich den Mann; der Kranke konnte in eine Klinik gebracht werden.

In Schutzanzügen mussten die Beamten anrücken.
In Schutzanzügen mussten die Beamten anrücken.
Das Großaufgebot an der Lommatzscher Straße.
Das Großaufgebot an der Lommatzscher Straße.
Die Polizei musste mit einem Großaufgebot anrücken.
Die Polizei musste mit einem Großaufgebot anrücken.
Eine Person wurde per Trage zum Krankenwagen gebracht.
Eine Person wurde per Trage zum Krankenwagen gebracht.
Die Polizei rückte mit einem massiven (auch zivilen) Aufgebot an.
Die Polizei rückte mit einem massiven (auch zivilen) Aufgebot an.

Fotos: Steffen Füssel, Matthias Kernstock, Daniel Neumann

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

NEU

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

1.692

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

668

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

4.335

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

4.857

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

7.742

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

2.800

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

3.217

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

6.797

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

454

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.869

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

12.074

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

7.705

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

7.019

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

7.752

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.854

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

5.214

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.843

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.043
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

248

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

11.148

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.953

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.930

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

3.378

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

5.478

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

3.298

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

8.279

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.928

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

533

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

716

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.075

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.927

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.911

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.465

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.180

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

11.408

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

8.312

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.927
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

10.385

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.805

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.239

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

674

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.207