Polizeihubschrauber: Darum werden sie jetzt häufig zu sehen sein

Sankt Augustin - In den nächsten Tagen werden vermehrt Polizeihubschrauber über Deutschland fliegen. Was vielleicht bedrohlich anmuten könnte, ist doch relativ harmlos. Der Ausbildungslehrgang für Polizeihubschrauber-Piloten startet lediglich eine mehrtägige Übung.

Polizeihubschrauber sind in den nächsten häufiger zu sehen.
Polizeihubschrauber sind in den nächsten häufiger zu sehen.  © Bundespolizeidirektion Hannover

Wie die Bundespolizei mitteilt, beginnt die mehrtägige Übung am 21. September. Bei dieser sollen die angehenden Piloten der Bundespolizei und der Länderpolizeien fliegerisch taktisch Inhalte vermittelt bekommen.

Die Streckenplanung wird voraussichtlich vom nordrhein-westfälischen Sankt Augustin unter anderem über Hamburg, Rostock, Rügen, Bautzen und Kassel führen.

Die angehenden Berufshubschrauber-Piloten starteten ihre Ausbildung bereits im Januar vergangenen Jahres.

Der mehrtätige Streckenflug über Deutschland läutet nun die letzte Lehrphase der Piloten-Ausbildung ein.

Titelfoto: Bundespolizeidirektion Hannover

Mehr zum Thema Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0