Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.732

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

3.533

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

16.806

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
15.109

Polizeipräsident: Beim Asylproblem stehen wir erst am Anfang

Dresden - Großveranstaltungen, gewalttätige Demonstrationen, Risikospiele beim Fußball - schon jetzt arbeiten die sieben Hundertschaften der Sächsischen Bereitschaftspolizei über ihrer Leistungsgrenze. Im MOPO24-Interview kündigt Horst Kretzschmar (55), Präsident der Bereitschaftspolizei, eine Prioritätenverschiebung an.

Dresden - Großveranstaltungen, gewalttätige Demonstrationen, Risikospiele beim Fußball - schon jetzt arbeiten die sieben Hundertschaften der Sächsischen Bereitschaftspolizei über ihrer Leistungsgrenze. Nun kommt noch die verschärfte Sicherheitslage vor den Flüchtlingsunterkünften hinzu.

Im Interview mit der Morgenpost am Sonntag kündigt Horst Kretzschmar (55), Präsident der Bereitschaftspolizei, eine Prioritätenverschiebung der Kernaufgaben an.

Der Präsident in der Leitstelle. Er muss gute Laune verbreiten, auch wenn viele seiner Führungskräfte hunderte Überstunden gesammelt haben.
Der Präsident in der Leitstelle. Er muss gute Laune verbreiten, auch wenn viele seiner Führungskräfte hunderte Überstunden gesammelt haben.

MOPO24: Herr Kretzschmar, im letzten halben Jahr waren ihre Einsatzkräfte ja im Dauerstress.

Horst Kretzschmar: Die waren auch vorher schon zu 100 Prozent ausgelastet. Zurzeit haben die Kollegen im Schnitt 60 Überstunden angesammelt, einige Führungskräfte sogar über 400.

MOPO24: Und jetzt fordert die Politik, dass sie auch beim Schutz und der Organisation der Flüchtlingslager mitwirken.

Horst Kretzschmar: Das werden wir auch, sie werden dort dauerhaft Polizei sehen. Wo 1000 Leute zusammengeführt werden, entsteht ein polizeiliches Problem. Vor der Erstaufnahme in Chemnitz stehen wir bereits jetzt jede freie Minute.

MOPO24: Aber nahezu täglich werden es mehr Unterkünfte ...

Horst Kretzschmar: Machen wir uns nichts vor. Es stehen noch Millionen Flüchtlinge am Mittelmeer und wollen aus den Kriegsgebieten weg. Wir stehen erst am Anfang, darauf müssen wir uns einstellen.

Ob Fußballfan oder nicht: Die Bereitschaftspolizisten müssen ihr Wochenende immer wieder bei den Risikospielen verbringen.
Ob Fußballfan oder nicht: Die Bereitschaftspolizisten müssen ihr Wochenende immer wieder bei den Risikospielen verbringen.

MOPO24: Wie wollen Sie denn die zusätzlichen Aufgaben bewältigen?

Horst Kretzschmar: Am Freitag haben wir einen Polizeigipfel in Dresden. Dort müssen wir die Prioritäten neu festlegen und die Leitlinien für die Bereitschaftspolizei ändern.

MOPO24: Hauptaugenmerk "Flüchtlinge"?

Horst Kretzschmar: Das wird so kommen. Da steht ein Wandel bevor. Deshalb müssen auch unsere Einsätze bei Fußballspielen auf den Prüfstand. Zwar gehen wir in dieser Saison von 30 Risikospielen aus. Auch hier werden wir künftig mit weniger Hundertschaften ausrücken.

MOPO24: Wird es weniger Polizisten bei Großveranstaltungen geben?

Horst Kretzschmar: Es wird dort wohl hin und wieder Lücken geben. Es ist auch die Frage, wo wir sonst Abstriche machen. An der Fortbildung? Bei der Analyse und Vorbereitung der Einsätze? Bisher haben wir die Landespolizei auch bei der Kriminalitätsbekämpfung unterstützt, etwa in der Eisenbahnstraße in Leipzig oder am Hauptbahnhof Dresden - das wird dann wohl gegen Null tendieren.

Rangelei bei der NPD-Demo am Dresdner Zeltlager Bremer Straße. Beleidigungen und Pöbeleien müssen die jungen Beamten professionell wegstecken.
Rangelei bei der NPD-Demo am Dresdner Zeltlager Bremer Straße. Beleidigungen und Pöbeleien müssen die jungen Beamten professionell wegstecken.

MOPO24: Was werden Sie auf dem Polizeigipfel vorschlagen?

Horst Kretzschmar: Nach den Anschlägen in New York hatten wir die Gefährdung jüdischer und amerikanischer Einrichtungen, da haben wir eine Wachpolizei aufgestellt. Das war aus meiner Sicht ein sehr geeignetes Mittel.

MOPO24: Das muss erst einmal bezahlt werden ...

Horst Kretzschmar: Richtig, die Personalkosten für eine Hundertschaft liegen bei etwa vier Millionen Euro im Jahr.

MOPO24: Bundes- und Landesregierung reagieren abweisend bei Forderungen nach neuem Personal.

Horst Kretzschmar: Ich will ja nicht schwarzmalen. Aber ich stelle mir ernsthaft die Frage, ob wir den Ansturm künftig mit den vorhandenen polizeilichen Kräften händeln können.

Kumpelhaft im Umgang, hart in der Sache: Kretzschmar gilt in der Polizei als Mann für jede Tonart.
Kumpelhaft im Umgang, hart in der Sache: Kretzschmar gilt in der Polizei als Mann für jede Tonart.

MOPO24: Genügen für die neuen Aufgaben sieben Hundertschaften?

Horst Kretzschmar: Ich bin dafür zuständig, dass sie zu 100 Prozent ausgelastet sind. Da müssen sich andere Leute fragen: Wie viel Sicherheit kann und will ich mir leisten?

MOPO24: Ihre Einsatzkräfte stehen zwischen den Fronten, werden bepöbelt und angegangen.

Horst Kretzschmar: Das bewegt unsere jungen Beamten sehr stark. Sie sind nicht zur Polizei gegangen, um diese Art der Belastung dauerhaft zu ertragen. Aber es ist ihr Job, das auszuhalten.

MOPO24: Die technische Ausstattung ist auch nicht die neueste?

Horst Kretzschmar: Dafür ist der Bund zuständig. Und der hält sich - wenn ich es einmal nett formuliere - sehr stark zurück. Es klemmt vor allem bei der Sonderausstattung. Das muss sich schnellstens ändern, sonst wird sich das rächen.

Ein Haudegen für alle Fälle

Horst Kretzschmar (geboren 1959 in Crimmitschau) besuchte die Offiziershochschule des Ministerium des Inneren und schloss als Diplom-Militärwissenschaftler ab. Ab 1992 baute er das Spezialeinsatzkommando (SEK) in Sachsen auf, dessen erfolgreicher Leiter er bis 2004 war.

Danach arbeitete er als Leiter Einsatz im Lagezentrum Leipzig, beim Landeskriminalamt und als Vize der Polizeidirektion Dresden. Seit einem Jahr leitet er das Präsidium der Bereitschaftspolizei.

Foto: Frank Schmidt, Sebastian Willnow, imago

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.566

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

9.047

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.554

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.760

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

19.802

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.332

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

632

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.592

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.746

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.940

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.313

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

5.289

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

6.198

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

13.367

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.507

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

9.508

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.378

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.901

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.250

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

21.531

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.163

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.346

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.549

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.504

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.335

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.699

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.907

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.885

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.895

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.534

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.333

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

632

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.227

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.190

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.869

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.338

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.212

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.171

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.247

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.204

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.508
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

344

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.503