Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

TOP

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

NEU

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

NEU

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
15.135

Polizeipräsident: Beim Asylproblem stehen wir erst am Anfang

Dresden - Großveranstaltungen, gewalttätige Demonstrationen, Risikospiele beim Fußball - schon jetzt arbeiten die sieben Hundertschaften der Sächsischen Bereitschaftspolizei über ihrer Leistungsgrenze. Im MOPO24-Interview kündigt Horst Kretzschmar (55), Präsident der Bereitschaftspolizei, eine Prioritätenverschiebung an.

Dresden - Großveranstaltungen, gewalttätige Demonstrationen, Risikospiele beim Fußball - schon jetzt arbeiten die sieben Hundertschaften der Sächsischen Bereitschaftspolizei über ihrer Leistungsgrenze. Nun kommt noch die verschärfte Sicherheitslage vor den Flüchtlingsunterkünften hinzu.

Im Interview mit der Morgenpost am Sonntag kündigt Horst Kretzschmar (55), Präsident der Bereitschaftspolizei, eine Prioritätenverschiebung der Kernaufgaben an.

Der Präsident in der Leitstelle. Er muss gute Laune verbreiten, auch wenn viele seiner Führungskräfte hunderte Überstunden gesammelt haben.
Der Präsident in der Leitstelle. Er muss gute Laune verbreiten, auch wenn viele seiner Führungskräfte hunderte Überstunden gesammelt haben.

MOPO24: Herr Kretzschmar, im letzten halben Jahr waren ihre Einsatzkräfte ja im Dauerstress.

Horst Kretzschmar: Die waren auch vorher schon zu 100 Prozent ausgelastet. Zurzeit haben die Kollegen im Schnitt 60 Überstunden angesammelt, einige Führungskräfte sogar über 400.

MOPO24: Und jetzt fordert die Politik, dass sie auch beim Schutz und der Organisation der Flüchtlingslager mitwirken.

Horst Kretzschmar: Das werden wir auch, sie werden dort dauerhaft Polizei sehen. Wo 1000 Leute zusammengeführt werden, entsteht ein polizeiliches Problem. Vor der Erstaufnahme in Chemnitz stehen wir bereits jetzt jede freie Minute.

MOPO24: Aber nahezu täglich werden es mehr Unterkünfte ...

Horst Kretzschmar: Machen wir uns nichts vor. Es stehen noch Millionen Flüchtlinge am Mittelmeer und wollen aus den Kriegsgebieten weg. Wir stehen erst am Anfang, darauf müssen wir uns einstellen.

Ob Fußballfan oder nicht: Die Bereitschaftspolizisten müssen ihr Wochenende immer wieder bei den Risikospielen verbringen.
Ob Fußballfan oder nicht: Die Bereitschaftspolizisten müssen ihr Wochenende immer wieder bei den Risikospielen verbringen.

MOPO24: Wie wollen Sie denn die zusätzlichen Aufgaben bewältigen?

Horst Kretzschmar: Am Freitag haben wir einen Polizeigipfel in Dresden. Dort müssen wir die Prioritäten neu festlegen und die Leitlinien für die Bereitschaftspolizei ändern.

MOPO24: Hauptaugenmerk "Flüchtlinge"?

Horst Kretzschmar: Das wird so kommen. Da steht ein Wandel bevor. Deshalb müssen auch unsere Einsätze bei Fußballspielen auf den Prüfstand. Zwar gehen wir in dieser Saison von 30 Risikospielen aus. Auch hier werden wir künftig mit weniger Hundertschaften ausrücken.

MOPO24: Wird es weniger Polizisten bei Großveranstaltungen geben?

Horst Kretzschmar: Es wird dort wohl hin und wieder Lücken geben. Es ist auch die Frage, wo wir sonst Abstriche machen. An der Fortbildung? Bei der Analyse und Vorbereitung der Einsätze? Bisher haben wir die Landespolizei auch bei der Kriminalitätsbekämpfung unterstützt, etwa in der Eisenbahnstraße in Leipzig oder am Hauptbahnhof Dresden - das wird dann wohl gegen Null tendieren.

Rangelei bei der NPD-Demo am Dresdner Zeltlager Bremer Straße. Beleidigungen und Pöbeleien müssen die jungen Beamten professionell wegstecken.
Rangelei bei der NPD-Demo am Dresdner Zeltlager Bremer Straße. Beleidigungen und Pöbeleien müssen die jungen Beamten professionell wegstecken.

MOPO24: Was werden Sie auf dem Polizeigipfel vorschlagen?

Horst Kretzschmar: Nach den Anschlägen in New York hatten wir die Gefährdung jüdischer und amerikanischer Einrichtungen, da haben wir eine Wachpolizei aufgestellt. Das war aus meiner Sicht ein sehr geeignetes Mittel.

MOPO24: Das muss erst einmal bezahlt werden ...

Horst Kretzschmar: Richtig, die Personalkosten für eine Hundertschaft liegen bei etwa vier Millionen Euro im Jahr.

MOPO24: Bundes- und Landesregierung reagieren abweisend bei Forderungen nach neuem Personal.

Horst Kretzschmar: Ich will ja nicht schwarzmalen. Aber ich stelle mir ernsthaft die Frage, ob wir den Ansturm künftig mit den vorhandenen polizeilichen Kräften händeln können.

Kumpelhaft im Umgang, hart in der Sache: Kretzschmar gilt in der Polizei als Mann für jede Tonart.
Kumpelhaft im Umgang, hart in der Sache: Kretzschmar gilt in der Polizei als Mann für jede Tonart.

MOPO24: Genügen für die neuen Aufgaben sieben Hundertschaften?

Horst Kretzschmar: Ich bin dafür zuständig, dass sie zu 100 Prozent ausgelastet sind. Da müssen sich andere Leute fragen: Wie viel Sicherheit kann und will ich mir leisten?

MOPO24: Ihre Einsatzkräfte stehen zwischen den Fronten, werden bepöbelt und angegangen.

Horst Kretzschmar: Das bewegt unsere jungen Beamten sehr stark. Sie sind nicht zur Polizei gegangen, um diese Art der Belastung dauerhaft zu ertragen. Aber es ist ihr Job, das auszuhalten.

MOPO24: Die technische Ausstattung ist auch nicht die neueste?

Horst Kretzschmar: Dafür ist der Bund zuständig. Und der hält sich - wenn ich es einmal nett formuliere - sehr stark zurück. Es klemmt vor allem bei der Sonderausstattung. Das muss sich schnellstens ändern, sonst wird sich das rächen.

Ein Haudegen für alle Fälle

Horst Kretzschmar (geboren 1959 in Crimmitschau) besuchte die Offiziershochschule des Ministerium des Inneren und schloss als Diplom-Militärwissenschaftler ab. Ab 1992 baute er das Spezialeinsatzkommando (SEK) in Sachsen auf, dessen erfolgreicher Leiter er bis 2004 war.

Danach arbeitete er als Leiter Einsatz im Lagezentrum Leipzig, beim Landeskriminalamt und als Vize der Polizeidirektion Dresden. Seit einem Jahr leitet er das Präsidium der Bereitschaftspolizei.

Foto: Frank Schmidt, Sebastian Willnow, imago

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

NEU

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

NEU

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

NEU

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

NEU

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

NEU

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

NEU

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

1.772

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

11.130

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

9.019

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

1.214

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

3.924

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

4.080

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

2.870

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

5.805

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

2.633

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

2.751

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

2.943

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

616

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

6.193
Update

Teixeiras "Plan B": Krabbenfischer auf Neuseeland

2.670

Zärtliche Berührungen, vielsagende Blicke: Was läuft zwischen Honey und Gina-Lisa?

5.096

Mit diesen Statements brachte Erika Steinbach die CDU gegen sich auf

2.983

Deutscher Trucker stirbt fast in Frankreich: Tochter rettet ihm das Leben

10.866

Deutscher Segler tot im Atlantik gefunden

4.342

Geisterfahrer verursacht Unfall: zwei Tote, mehrere Verletzte

10.012

Starb Jugendlicher, nachdem er diesen Energy-Drink trank?

9.127

Während er krank im Bett lag! Mutter hatte Sex mit Sohn (12)

21.366

"Sie weiß, was sie tut!" So nattert Désirée Nick über Pinkel-Hanka

10.360

Nach Irenes Tod: Macht Beate jetzt mit ihrem Vater weiter?

7.137

Pflicht erfüllt: Handballer lassen Chile bei WM keine Chance

782

4:0! RB putzt schottischen Rekordmeister

3.500

Wie bei Dracula! Diese Fledermäuse saugen Menschenblut

2.917

Wundermittel aus aller Welt gegen Erkältung

4.575

Betrunkene Fußballfans begrapschen Bordpersonal

5.740

Deutscher Polizist springt aus Fenster und "kapert" Taxi für Verfolgungsjagd

7.748

Lohnt sich der Kölner "Nafri"-Tatort?

3.422

Schneepflugfahrer rettet Betrunkenen

5.459

Darum gibt es bei dieser großen Supermarkt-Kette bald kein Nutella mehr

28.296

Spieler setzt 35.000 Dollar auf eine Zahl und sahnt Millionen ab

5.644

Mörtel-Ex fliegt bei DSDS durch und schockt die Jury komplett

10.393

Überfülltes Boot kentert: Mehr als 20 Menschen ertrinken

2.837