Beim "Polizeiruf" stürzte plötzlich das Dach ein!

Robby Küttner und seine Kollegen beseitigten die Spuren des Unglücks.
Robby Küttner und seine Kollegen beseitigten die Spuren des Unglücks.

Von Bernd Rippert

Grossschirma - Katastrophe am Abend: Als die Rentner Jürgen und Ute M. den ARD-Krimi „Polizeiruf“ einschalteten, ahnten sie noch nicht, was gleich passieren würde.

Plötzlich gab es einen fürchterlichen Knall - und das Wohnhaus des Ehepaares in der Lindenstraße stürzte teilweise ein.

„Wir wussten gleich, dass etwas ganz Schlimmes passiert war“, sagte Ute M. unter Tränen. Als sie mit ihrem Mann ins Vorderhaus lief, standen sie im Freien.

Der Giebel des baufälligen Gebäudes war einfach ausgebrochen und auf die Straße gestürzt. Der Lärm war so ohrenbetäubend, dass alle Nachbarn aus dem Ortsteil Hohentanne auf die Straße stürzten.

Darunter auch Feuerwehrleute, die Alarm auslösten und die enge Straße sperrten. Der Sachschaden liegt bei 10.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Auch Volkmar Schreiter (54, FDP), Bürgermeister von Hohentanne, schaute am Unglückshaus vorbei.
Auch Volkmar Schreiter (54, FDP), Bürgermeister von Hohentanne, schaute am Unglückshaus vorbei.

Fotos: Eckardt Mildner


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0