Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.580

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

843

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.859

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.991
Anzeige
5.303

Polizeivideo: 16 Schüsse auf schwarzen Jugendlichen

Chicago - Nach der Veröffentlichung des verstörenden Videos einer Polizeiaktion gegen einen schwarzen Jugendlichen werden in Chicago Proteste erwartet und Ausschreitungen befürchtet.
Polizeichef Garry McCarthy auf einer Pressekonferenz in Chicago.
Polizeichef Garry McCarthy auf einer Pressekonferenz in Chicago.

16 Mal drückt Jason van Dyke ab. Der Polizist in Chicago feuert auf einen 17-jährigen Schwarzen. Nur zwei Kugeln treffen Laguan McDonald im Stehen. Ein Jahr später wird das Video veröffentlicht. Mit Folgen.

Nach der Veröffentlichung des verstörenden Videos einer Polizeiaktion gegen einen schwarzen Jugendlichen werden in Chicago Proteste erwartet und Ausschreitungen befürchtet.

In der Nacht zum Mittwoch fanden sich einige hundert Menschen zu Demonstrationen zusammen. Die meisten blieben friedlich, aber es kam auch zu Handgemengen.

Hintergrund: Vor gut einem Jahr, am 20. Oktober 2014, schießt der weiße Polizist Jason Van Dyke auf Laguan McDonald, 17 Jahre alt. 16 Mal drückt er ab. Nur zwei Schüsse treffen McDonald im Stehen. Der Obduktionsbericht zeigt 14 Kugeln im Rücken des Jugendlichen.

Am Dienstag klagte die Staatsanwaltschaft van Dyke wegen Mordes an. Danach veröffentlichte die Polizei das Video. Sie sagt, sie war auf die Konsequenzen vorbereitet.

In der Nacht zum Mittwoch fanden sich einige hundert Menschen zu Demonstrationen zusammen.
In der Nacht zum Mittwoch fanden sich einige hundert Menschen zu Demonstrationen zusammen.

In Chicago waren laut Polizeibericht acht Polizisten vor Ort. Nur van Dyke schoss, etwa 15 Sekunden lang.

Das Video zeigt, wie McDonald eine breite Straße entlangläuft, fast tänzelt. Es ist später Abend. In der rechten Hand hält er nach Polizeiangaben ein kurzes Messer, auf dem Video ist das schlecht zu erkennen. Mehrere Polizeiwagen halten, aus einem steigt van Dyke aus.

Es gibt keinen Dialog zwischen Polizist und Jugendlichem. Sechs Sekunden nach Verlassen des Fahrzeugs beginnt van Dyke zu feuern. Er ist mehrere Meter von McDonald entfernt, das Video zeigt keinerlei Bedrohung. Der junge Mann bricht in den ersten Schüssen zusammen, krümmt sich auf dem Asphalt.

Die Polizeigewerkschaft sagt, van Dyke habe aus Angst so oft geschossen. McDonald wurde verfolgt, weil er zuvor Autoradios aus Trucks gestohlen und den Reifen eines Polizeiwagens zerstochen haben soll.

Staatsanwältin Anita Alvarez sagte am Dienstag, sie habe die Anklage nach einjährigen Untersuchungen veröffentlichen wollen, bevor das Video gezeigt wird. Sie sagte, in den 30 Jahren ihrer Arbeit habe sie noch nie ein solches Video gesehen.

In einer Erklärung rief die Familie des Getöteten Chicago zu Ruhe und Besonnenheit auf. In der Nacht skandierten die Demonstranten "We gon' be alright", eine Zeile aus dem Song "Alright" von Kendrick Lamar. Für viele Schwarze ist dieser Song das "We shall overcome" ihrer Protestbewegung, auch bei "Black Lives Matter" wird er oft zitiert.

Der angeklagte Officer Jason van Dyke.
Der angeklagte Officer Jason van Dyke.

Fotos: youtube.com (1) dpa Tannen Maury (2), imago (1)

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.751

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

9.452

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.437
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.549

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

13.783

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.226

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.706

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.806
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.724

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

8.333

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.391

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

14.778

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.288

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.118

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.068

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.180

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

6.067

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.579

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.981

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.111

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.431

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.408

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

18.632

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.714

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.664
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.524

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

298

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.127

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.372

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.745

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.577

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.032

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.910

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

9.032

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.439

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.641

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.545

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.865

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.889

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.448

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

25.046

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.713