Twitter-Diss: So verarscht der BVB die Roten Bullen Neu Virus breitet sich weiter in Hessen aus: Das ist der Grund Neu Witzig oder peinlich? Böhmermann ätzt gegen diesen CDU-Mann Neu Leiche von Skifahrer zwei Wochen nach Lawinenabgang gefunden Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 9.878 Anzeige
6.543

Abfuhr für Frauke Petry bei AfD-Parteitag

Tausende demonstrieren gegen AfD-Parteitag. Die Stimmung ist aggressiv. Angriffe auf Delegierte und Polizei. #Köln
Polizisten der Reiterstaffel vor dem Hotel Maritim in Köln, wo der AfD-Parteitag stattfindet.
Polizisten der Reiterstaffel vor dem Hotel Maritim in Köln, wo der AfD-Parteitag stattfindet.

Köln – Am Samstag findet der Bundesparteitag der AfD in der Kölner Innenstadt statt. Dagegen wurden Demonstrationen angemeldet. Dabei kam es bereits am Morgen zu den ersten gewalttätigen Übergriffen. Unterdessen scheiterte Frauke Petrys Versuch, über ihr Strategiepapier abstimmen zu lassen.

Das Bündnis "Solidarität statt Hetze" organisierte einen "Sternmarsch" rund um das Tagungshotel der Partei im Stadtzentrum. Dabei blockierten etwa 50 bis 60 Teilnehmer mit einer Fahrrad-Barrikade teilweise eine der Hauptzugangsstraßen.

Nur unter massivem Polizeischutz haben die Delegierten des AfD-Bundesparteitags das Tagungshotel in Köln erreicht. Für viele wurde der Weg zu einem regelrechten Spießrutenlauf.

Rund um den Veranstaltungsort in der Innenstadt waren am Samstag Hunderte Demonstranten aufgezogen, die mit Sprechchören, Transparenten, Pfiffen und Blockaden gegen die rechtspopulistischen Politiker protestierten.

Dabei kam es immer wieder zu Rangeleien mit der Polizei. Ein Polizist wurde im Gesicht verletzt, woraufhin ein Verdächtiger vorläufig festgenommen wurde. Ein Polizeisprecher sagte zum Kölner Express: "Ein Vermummter hat eben an der Markmannsgasse einen AfD-Delegierten angegriffen. Er schlug mit einer Holzlatte zu. Ein Polizist ging dazwischen und wurde durch den Schlag verletzt. Er bleibt heute dienstunfähig. Der AfD-Delegierte ist unverletzt. Der Täter konnte entkommen.“

Nach Darstellung des Bündnisses "Solidarität statt Hetze" wurde die Anreise der AfD-Delegierten durch die Gegenaktionen "massiv verzögert".

An den Blockaden beteiligten sich etwa 3000 Menschen, teilte das Bündnis mit. Insgesamt sind für die unterschiedlichen Demonstrationen im Laufe des Tages etwa 50.000 Teilnehmer angemeldet.

Frauke Petry, AfD-Parteivorsitzende, und Alexander Gauland, Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag von Brandenburg, unterhalten beim Bundesparteitag in Köln.
Frauke Petry, AfD-Parteivorsitzende, und Alexander Gauland, Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag von Brandenburg, unterhalten beim Bundesparteitag in Köln.

Update 16:00 Uhr: AfD-Chefin Frauke Petry will ihrer Partei vorerst nicht den Rücken kehren. Sie werde ihre Verantwortung als Bundesvorsitzende weiterhin wahrnehmen, sagte Petry.
Sie zeigte sich enttäuscht darüber, dass sich die Parteitagsdelegierten "für einen leichten Weg" entschieden hätten.

Auf die Frage, ob die AfD noch ihre Partei sei, antwortete Petry: "Ich werde mir bis zum Herbst ansehen, wie sich das weiter entwickelt."

Update 13:10 Uhr: Frauke Petry ist mit dem Versuch gescheitert, die Delegierten über eine von ihr gewünschte "realpolitische" Strategie abstimmen zu lassen. Auch weitere Anträge zur ideologischen Ausrichtung der AfD wurden am Samstag verworfen. Die 600 Delegierten entschieden, zusätzliche Tagesordnungspunkte gar nicht zuzulassen.

Update 12:10 Uhr: Parteichefin Frauke Petry hat in der Eröffnungsrede für den von ihr favorisierten "realpolitischen Kurs" geworben. Das Bild der Partei in der Öffentlichkeit dürfe nicht von einer "lauten Minderheit" bestimmt werden.

Sie sagte aber auch, es tue ihr leid, dass sich Parteivize Alexander Gauland durch eine Formulierung in ihrem kürzlich veröffentlichten "Zukunftsantrag" angegriffen gefühlt habe. Sie sei bereit zu Änderungen an dem Antrag, der für Unruhe gesorgt hatte und der eine Abgrenzung von einer "fundamentaloppositionellen" Strategie fordert. Petry richtete sich damit auch gegen die Ideen des Thüringer Fraktionschefs Björn Höcke, über den Gauland seine schützende Hand hält.

Update 11:50 Uhr: Der AfD-Bundesparteitag hat begonnen. Rund 600 Delegierte wollen das Wahlprogramm für die Bundestagswahl verabschieden. Im Mittelpunkt steht auch die Frage, wer als Spitzenteam antritt, nachdem Parteichefin Frauke Petry überraschend angekündigt hatte, sie stehe nicht für eine Spitzenkandidatur bereit. Denkbar ist, dass sich ein Trio aus den beiden Vize-Vorsitzenden Alexander Gauland und Beatrix von Storch sowie dem baden-württembergischen Vorstandsmitglied Alice Weidel zur Wahl stellt.

Ein Demonstrant wird von Polizisten davon getragen,
Ein Demonstrant wird von Polizisten davon getragen,

Fotos: DPA

Herde angegriffen: Hund beißt Alpaka Hoden ab! Neu Zahl der freiwilligen Ausreisen nach Syrien gestiegen Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 3.081 Anzeige Drama am Deich: Schweinelaster mit 180 Tieren umgestürzt! Neu Giseles Vater sauer über RTL! Heult das Model etwa gar nicht so oft? Neu
So süß gratulieren sich Eko Fresh und Sarah zum Hochzeitstag Neu Schock! Bombe explodiert vor berühmter Pizzeria Neu Traurige Gewissheit: Leiche von viertem Skifahrer gefunden Neu Aus dem Weg! US-Panzer rammt Paketauto an Waldweg Neu "Hübsch, aber nicht die Hellste": Nach Justizärger spottet Anwalt über Evelyn Neu
"Super Zlatan" knüpft sich Cristiano Ronaldo vor: "Es ist Schwachsinn" Neu "Glückshormone im Körper": Kovac und FC Bayern heiß auf BVB-Jagd 222 Gericht entscheidet: Mutmaßlicher Islamist Sami A. darf abgeschoben werden 497 Lila Bäcker insolvent! Mitarbeiter bangen um ihre Jobs 192 Parksünder ausgerastet: Mann fährt Kia vom Abschleppwagen und haut ab 2.429 VfB schnappt sich wohl türkisches Abwehrtalent 74 "Dancing on Ice": Muss Sarah Lombardi verletzt aufhören? 785 Update Sex mit einem Baum: So wild trieb es Katy Perry in ihrer Jugend 1.091 Nix mit Pizza! Imbiss-Besitzer liefert Drogen aus 530 Sie übersetzte die Tagebücher von Anne Frank ins Deutsche: Mirjam Pressler ist tot 535 Sophia Thomalla zeigt erstes Kuss-Foto mit ihrem Loris Karius 863 Ein Lebenszeichen? Tinder-Profil von Maddie McCann aufgetaucht 13.412 Weltpremiere in Shanghai: So sieht der neue BMW 7er aus 535 Geparktes Auto fängt Feuer und rollt los: Augenzeuge wird zum Held 1.153 Tragischer Unfall: Kinder (1, 4 und 6) sterben beim Spielen in Gefriertruhe 2.027 Typ legt Steak ins Auto und kann nicht glauben, was dann passiert 2.297 Lkw-Fahrer stirbt bei Crash: Gaffer reißen Tür des Rettungswagens auf! 9.421 Bundesweite Neonazi-Gruppe: Ermittler stürmen Wohnungen in ganz Deutschland 2.498 Islam-Dachverband Ditib will neu starten, aber nicht abrupt 59 Update Junge (2) in Erdloch gefangen: Retter finden Haare des vermissten Julen 4.449 Ehefrau musste Tod mit ansehen: Mann (44) zwischen zwei Lkw zerquetscht 2.397 Extremistische Muslime und Salafisten werden häufig kriminell 494 Wegen Gesangsaufnahmen: So lästert Michael Wendler über seine Neue 1.631 230 Menschen evakuiert: akute Lebensgefahr durch Lawinen! 371 Update Das Einparken dauerte ihm zu lange: Mann schlägt auf Busfahrerin ein 1.099 Mein lieber Schwan, was hast Du denn da angestellt! 171 Welches Schlager-Sternchen zeigt denn hier ihren Bikini-Body? 1.375 Rentnerin muss sterben, weil sie Drogen-Junkie beim Einbruch überrascht 1.110 Sie schaute in Syrien Hinrichtungen zu: Deutsche Islamistin soll vor Gericht 1.645 Flugzeugcrew soll Drogen am eigenen Körper geschmuggelt haben! 852 Bei "Die Wollnys" kommt es heute zum großen Handy-Zoff 2.930 Blitz schlägt während Spiel auf Fußballfeld ein: 19-Jähriger geht zu Boden! 1.513 Nun ist es offiziell: So heißt Hoffenheims Arena künftig! 862 "Es gab Komplikationen": Sorge um Schwesta Ewas Tochter! 3.504 Tätowierer sticht mit Absicht "blind": Das Ergebnis ist zum Gruseln 2.405 Trauriger Fund: Vermisste Kölnerin (62) in Australien ist tot 5.310 Sensationelle Ikea-Rarität bei "Bares für Rares"! 3.124 Kleiner Foto-Crasher! Von wem hat Verona Pooths Sohn diese Geste gelernt? 4.322 Ribéry soll dem FC Bayern auch nach Karriereende erhalten bleiben 569 Schrottreifer 3er: Polizei stoppt BMW mit mehr als 30 Mängeln 193