Bei Abschiebung: 50 Passanten umzingeln und beschimpfen Polizisten Top Erste Überraschung! St. Pauli fliegt gegen Drittligist aus dem Pokal Neu Berliner Kinder-Intensivstation sucht dringend Mitarbeiter 6.416 Anzeige Schalke im DFB-Pokal locker eine Runde weiter Neu
2.216

Getöteter Polizist in Köln: Verdächtiger schweigt, Ministerpräsident gedenkt

Nach dem dramatischen Tod eines Polizisten an einer Straßenbahnhaltestelle in Köln schweigt der festgenommen Verdächtige bislang.
Armin Laschet (56, CDU, l.), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, gedenkt dem getöteten Polizisten. Auch Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) war vor Ort.
Armin Laschet (56, CDU, l.), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, gedenkt dem getöteten Polizisten. Auch Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) war vor Ort.

Köln - Nach dem Tod eines Mannes an einem Kölner Straßenbahngleis ist Haftbefehl wegen fahrlässiger Tötung gegen einen 44-Jährigen erlassen worden. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.

Er schweigt nach Polizeiangaben von Montag zu dem Vorwurf, er habe den 32-Jährigen absichtlich gestoßen. Die Staatsanwaltschaft hatte deswegen Untersuchungshaft wegen Totschlags beantragt.

Das Opfer, ein Polizist, war in der Nacht zum Samstag privat mit Bekannten unterwegs. Bilder einer Überwachungskamera sollen zeigen, dass er offenbar zwischen die Straßenbahnwaggons gestoßen wurde. Danach soll der mutmaßliche Schubser in der Menschenmenge untergetaucht sein.

Der Straßenbahnfahrer hatte den Polizisten zwischen den Waggons nicht bemerkt, die Bahn überrollte ihn. Der Verdächtige hatte sich am Tatort bei der Polizei zunächst als Zeuge gemeldet. Im Zuge der Ermittlungen war er selbst ins Visier geraten.

Warum der Richter den Haftbefehl änderte, dazu machte die Polizei keine weiteren Angaben. Ein Sprecher verwies auf die Staatsanwaltschaft, die aber zunächst nicht zu erreichen war.

Nach "Express"-Informationen soll es sich bei dem Tatverdächtigen um einen Kölner Rechtsanwalt handeln. Der Polizei lag dazu nach eigenen Angaben noch keine Bestätigung vor.

Update 14 Uhr: Ministerpräsident gedenkt vor Ort

Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet (56, CDU), besuchte am Rosenmontag den Unglücksort am Kölner Chlodwigpplatz. Laschet legte vor Ort einen kurzen Gedenkmoment ein, gedachte dem toten Polizisten. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) begleitete den Ministerpräsidenten.

Fotos: DPA

Reicher Fürst Heinz schmeißt bei PBB hin! Das ist der (lächerliche) Grund 2.322 Familienstreit: 27-Jährige ersticht Oma, Mutter schwebt in Lebensgefahr 2.140
Messi nimmt sich Auszeit: Keine Länderspiele mehr in diesem Jahr! 269 Was knallte da so laut?! Große Angst nach mysteriösem Geräusch 3.599 Update Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 7.705 Anzeige Mann in Kleingartenanlage niedergemetzelt 6.164 Rückruf bei Edeka und Marktkauf! Metalldraht in Zwiebelbaguette 498
Vorsicht! Wenn Ihr nicht aufpasst, werden Eure alten WhatsApp-Daten bald gelöscht 15.273 Umweltkatastrophe! 50 Kilometer lange Ölspur vor Helgoland 1.828 Update Schüsse in Scheune: Hobby-Filmer löst Polizeieinsatz aus 935 Erwischt! One-Direction-Star knutscht mit dieser heißen Schauspielerin 1.516 Wie traurig! Er steigt nach sieben Jahren bei GZSZ aus 18.406 Angriff mit Beil vor Supermarkt: Zwei Personen schwer verletzt 811 Update 38-Jährige Mutter erstochen: Sie hinterlässt fünf Kinder! 6.468 Riss in Windschutzscheibe: Lufthansa-Maschine muss umkehren 1.573 Giulia Siegel greift Robin Schulz an: "Das ist eine Frechheit!" 2.723 Brad Pitt nennt Angelina Jolies Scheidungstricks "ekelerregend" 2.395 Aus absurdem Grund: Rettungskräfte während Einsatz von Angehörigen attackiert 3.865 Katja Krasavice im TAG24-Interview: So sieht der perfekte Penis aus 10.081 Tödlicher Unfall: Fahrradfahrer schert zu weit aus und gerät in Gegenverkehr 5.015 Real Madrid will Inter Mailand wegen Modric bei FIFA anzeigen! 2.329 Zu weich! Erster Promi schmeißt schon vor Promi-Big-Brother-Start hin 5.840 Update Paar kündigt Job für Weltreise und bezahlt die Entscheidung mit dem Tod 8.836 Nach Brücken-Einsturz: Innenminister will Saison-Auftakt absagen! 873 Arzt in Praxis erstochen: Asylbewerber in U-Haft 2.903 Leiche gefunden! Ist es der Nachbar des Tatverdächtigen? 2.422 Zusammen im TV-Knast: Zerstört Chethrin die Liebe von Johannes Haller und Yeliz? 4.958 Nach Missbrauch einer 14-Jährigen: Mutmaßlicher Vergewaltiger wieder frei 4.273 Nebentätigkeiten für Privatunternehmen: Wie glaubwürdig ist Dunja Hayali? 4.186 So könnte der VfB gegen Hansa Rostock auflaufen 1.328 Unfassbar! Mann schießt sich selbst in den Bauch, um Ehe zu retten 1.453 Seit zwei Wochen auf der Flucht: Das ist der getürmte Häftling! 2.316 Astro-Alex steuert irdischen Roboter aus dem All 247 Vater erfüllt sich letzten Wunsch auf Hochzeit seiner Tochter, danach stirbt er 12.719 51-Jähriger belästigt Teenager und wird von Mutter abgeholt 3.976 Fix: Schalke schnappt sich diesen WM-Teilnehmer! 1.064 Nach Attacken auf Union-Fanbus: 1. FC Köln verhängt Stadionverbote 134 26-Jährige greift nach Beziehungsstreit zum Schwert 1.366 Gefährlicher Brand in Gießerei: Mitarbeiter von spritzenden Eisensplittern getroffen 1.622 Tragisch: Angler fällt in Schleuse und ertrinkt 1.430 Platzt Mordprozess gegen Ku'damm-Raser wegen Befangenheit der Richter? 1.447 Verstörendes Internet-Video aufgetaucht! Wie kaputt ist Jan Ullrich wirklich? 11.976 Spurlos verschwunden! Wo sind Jacub (14) und Alexander (13)? 19.308 Quallen-Alarm an der Ostsee: Bereits mehr als 700 Verletzte 4.316 Einbrecher sticht Opfer mit dem Schraubenzieher ins Gesicht! 1.914 DFB-Pokal: Kovac-Versprechen dürfte bei Regionalligist Jubel auslösen 2.595 Stunden sind gezählt: Markierung auf Gaga-Radweg muss weg! 1.444 Vereinbarung steht: Griechenland nimmt Flüchtlinge zurück 1.485 Krank! Junge schüttet kochendes Wasser über schlafenden Kumpel (15) 12.492 Jesidin trifft in Deutschland ihren Peiniger wieder und flieht in den Irak! 4.695