SEK-Einsatz: Frau attackiert Polizisten mit Axt! Neu Islamisten, Reichsbürger & Co.: Diese Extremisten sind im Norden besonders stark Neu Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 43.097 Anzeige Seit Dienstag vermisst: Wo ist Noah? Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.728 Anzeige
2.216

Getöteter Polizist in Köln: Verdächtiger schweigt, Ministerpräsident gedenkt

Nach dem dramatischen Tod eines Polizisten an einer Straßenbahnhaltestelle in Köln schweigt der festgenommen Verdächtige bislang.
Armin Laschet (56, CDU, l.), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, gedenkt dem getöteten Polizisten. Auch Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) war vor Ort.
Armin Laschet (56, CDU, l.), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, gedenkt dem getöteten Polizisten. Auch Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) war vor Ort.

Köln - Nach dem Tod eines Mannes an einem Kölner Straßenbahngleis ist Haftbefehl wegen fahrlässiger Tötung gegen einen 44-Jährigen erlassen worden. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.

Er schweigt nach Polizeiangaben von Montag zu dem Vorwurf, er habe den 32-Jährigen absichtlich gestoßen. Die Staatsanwaltschaft hatte deswegen Untersuchungshaft wegen Totschlags beantragt.

Das Opfer, ein Polizist, war in der Nacht zum Samstag privat mit Bekannten unterwegs. Bilder einer Überwachungskamera sollen zeigen, dass er offenbar zwischen die Straßenbahnwaggons gestoßen wurde. Danach soll der mutmaßliche Schubser in der Menschenmenge untergetaucht sein.

Der Straßenbahnfahrer hatte den Polizisten zwischen den Waggons nicht bemerkt, die Bahn überrollte ihn. Der Verdächtige hatte sich am Tatort bei der Polizei zunächst als Zeuge gemeldet. Im Zuge der Ermittlungen war er selbst ins Visier geraten.

Warum der Richter den Haftbefehl änderte, dazu machte die Polizei keine weiteren Angaben. Ein Sprecher verwies auf die Staatsanwaltschaft, die aber zunächst nicht zu erreichen war.

Nach "Express"-Informationen soll es sich bei dem Tatverdächtigen um einen Kölner Rechtsanwalt handeln. Der Polizei lag dazu nach eigenen Angaben noch keine Bestätigung vor.

Update 14 Uhr: Ministerpräsident gedenkt vor Ort

Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet (56, CDU), besuchte am Rosenmontag den Unglücksort am Kölner Chlodwigpplatz. Laschet legte vor Ort einen kurzen Gedenkmoment ein, gedachte dem toten Polizisten. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) begleitete den Ministerpräsidenten.

Fotos: DPA

Beim Freigang mit JVA-Begleitung: Häftling nutzt Toilettengang bei Eltern zur Flucht Neu Daimler in der Kritik: Haben Diesel-Autos illegale Abschaltsysteme? Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 4.352 Anzeige Lässt ihn die Ehe-Krise kalt? Nach Tränen-Ausbruch seiner Frau zeigt sich Pascal Kappés gut gelaunt Neu Bibi Heinicke verrät das Geschlecht ihres Babys: Es wird ein... Neu
"Asoziale Tat": 27-Jähriger gesteht Angriff auf Obdachlosen Neu Junge jahrelang missbraucht: Verurteilter Soldat geht in Revision Neu Versucht Unbekannter, Schulkinder mit Panini-Bildern in sein Auto zu locken? Neu Unwetter erreichen Sachsen: Bereits massiver Regenfall und Überflutungen Neu Um Zusammenstöße mit Gegnern zu verhindern: 2000 Polizisten bewachen AfD-Demo Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.508 Anzeige Löw fordert Treibstoff! So soll es mit der Titelverteidigung fürs DFB-Team klappen Neu 33-Jähriger belästigt Ex-Frau mit 7648 SMS! Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots Anzeige Mann kauft neues Auto, doch das brennt nur wenig später komplett aus Neu Waren für 30.000 Euro! DHL-Bote klaute monatelang wertvolle Pakete Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.187 Anzeige Schüler zerstückelt, einbetoniert: Haupttäter abgeschoben! Neu Auf dem Weg nach Dänemark: Polizei stoppt VW mit 18 Insassen! Neu
Fachkräfte fehlen! Bäderverband wirbt Pfleger aus Osteuropa Neu "The Biggest Loser"-Finalist Christos in Berliner Disco krankenhausreif geschlagen Neu Diese Tiere haben einen tollen Energietrick! Neu Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs von 40 Kindern vor Gericht Neu Smudo rastet aus! Deshalb spielt Hip-Hop für ihn keine Rolle mehr Neu Fliegerbombe in Dresden +++ Explosion bei Entschärfung +++ Löschroboter im Einsatz Neu Schreckliche Tat: Mann (37) soll Ehefrau mit Beil getötet haben Neu Wenn Ihr dieses Popcorn esst, könntet Ihr Sehstörungen bekommen Neu Gefahr von Terror-Anschlägen hoch: Immer mehr Islamisten werden beobachtet! Neu Schutzengel an Bord! Autofahrer überlebt Horror-Crash mit Lkw wie durch ein Wunder Neu Paar muss für verpassten Flug zahlen, obwohl Zug zu spät kam Neu Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! Neu Jungen jahrelang missbraucht und gefilmt: Ex-Kita-Leiter angeklagt 1.759 Ihr glaubt nicht, welchen Song Sarah Lombardi hier singt! 1.591 Nach tragischem Badeunfall eines Vierjährigen: So starb der Junge 506 Das sind die meistgenutzten Passwörter: Leider sind viele davon großer Murks 1.131 Wurde eine 14-Jährige in der Schule vergewaltigt? 5.082 17-Jährige stirbt nach Wohnungsbrand: Feuerwehr im Visier der Ermittler 2.813 Gift in Babynahrung gemischt: 54-Jähriger angeklagt 1.032 Mitten in GNTM-Hektik: Heidi nimmt sich Zeit für ihre Familie 797 Lkw-Fahrer musste Tier ausweichen! Hier liegen 12 Tonnen Wurst auf der Autobahn 2.470 Sensation bei RB Leipzig! Ralf Rangnick wird erneut Trainer 5.330 "Was denkt ihr, wer ihr seid?" Mega-Shitstorm für teures Tokio-Hotel-Konzert 5.348 Achtung Sturzgefahr! Ikea ruft dieses Fahrrad zurück 530 Fan bekommt 10.000 Euro, damit er nicht ins Stadion kommt! 3.148 LKW-Fahrer pennt am Steuer ein, dann liegen tonnenweise Federn auf der Straße 1.192 Schulze gibt Gas! Umweltministerin fordert technische Nachrüstungen für Diesel 399 Fans total berührt: Das steckt hinter der traurigen Botschaft von Rapper Bonez MC 1.254 AfD-Politikerin darf nicht über Briefmarken entscheiden 1.848 So erklärt Jogi Löw, wie er Mario Götze absagen musste 2.234 Fast jede zweite Abschiebung in Deutschland wird abgebrochen 768