Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

676

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

4.405

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

5.901

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

4.284

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.814
Anzeige
16.283

Polizist wegen Fahrkartenkontrolle erstochen

Hessen - Herborn ringt um Fassung. Kurz vor dem Fest - am Morgen des Heiligabend - wird am Bahnhof des beschaulichen Städtchens ein Polizist erstochen, ein weiterer schwer verletzt. Wegen der Nichtigkeit einer Fahrkartenkontrolle, wie ein Staatsanwalt betont.
Polizisten in Herborn auf dem abgesperrten Bahnsteig. Am Morgen war hier bei einer Messerattacke ein 46 Jahre alter Polizist getötet worden.
Polizisten in Herborn auf dem abgesperrten Bahnsteig. Am Morgen war hier bei einer Messerattacke ein 46 Jahre alter Polizist getötet worden.

Hessen - Herborn ringt um Fassung. Kurz vor dem Fest - am Morgen des Heiligabend - wird am Bahnhof des beschaulichen Städtchens ein Polizist erstochen, ein weiterer schwer verletzt. Wegen der Nichtigkeit einer Fahrkartenkontrolle, wie ein Staatsanwalt betont.

Helga Schilling ringt nach Fassung, sucht nach den richtigen Worten. Tränen kullern über ihre Wangen. Sie kann kaum fassen, welche blutige Szenen sich einige Stunden vorher am Bahnhof des beschaulichen 20.000-Einwohner-Städtchens Herborn im hessischen Lahn-Dill-Kreis abgespielt haben.

"Ich bin wirklich mehr als erschüttert. Ich wollte nach Frankfurt zum Glockengeläut um 17 Uhr wie Heiligabend in jedem Jahr", erzählt sie. "Aber ich bin da nicht mehr fähig zu." Sie wolle nur noch nach Hause. "Es ist schrecklich. Wie kann sowas passieren?"

So wie ihr geht es vielen Menschen an diesem 24. Dezember in Herborn, als am Morgen ein 46 Jahre alter Polizist erstochen und ein 47-jähriger Kollege mit einem Messer schwer verletzt werden - von einem betrunkenen und wegen Gewaltdelikten unter Bewährung stehenden 27 Jahre alten Mann, der selbst aus dem Lahn-Dill-Kreis kommt. Er wollte sich nach Schilderung der Behörden in einem Regionalzug, der in Richtung Dillenburg unterwegs war, nicht von einem Schaffner kontrollieren lassen, wenig später geht er mit einem Messer auf die alarmierten Polizisten los, wird selbst von zwei Schüssen der Beamten schwer verletzt.

Ein zweiter Beamter sowie der mutmaßliche Täter wurden schwer verletzt.
Ein zweiter Beamter sowie der mutmaßliche Täter wurden schwer verletzt.

Einige Stunden nach der Bluttat ist wenig los an dem Bahnhof mit seinen drei Bahnsteigen. Ein paar Menschen warten an einer Bushaltestelle, rot-weißes Flatterband sperrt die Zugänge zum Bahnhof ab. Dort steht noch die Regionalbahn, Polizisten in Zivil sichern letzte Spuren.

Schnell hat sich die Messerattacke in dem Städtchen herumgesprochen. Per Kurznachrichtendienst oder SMS informieren sich viele Anwohner gegenseitig. In einer Gaststätte in der Nähe erzählt ein junger Mann, er habe von Freunden übers Handy davon erfahren. Wie ein Lauffeuer habe sich die schreckliche Nachricht in Herborn verbreitet.

"Wir sind alle geschockt, dass so etwas passiert ist", sagt Henryk Kuczynski, der seinen Enkel in Herborn vom Zug abholen wollte, um mit ihm Weihnachten zu feiern. Der Enkel muss schließlich mit dem Bus von Gießen nach Herborn fahren, der Bahnverkehr wird unterbrochen. Unfassbar nennt Kuczynski die Tat. "Und das an Heiligabend - nicht nachvollziehbar."

Der mutmaßliche Täter selbst hat sich nach Angaben von Staatsanwalt Dominik Mies bislang noch nicht geäußert, Haftbefehl wird erlassen. Der 27-Jährige werde seine Schussverletzungen überleben, sagt Mies. "Er wird jetzt in ein Haftkrankenhaus verlegt werden." Der andere Beamte schwebte zwischenzeitlich in Lebensgefahr, Staatsanwalt Mies spricht von "erheblichen Verletzungen". "Der Hauptstich beim verletzten Beamten ist in den Schulterbereich zugefügt worden."

Zum Familienstand des getöteten Polizisten äußert sich Mies nicht. "Wir möchten die Persönlichkeitsrechte des Verstorbenen und der Hinterbliebenen wahren und keine Angaben machen", sagt er. Es handele sich um ein "ganz gravierendes Tötungsdelikt". Aufgrund der Nichtigkeit einer Fahrscheinkontrolle sei ein Polizist getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. "Hier ist eine Aggressivität an den Tag gelegt worden, die man selten antrifft."

Fotos: dpa (2)

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

2.250

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

1.795

Zweieinhalb Jahre Knast nach Messer-Angriff auf Polizist

278

Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

10.196

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

1.452

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

4.390

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.874
Anzeige

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

5.340

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

4.981

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

1.406

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.848
Anzeige

37 entsetzliche Stunden: Trio soll Mann massiv gequält haben

1.938

Wissenschaftler entsetzt: Europa von Riesen-Tsunami bedroht

25.742

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.078
Anzeige

Beweist dieses Foto, dass Sarah Lombardi schon bei ihrem Neuen wohnt?

3.931

Vor der Tat onanierte U-Bahn-Treter öffentlich vor Frauen

3.717

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.127
Anzeige

Rückzieher? Donald Trump verzichtet auf Geld für Mauerbau

1.539

Im Krankenhaus! 29-Jähriger missbraucht schlafendes Mädchen (15)

30.943

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.849
Anzeige

"Abscheulich": Schulz verurteilt AfD-Aufruf zu Kirchenaustritt

2.465

Radprofi Offredo offenbar bei Trainingsfahrt brutal attackiert

4.676

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.226
Anzeige

Verbrannte Leiche: Tod bleibt mysteriös

1.990

Indizien weisen auf Mordversuch hin: 43-Jähriger in U-Haft

2.753

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.074
Anzeige

Unglaublich, wo dieser Typ sein Bier trinkt

3.837

Weil er sich verletzte: Ex-Profifußballer jetzt Star in Schwulenpornos

5.055

Lastwagen rast in Stauende und geht in Flammen auf

3.394

Bus kracht beim Überholen mit Lkw zusammen: 24 Tote!

3.622

Verräterisches Foto! Mit wem planscht Cathy Lugner denn da?

4.780

Senat stellt nochmal klar: Tegel hat keine Zukunft

299

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

1.599

Muss Facebook die Daten einer Toten herausgeben?

2.998

Er trat grundlos zu: Anklage gegen Berliner U-Bahn-Treter

3.606

Horror-Fund: Toter Säugling bei Gartenarbeit entdeckt!

9.854

"Verpisst euch!" Wütende Hochzeitsgäste attackieren Feuerwehr bei Einsatz

11.902

Brutale Attacke auf Freund der Schwester: Brüder müssen hinter Gitter

458

Jan Böhmermann wird bei US-Show zensiert

2.844

Darum trifft Merkel heute Donald Trumps Tochter Ivanka

368

Frau zeigt sich aus Versehen 30 Minuten lang nackt auf der offiziellen Seite der Stadt

8.178

15 Verletzte: Ultras zünden Rauchbombe im Fan-Block

13.022

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

5.428

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

1.884

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

5.259

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

1.401

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

3.718

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

3.971
Update

Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

3.719

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

3.949

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

4.483

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

1.810
Update

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

6.002

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

27.461