Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

Neu

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

Neu

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

Neu

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

Neu
16.317

Polizist wegen Fahrkartenkontrolle erstochen

Hessen - Herborn ringt um Fassung. Kurz vor dem Fest - am Morgen des Heiligabend - wird am Bahnhof des beschaulichen Städtchens ein Polizist erstochen, ein weiterer schwer verletzt. Wegen der Nichtigkeit einer Fahrkartenkontrolle, wie ein Staatsanwalt betont.
Polizisten in Herborn auf dem abgesperrten Bahnsteig. Am Morgen war hier bei einer Messerattacke ein 46 Jahre alter Polizist getötet worden.
Polizisten in Herborn auf dem abgesperrten Bahnsteig. Am Morgen war hier bei einer Messerattacke ein 46 Jahre alter Polizist getötet worden.

Hessen - Herborn ringt um Fassung. Kurz vor dem Fest - am Morgen des Heiligabend - wird am Bahnhof des beschaulichen Städtchens ein Polizist erstochen, ein weiterer schwer verletzt. Wegen der Nichtigkeit einer Fahrkartenkontrolle, wie ein Staatsanwalt betont.

Helga Schilling ringt nach Fassung, sucht nach den richtigen Worten. Tränen kullern über ihre Wangen. Sie kann kaum fassen, welche blutige Szenen sich einige Stunden vorher am Bahnhof des beschaulichen 20.000-Einwohner-Städtchens Herborn im hessischen Lahn-Dill-Kreis abgespielt haben.

"Ich bin wirklich mehr als erschüttert. Ich wollte nach Frankfurt zum Glockengeläut um 17 Uhr wie Heiligabend in jedem Jahr", erzählt sie. "Aber ich bin da nicht mehr fähig zu." Sie wolle nur noch nach Hause. "Es ist schrecklich. Wie kann sowas passieren?"

So wie ihr geht es vielen Menschen an diesem 24. Dezember in Herborn, als am Morgen ein 46 Jahre alter Polizist erstochen und ein 47-jähriger Kollege mit einem Messer schwer verletzt werden - von einem betrunkenen und wegen Gewaltdelikten unter Bewährung stehenden 27 Jahre alten Mann, der selbst aus dem Lahn-Dill-Kreis kommt. Er wollte sich nach Schilderung der Behörden in einem Regionalzug, der in Richtung Dillenburg unterwegs war, nicht von einem Schaffner kontrollieren lassen, wenig später geht er mit einem Messer auf die alarmierten Polizisten los, wird selbst von zwei Schüssen der Beamten schwer verletzt.

Ein zweiter Beamter sowie der mutmaßliche Täter wurden schwer verletzt.
Ein zweiter Beamter sowie der mutmaßliche Täter wurden schwer verletzt.

Einige Stunden nach der Bluttat ist wenig los an dem Bahnhof mit seinen drei Bahnsteigen. Ein paar Menschen warten an einer Bushaltestelle, rot-weißes Flatterband sperrt die Zugänge zum Bahnhof ab. Dort steht noch die Regionalbahn, Polizisten in Zivil sichern letzte Spuren.

Schnell hat sich die Messerattacke in dem Städtchen herumgesprochen. Per Kurznachrichtendienst oder SMS informieren sich viele Anwohner gegenseitig. In einer Gaststätte in der Nähe erzählt ein junger Mann, er habe von Freunden übers Handy davon erfahren. Wie ein Lauffeuer habe sich die schreckliche Nachricht in Herborn verbreitet.

"Wir sind alle geschockt, dass so etwas passiert ist", sagt Henryk Kuczynski, der seinen Enkel in Herborn vom Zug abholen wollte, um mit ihm Weihnachten zu feiern. Der Enkel muss schließlich mit dem Bus von Gießen nach Herborn fahren, der Bahnverkehr wird unterbrochen. Unfassbar nennt Kuczynski die Tat. "Und das an Heiligabend - nicht nachvollziehbar."

Der mutmaßliche Täter selbst hat sich nach Angaben von Staatsanwalt Dominik Mies bislang noch nicht geäußert, Haftbefehl wird erlassen. Der 27-Jährige werde seine Schussverletzungen überleben, sagt Mies. "Er wird jetzt in ein Haftkrankenhaus verlegt werden." Der andere Beamte schwebte zwischenzeitlich in Lebensgefahr, Staatsanwalt Mies spricht von "erheblichen Verletzungen". "Der Hauptstich beim verletzten Beamten ist in den Schulterbereich zugefügt worden."

Zum Familienstand des getöteten Polizisten äußert sich Mies nicht. "Wir möchten die Persönlichkeitsrechte des Verstorbenen und der Hinterbliebenen wahren und keine Angaben machen", sagt er. Es handele sich um ein "ganz gravierendes Tötungsdelikt". Aufgrund der Nichtigkeit einer Fahrscheinkontrolle sei ein Polizist getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. "Hier ist eine Aggressivität an den Tag gelegt worden, die man selten antrifft."

Fotos: dpa (2)

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

Neu

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

1.061

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

5.595

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

1.889

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

48.688
Anzeige

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

2.014

Ups, wie ist das denn passiert?

2.430

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.891
Anzeige

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

211

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

2.238

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

465

Tag24 sucht genau Dich!

47.369
Anzeige

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

2.741

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

2.467

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

8.333

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

6.537

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

1.121

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

4.164

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

3.536

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

597

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

1.427

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

1.962

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

5.110

Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

3.337

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

1.472

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

2.631

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

6.065

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

12.631

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

3.723

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

5.827

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

5.873

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

1.642

Leiche im Garten: Das ergab die Obduktion

1.352

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

4.950

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

14.202

Emotionales Geständnis von Sara Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

2.931

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

6.893

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

3.474

Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

8.311

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

2.369

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

1.268

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

9.483

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

2.074

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

14.174

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

7.607

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

2.654

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

2.031

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

1.999

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

8.876

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

10.874

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

741

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

11.531

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

106

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

20.849

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

5.974
Update