Flaschen flogen auf Polizisten bei Revolutionärer 1. Mai-Demo 1.333
Mesut Özil bricht Schweigen! Ex-Nationalspieler über Arsenal, Erdogan und Rassismus in Deutschland Top
Durchbruch! Brexit-Abkommen zwischen Großbritannien und der EU steht Top Update
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr Fernseher bis zu 60% günstiger! Wir sagen Euch wo Anzeige
Hund in großer Panik: Was ist da bloß in der Waschmaschine? Top
1.333

Flaschen flogen auf Polizisten bei Revolutionärer 1. Mai-Demo

1. Mai... in Berlin. Hubschrauber kreisten über #Kreuzberg.
Die Polizei war am 1. Mai mit bis zu 5400 Kräften im Einsatz.
Die Polizei war am 1. Mai mit bis zu 5400 Kräften im Einsatz.

Berlin - Bei der sogenannten Revolutionären 1. Mai Demonstration in Berlin-Kreuzberg sind vereinzelt Flaschen gegen Polizisten geworfen worden.

Insgesamt blieb der 1. Mai aber weitgehend friedlich, die Polizei zog am Abend bereits ein positives Fazit.

Zum Protestmarsch waren kurz nach 18.30 Uhr mehrere Tausend Demonstranten und linksextreme Gruppen am Oranienplatz gestartet.

Nebeltöpfe und bengalische Feuer wurden gezündet, Böller in die Menge geworfen. Schwarze Rauchschwaden zogen durch die Luft. Die Route führte auch über Teile des Myfestes. "Wir haben vermieden einzugreifen, um keine Eskalation auf das Fest zu tragen", sagte Polizeipräsident Kandt.

Er sprach von 300 Teilnehmern der "Kategorie rot", die die Polizei als gewaltbereit einschätzt. Weitere 800 der "Kategorie gelb" werden als Unterstützer eingestuft.

Während der revolutionären Maidemo wurde massiv Pyrotechnik abgebrannt.
Während der revolutionären Maidemo wurde massiv Pyrotechnik abgebrannt.

Die Polizei, die anfangs nicht zu sehen war, begleitete den Zug. Beamte trugen Helme. An der Spitze des Zuges mit schwarz gekleideten Teilnehmern herrschte eine aggressive Stimmung, teilte die Polizei mit.

Hubschrauber kreisten über Kreuzberg. Die Polizei hatte signalisiert, den linksradikalen Aufzug trotz der verweigerten Anmeldung zu tolerieren. Bei Gewaltausbrüchen hatte sie ein konsequentes Einschreiten angekündigt.

In den Vorjahren war es bei dieser Demonstration immer wieder zu Gewaltausbrüchen gekommen. Die Mai-Krawalle waren erstmals vor 30 Jahren ausgebrochen.

Sie nahmen in den Vorjahren aber deutlich ab. Die Polizei war am 1. Mai mit bis zu 5400 Kräften im Einsatz. Beamte aus mehreren Bundesländern unterstützten die Hauptstadt-Polizei.

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) und Polizeipräsident Klaus Kandt haben unterdessen die Entscheidung verteidigt, die "Revolutionären 1. Mai Demonstration" durch Berlin-Kreuzberg ziehen zu lassen, obwohl sie nicht angemeldet war.

Geisel verwies auf das im Grundgesetz festgeschriebene Versammlungsrecht. Eine Anmeldung diene dazu, dass sich die Polizei vorbereiten könne. Das sei gewährleistet gewesen. Die Nichtanmeldung der Demonstration werde aber Konsequenzen haben.

Ebenso erklärte die Polizei, das Straftaten, die während der Demo begangen werden dokumentiert und geahndet werden.

Der 1. Mai wurde in Berlin weitgehend friedlich gefeiert.
Der 1. Mai wurde in Berlin weitgehend friedlich gefeiert.

Fotos: DPA

Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! Anzeige
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr Top
Trump-Gegner tot: US-Demokrat Elijah Cummings überraschend verstorben! Top
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 1.411 Anzeige
Dirk Nowitzki erfüllt sich nach Karriereende langgehegten Wunsch Neu
Boandlkramer in Love: Bully und Kerkeling drehen teuflische Komödie! Neu
Langeweile im Job? Darum solltet Ihr diese Uni kennen! Anzeige
Mann legt sich auf den Boden, dann holt er sich vor einer Joggerin einen runter Neu
Im Bett mit einer Frau? Anne Wünsche packt über Sexleben aus Neu
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 1.672 Anzeige
Nach Wende in mysteriösem Vermisstenfall: Polizei hat heiße Spur! Neu
Wildgewordener Stier büxt aus und rammt Streifenwagen Neu
Schokolade in Massen: Diebe klauen Unmengen an Süßigkeiten und Kaffee Neu
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 10.825 Anzeige
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe: Wer kennt diesen Mann? Neu
Wegen Warnstreik: Kleinkrieg zwischen Lufthansa und Flugbegleitern in vollem Gange Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Merkel bestätigt: EU-China-Gipfel findet 2020 in Leipzig statt 747
Ernsthaft? David Hasselhoff will im Trabi "Looking for Freedom" hupen! 236
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 1.528 Anzeige
Ehemann schneidet Vergewaltiger mit Taschenmesser Penis ab 12.036
Waffen-Mann wollte sich in die Luft sprengen: 23-Jähriger muss in Psychiatrie 1.059
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.049 Anzeige
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden 2.062
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur 1.278
Diesen Sonntag gibt's hier Technik richtig billig: 5 Stunden lang! Anzeige
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" 680
Borussia Dortmund: Raphael Guerreiro verlängert bis 2023 142
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 2.457 Anzeige
Brutaler Traktor-Unfall: Landwirt trennt sich Teil des Beines ab 3.918
Türkei-Krieg gegen Kurden in Syrien: 160.000 Menschen flüchten 953
Mega-Event verwandelt Hamburg zur Zocker-Hochburg! Anzeige
Sexy! Welche "Bachelor in Paradise"-Beautys schwingen hier die Beine? 789
Pferde-Fans, schaut nicht hin! Skuriles Ding bei "Bares für Rares" 2.394
Männer haben Angst vor Model Franziska Knuppe: "Ich werde wenig angemacht!" 2.836
Gladbachs Zakaria heiß umworben: FC Bayern und BVB im Zweikampf um den Sechser? 811
Nach Dammbruch mit 240 Toten in Brasilien: TÜV Süd und Manager angezeigt 1.065
Polizei hat im Fall der gefesselten Studentin im Straßengraben eine neue Spur 3.783
Meine Meinung: AfD schürt Ausländerfeindlichkeit mit Terrorismus-Keule 1.449
Mit diesem eigenwilligen Brief will Trump den Nordsyrien-Konflikt lösen 797
12-Jähriger von Mitschülern zusammengetreten: Muss das Opfer mit den Tätern in einer Klasse bleiben? 4.429
Obduktion ergibt: Hermes-Mitarbeiter starben eines natürlichen Todes 3.925 Update
Razzia gegen Deutschlands mutmaßlich größte illegale Filesharing-Plattform 1.968
Obdachloser Junge (5) isst Nudeln von Pappkarton 6.606
Mehrere Autos fahren in Wildschwein-Rotte auf Autobahn: elf Tiere getötet 2.716
Tragödie in Vietnam: Vize-Minister stürzt von Hochhaus in den Tod! 2.331
AfD-Gründer Lucke: Trifft er nach der Eskalation wieder auf Studenten? 952
Rechte Bürgerwehr schon wieder in Döbeln unterwegs 4.909
Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)! 14.175
Pro7 macht Ernst: Darum vergeht Joko und Klaas das Lachen! 20.300
Da steht ein Pferd! Reiter "parkt" sein gesatteltes Tier komplette Nacht vor Wohnhaus 1.996
Dreifach-Mutter (27) aus Bayern stirbt plötzlich im Urlaub: Hilfsbereitschaft rührt zu Tränen 23.613
Niederlande: Familie neun Jahre gefangen gehalten, um auf das Ende der Welt zu warten? 4.619
Dumme Idee: Mann wird das Gras geklaut, dann ruft er bei der Polizei an 894
Arme Sau! Wer sitzt denn da in dieser Grube? 3.876
Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Was hilft denn nun wirklich bei Erkältung? 716