2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

Top

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

Neu

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.524
Anzeige
5.587

Prozess: Schwarzfahrer erstach Polizist an Heiligabend

Er hatte Heiligabend einen Polizisten eiskalt abgestochen, einen weiteren lebensgefährlich verletzt. #Limburg
Der Angeklagte Patrick S. (28) hatte Weihnachten 2015 einen Polizisten erstochen und einen weiteren schwer verletzt.
Der Angeklagte Patrick S. (28) hatte Weihnachten 2015 einen Polizisten erstochen und einen weiteren schwer verletzt.

Limburg - Weihnachten 2015 wollen zwei Beamte den Schwarzfahrer Patrick S. (28) kontrollieren. Dieser ersticht einen der beiden Polizisten und verletzt den anderen schwer. Das Gericht findet für den Täter nun deutliche Worte.

Es sah aus wie ein Routineeinsatz, doch er endete tödlich: Für seine Messerattacke auf zwei Polizisten im hessischen Herborn ist ein 28-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das Landgericht Limburg sprach den Mann am Montag unter anderem des Mordes, des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung schuldig, begangen bei einer einfachen Personenkontrolle an Heiligabend 2015.

Der Angeklagte habe aus "tief verwurzelter Polizeifeindlichkeit" gehandelt, befand das Gericht. Es erkannte zudem auf die besondere Schwere der Schuld, was eine Haftentlassung des Angeklagten nach 15 Jahren ausschließt.

Patrick S.' Anwalt hat Revision angekündigt.
Patrick S.' Anwalt hat Revision angekündigt.

Zur Überzeugung der Richter hatte der 28-Jährige vor fast einem Jahr, am 24. Dezember 2015, einen damals 46-jährigen Beamten erstochen und dessen ein Jahr älteren Kollegen lebensgefährlich verletzt.

Der Vorsitzende Richter sprach von einem "brutalen und erbarmungslosen Vorgehen des kampferprobten Angeklagten", das er am "Fest des Friedens" begangen habe. Die Tat sei "zutiefst verachtenswert".

Der mehrfach wegen Gewalttaten vorbestrafte 28-Jährige war am Morgen des 24. Dezember in einem Regionalzug als Schwarzfahrer unterwegs und aggressiv aufgefallen. Der Schaffner rief die Polizei, am Herborner Bahnhof stiegen dann die beiden Beamten hinzu. Nach Überzeugung des Gerichts griff der Angeklagte den 46-Jährigen sofort mit einem Messer an und attackierte auch den wenige Sekunden später eintreffenden Kollegen. Ehe er starb, feuerte der 46-Jährige noch zwei Schüsse auf den Angreifer ab. Dieser wurde verletzt und ließ von dem anderen Beamten ab.

Das Zusammentreffen mit der Polizei sei für den Angeklagten die Möglichkeit gewesen, seine polizeifeindliche Gesinnung und seine bereits seit längerem gehegten Tötungsfantasien auszuleben, sagte der Vorsitzende. Allein wegen ihrer Zugehörigkeit zur Polizei habe der 28-Jährige den Beamten "das Recht auf Leben" abgesprochen und zugestochen.

Der 46-jährige Beamte, Vater von vier Kindern, starb noch am Tatort, sein Kollege überlebte dank ärztlicher Hilfe seine schweren Verletzungen. Er ist aber bis heute dienstunfähig.

Das Landgericht hatte den Fall seit Juni verhandelt. Ende September stellten die Prozessbeteiligten bei einem Ortstermin am Herborner Bahnhof die Sicht- und Lichtverhältnisse zur Tatzeit nach. Grund waren die Angaben des Angeklagten, die dessen Verteidiger vorgetragen hatte: Er habe die beiden Beamten nicht wahrgenommen, weil er auf sein Spiegelbild in der Fensterscheibe des Zuges konzentriert gewesen sei. Zugestochen habe er, weil er einen Angriff von Rockern befürchtet habe und sich verteidigen wollte.

Dieser Einlassung schenkte das Gericht aber keinen Glauben. Vor wenigen Wochen war der Prozess kurz vor seinem Ende ins Stocken geraten, weil die Verteidigung immer neue Beweisanträge stellte. Dadurch mussten auch die Plädoyers mehrfach wiederholt werden.

Das Gericht schloss sich mit seinem Urteil den Forderungen von Staatsanwaltschaft und Nebenklage weitgehend an. Der Verteidiger hatte eine Notwehrsituation gesehen und auf Freispruch plädiert. Er kündigte an, Revision einlegen wollen.

Fotos: dpa/Andreas Arnold

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

Neu

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

2.363

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

3.230

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

356

Von dieser Katze bekommt man Albträume

2.273

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

644

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.194
Anzeige

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

9.278

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

2.055

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

3.944
Update

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.524
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

5.940

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.553

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.323
Anzeige

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

1.807

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

5.216

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.887
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

7.135

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

4.062

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.416
Anzeige

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

2.918

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.001

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.678
Anzeige

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.209

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

11.779

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

1.881

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

7.311

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.548

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

371

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

6.221

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.638

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

513

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

20.112

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.219

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

206

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

15.599

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.048

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

5.851

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.438

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.118

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.369

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.368

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

14.725

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.071

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.495

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.064

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

20.803

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.761

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.364

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

8.062

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.766

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

6.060

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

25.713

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.288