Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

TOP

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

NEU

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

NEU

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

NEU

Verfolgungsjagd? Polizist rast mit seinem Ferrari durch Blitzer

NEU
2.249

Trainer Popiesch muss die Eislöwen umbauen

Dresden - Spätestens seit Dienstag steht fest: Die Dresdner Eislöwen stehen vorm größten Umbruch in der sechsjährigen Amtszeit von Coach Thomas Popiesch.
Für Eislöwen-Trainer Thomas Popiesch bleiben noch einige Posten in der neuen Mannschaft offen.
Für Eislöwen-Trainer Thomas Popiesch bleiben noch einige Posten in der neuen Mannschaft offen.

Von Enrico Lucke

Dresden - Spätestens seit Dienstag steht fest: Die Dresdner Eislöwen stehen vorm größten Umbruch in der sechsjährigen Amtszeit von Coach Thomas Popiesch.

Gleich drei Abgänge - Stürmer Carsten Gosdeck und die Verteidiger Jannik Woidtke, Travis Martell - vermeldete der Zweitligist.

Der von Gosdeck traf das Fanherz besonders. Drei Spielzeiten sorgte der 36-Jährige mit seinen Schlagschüssen für Furore. In der abgelaufenen Spielzeit steuerte er 25 Tore und 13 Vorlagen bei, war einer der Köpfe im Team.

„In den letzten Jahren hatte sich Carsten mit der Planung mehr Zeit gelassen“, meinte Popiesch am Dienstag. Mit Blick auf die Familie wollte Gosdeck diesmal aber eher Klarheit.

Carsten Gosdeck wird den Eislöwen fehlen. In der Abwehr drückte er die Gegenspieler gegen die Bande, im Angriff packte er immer wieder seinen Hammer aus.
Carsten Gosdeck wird den Eislöwen fehlen. In der Abwehr drückte er die Gegenspieler gegen die Bande, im Angriff packte er immer wieder seinen Hammer aus.

Das „Ja“ für einen neuen Vertrag bei den Eislöwen konnte der Coach seinem Angreifer aber noch nicht geben. Die Folge: Gosdeck griff beim Angebot der Heilbronner Falken zu und wechselt in die Oberliga.

Nach dem überraschenden Weggang von Lukas Slavetinsky, könnte das Team noch weitere Führungspersonen verlieren.

Dicke Fragezeichen stehen hinter Sami Kaartinen (Hand-OP), Kapitän Hugo Boisvert sowie Stammkeeper Kevin Nastiuk.

„Wir müssen einen Umbruch einleiten“, machte Popiesch deutlich. „Das Spiel wird schneller. Es geht nicht nur um die Laufstärke, sondern um die Reaktion beim Umschaltspiel. Die Teams mit viel Speed standen zuletzt oben.“

Mit diesem Wissen und dem Ziel, nächste Saison im Halbfinale stehen zu wollen, plant der 49-Jährige derzeit den Kader. Aktuell hat er vier Verteidiger und drei Stürmer unter Vertrag.

„Ich hoffe, dass sich in den nächsten Wochen etwas tut. Dreh- und Angelpunkt ist jetzt die Abwehr“, so Popiesch.

Sollte Keeper Nastiuk zeitnah einen deutschen Pass bekommen, steigen seine Chancen für den Verbleib im Löwen-Tor.

Fotos: Lutz Hentschel

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

6.618

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

3.519

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.801

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

445

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

2.445

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

11.562

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.396

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.184

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.778

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.408

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

8.135

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.723

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.748

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.361

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

5.247

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.853

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.099

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.702

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.390

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

11.394

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

321

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

738

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.260

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

4.148

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.059

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.644

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.943

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

402

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.066

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.866

Gisela May ist gestorben

3.610

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.542

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.177

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

7.277

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.149

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.450

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.492

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

13.062

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.966

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.310

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.800

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.676

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.062