Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen

Fleißig werden die ersten Songs einstudiert.
Fleißig werden die ersten Songs einstudiert.

Berlin - Nach zahlreichen Auftritten in der deutschen TV-Landschaft wagt Indira Weis (38) wieder den großen Schritt zurück auf die Bühne - mit im Schlepptau: ihre Band.

Wer jetzt frenetisch an ein Comeback von Bro'Sis glaubt, bekommt einen Dämpfer verpasst. Die "Popstars"-Band feiert keine Reunion. Lediglich Indira möchte den Versuch unternehmen, mit der Musik nochmal durchzustarten.

Dafür hat sie sich in einem kleinen, feinen Studio eingemietet und bastelt fleißig an einer musikalischen Rückkehr, wie sie in einem Post auf Instagram ihren Fans verriet.

Dennoch muss die 38-Jährige nicht alleine den Weg auf die Bühne gehen. Die "Beste Band der Welt" begleitet die gebürtige Hessin.

Doch das Comeback wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. "Bald geht's weiter und los...dass bei Musik immer al-les so lange dauert, ist ein Fluch der Branche" (Rechtschreibfehler aus Original übernommen), schrieb die Sängerin zu ihrem freudigen Schnappschuss.

Diesmal soll alles besser werden. Nach dem kometenhaften Aufstieg mit Bro'Sis 2001, folgte nach einigen Jahren der Austritt und der Versuch, eine Solokarriere voranzutreiben - ohne Erfolg.

Stattdessen machte Indira mit ihrer Beziehung zu Rapper Manny Marc, ihrer Nackedei-Strecke im Playboy sowie ihren Auftritten in diversen Reality-Formaten auf sich aufmerksam. Nun soll jedoch die Musik wieder im Vordergrund stehen.

"Die beste Band der Welt" - Indira freut sich sichtlich wieder mit einer Band Musik zu machen.
"Die beste Band der Welt" - Indira freut sich sichtlich wieder mit einer Band Musik zu machen.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0