AfD verliert OB-Wahl in Görlitz: CDU-Kandidat Ursu setzt sich durch Top OB ohne deutschen Pass: Däne Madsen wird Bürgermeister von Rostock! 329 AfD lässt Feine Sahne Fischfilet nicht zum Tag der offenen Tür 6.816 Papa, warum headbangst du nicht? 1.836 VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! Anzeige
13.546

Brutal ehrlich! Pornostar rechnet hart mit ihrem Sugar-Daddy ab

Amanda Drago schreibt auf Instagram über ihren toten Sugar-Daddy

Die Porno-Darstellerin Amanda Drago äußert sich zu ihrer Beziehung zu einem 47-Jährigen, der sie finanzierte.

Los Angeles (USA) - Zum ersten Todestag ihres Sugar-Daddys meldet sich Porno-Darstellerin Amanda Drago (28) jetzt überraschend auf Instagram - und rechnet hart mit dem Verstorbenen ab.

Amanda und ihr Sugar-Daddy Brad. Der 47-Jährige starb an einem Herzinfarkt.
Amanda und ihr Sugar-Daddy Brad. Der 47-Jährige starb an einem Herzinfarkt.

"Vor genau einem Jahr starb mein Sugar-Daddy Brad. Er war 47 Jahre alt und starb an einem Herzinfarkt und an unbehandelter Diabetes", leitet die 28-Jährige ihren Post ein.

Doch wer jetzt einen traurigen Nachruf erwartet, irrt. Bereits im zweiten Satz erklärt Amanda brutal ehrlich: "Wir hatten eine unglaublich schädliche Beziehung und ich wünschte, ich hätte ihn nie getroffen."

Trotzdem hat sich die US-Amerikanerin dazu aufgerafft, ihrem einstigen Geldgeber ein paar nette Zeilen zu schreiben. "So schrecklich er auch war, ich sitze hier und versuche, eine gute Erinnerung zu finden, um ihn an diesem Tag zu gedenken."

Während Brad auf menschlicher Ebene wohl kein Gewinn für die junge Frau gewesen war, hatte er ihr ein luxuriöses Leben ermöglicht: "Brad, du hast mir mein erstes Paar Louboutins, meine erste Birkin und mein erstes und einziges Rennpferd gekauft", schreibt die 28-Jährige. "Du hast den Wert meiner Zeit verstanden und dafür, will ich dich heut mit meiner Zeit ehren, indem ich diesen Post hier mache."

Amanda Drago (28).
Amanda Drago (28).

Doch ab diesem Zeitpunkt ist für Amanda Schluss mit den Nettigkeiten.

An ihren einstigen Sugar-Daddy gerichtet, erklärt sie, dass sie ihm nicht vergebe, dass er sie aus seinem Testament gestrichen hat und dass er sie angegriffen hätte, als er high auf Whippets - damit meint sie Lachgas - war.

Und dann lässt sie noch die Bombe platzen: "Und ja ... ich habe die ganze Zeit ein Doppelleben mit dem Mann geführt, von dem du dachtest, dass er mein schwuler Leibwächter ist." Außerdem outete sich Amanda als Autorin und Serienunternehmerin.

Am Ende wünscht die Porno-Darstellerin Brad noch, dass er in Frieden ruhen möge, doch äußert die merkwürdige Bitte, nicht weiter bei ihr zu spuken.

Gegenüber BuzzFeed erklärt Amanda dazu, dass sie und ihr Freund in den ersten beiden Nächten nach Brads Tod merkwürdig laute Geräusche aus dem Schlafzimmer vernommen haben.

Die 28-Jährige lernte Brad durch ihren Job als Escort-Lady kennen.
Die 28-Jährige lernte Brad durch ihren Job als Escort-Lady kennen.

Brad und die US-Amerikanerin lernten sich 2012 durch einen Escort-Service, bei dem Amanda damals arbeitete, kennen.

Ihre Firma hatte sie fälschlicherweise zu dem Kunden geschickt, dieser erwartete eigentlich eine andere Lady. "Sie sind nicht das Mädchen, das ich bestellt habe", wurde die junge Frau damals von ihm begrüßt.

Doch schnell fand der ältere Mann an ihr Gefallen und bot ihr an, sein Sugar-Baby zu werden. "Wir waren über fünf Jahre hinweg mal zusammen und mal nicht", erklärt Amanda die On-Off-Beziehung. Auch wenn die 28-Jährige die Vorzüge dieser Verbindung genoss, wollte sie eigentlich nie ein "Sugar-Baby" sein: "Ich wollte finanziell unabhängig sein."

Die beiden sahen sich mindestens zweimal in der Woche, sprachen jeden Tag miteinander - Amanda erklärt im Nachhinein, dass er ihren Alltag "vergiftet" hätte. Doch sie ließ sich immer wieder hinreißen: "Es war einfach so verdammt viel Geld, wie kann man da 'nein' sagen?"

Die skurrile Beziehung zwischen der Escort-Lady und dem 47-Jährigen endete allerdings mit einer unangenehmen Situation. Brad hatte Lachgas inhaliert, um high zu werden und forderte dann von Amanda - die völlig nüchtern war - Sex. "Ich sagte: 'Ich werde in diesem Zustand keinen Sex mit dir haben, du hast seit Tagen nicht geduscht'', erinnert sie sich. Daraufhin soll er "richtig wütend" geworden sein und die Situation umso "unheimlicher". Amanda flüchtete und raste mit ihrem Fahrer davon.

Nach diesem Vorfall wollte sie nichts mehr mit Brad zu tun haben. Diese Entscheidung führte dazu, dass er sie enterbte. Fünf Monate später überwies er ihr 32.000 Dollar - ein Grund für Amanda ihn wieder zu treffen.

Am Tag seines Todes hatten die beide sich sogar verabredet. "Er hatte mich in dieses Spa geschickt und ich wartete darauf, dass das Geld auf meinem Konto landete." Obwohl sie von seinem Tod geschockt war, fühlte sie sich gleichzeitig auch "erleichtert."

Fotos: instagram/theheauxmentor

Neues Foto von den Royals! So niedlich sieht Baby Archie mittlerweile aus 5.188 Lange Fussball-Pause droht! Poldi in Köln operiert 3.278 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 3.480 Anzeige Tragisch! Segelflieger-Pilot stürzt in den Tod 2.928 Update Polizei steht vor einem Rätsel: Mutter (†39) und ihr Baby im Mietshaus ermordet? 7.620
Kettenraucher Sarri wird neuer Trainer von Ronaldo: So witzig reagiert das Netz! 2.303 Emotionales Loch nach "Let's Dance": Nazan Eckes kündigt TV-Pause an 6.060 Tourist stürzt beim Pinkeln im Urlaub 100 Meter in die Tiefe 4.074 Seit vier Tagen verschwunden: Wo steckt Annalena Sophie (13)? 899 Krasse Model-Fotos aus Tschernobyl: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht 4.369
Cottbus zieht das große Bayern-Los und hofft auf die Sensation 1.218 Tod des CDU-Politikers Lübcke durch Kopfschuss: Polizei nimmt Verdächtigen fest 2.095 Update Junge (16) wird erschossen, als er seine Xbox verkaufen möchte 2.425 Na endlich! Denisé Kappès und Henning Merten lassen die Liebes-Bombe platzen 2.963 In aller Freundschaft: Geht Dr. Globisch bald nach Bollywood? 2.155 Deutschland immer mehr gespalten, weil Union und SPD nur mit sich selbst beschäftigt sind? 879 Pärchen schläft an Tankstelle ein und sorgt für ordentlich Wirbel 1.516 Peinlich-Parade beim ZDF-Fernsehgarten: Erneutes Twitter-Hate-Gewitter für "Kiwi" 9.288 Angriffe auf Polizeibeamte und heftige Randale in Asylbewerberheim 9.000 Weil er keinen Burger bekam: Mann klaut Kaffeesahne und droht mit Mord! 1.320 B-Junioren: Köln gewinnt U17-Meisterschaft gegen BVB-Wunderkind 837 Wetten, dass Euch der Appetit vergeht, wenn ihr seht, was sich in diesem Essen befindet? 1.809 Nackter Randalierer verletzt fünf Polizisten, einen erwischt er schwer am Kopf 2.427 Bayern-Hammer: Kickt Gareth Bale von Real Madrid bald für den FCB? 3.847 Kelly-Family sagt "Danke": Großes Lob der Fans! 1.953 Schon wieder Magen-Darm! AfD-Gauland bläst Auftritt in Paderborn ab 1.359 Micaela Schäfer im MDR-Riverboat: "Ich bin ein Sex-Muffel" 3.663 48 Millionen Menschen betroffen! Mega-Stromausfall legt mehrere Länder lahm 3.407 Nach Franck Ribéry: Jetzt erntet Anastasios Donis Shitstorm für Gold-Steak 1.741 "Sie spritzt": Krasses Drogen-Kunstwerk am Kölner Neumarkt! 457 Königlicher Sonntag: Die "Queen Mary 2" feiert ihr 15. Jubiläum in Hamburg! 808 André Schubert wird Trainer bei Holstein Kiel! 498 Auto von Rentner verkeilt sich in Waschanlage: Seine Reaktion ist unfassbar 4.734 Sommerpause auf Wolke sieben: Salomon Kalou ist der Liebes-Stürmer von Mykonos 793 Mann soll Ehefrau auf Parkplatz erstochen haben: U-Haft erlassen! 1.377 Er sieht aus wie Zlatan! Dieser Bayern-Spieler wird ständig mit Ibrahimovic verwechselt 975 Yvonne Catterfeld meldet sich mit wichtiger Botschaft auf Instagram zurück 2.757 Horror-Mutter und lesbische Freundin trennen Sohn Penis ab und foltern ihn zu Tode 14.557 Ehrliches Foto vom Bäuchlein: Sara Kulka zeigt sich "vollgefuttert" 1.285 Elegante "Katze"? Daniela Katzenberger wird am Pool zur süßen Robbe 1.802 Motorausfall: Helikopter muss auf Getreidefeld notlanden! 6.927 "Alles ist bereit": Roger Federer will zehnten Sieg in Halle eintüten 228 Tausende Besucher in Kiel erwartet: Nicht nur Aminata Touré lädt in den Landtag 57 Baby-Boom bei unseren Eislaufstars: Robin Szolkowy wird wieder Papa und es wird ein... 1.682 Kurioser Unfall: Auto landet senkrecht an Hauswand 2.137 Eisenstange, Holzstöcke und Messer: Brutale Schlägerei in Innenstadt 11.071 Eltern in Angst: Ist das der gefährlichste Schulweg Deutschlands? 1.488 "Tag der Zweiräder" sorgt für stockenden Verkehr in Hamburg! 164