Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

2.096

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

3.290

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.679

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.668
Anzeige
5.002

Poroschenko auf Geheimbesuch in Dresden!

Dresden - Petro Poroschenko (49), Staatspräsident der Ukraine, weilte am Sonntag zu einem Spontanbesuch in Dresden.
Petro Poroschenko (li.) unterhält sich mit Vladimir Gera, der in Dresden behandelt wird.
Petro Poroschenko (li.) unterhält sich mit Vladimir Gera, der in Dresden behandelt wird.

Dresden - Überraschende Stippvisite in Sachsen: Ukraines Staatschef Petro Poroschenko (49) weilte am Sonntag zu einem geheimen Besuch in Dresden.

Grund seines Aufenthalts war ein ukrainischer Soldat, der an der Front in der Ostukraine schwer verwundet wurde, seit Wochen in einer Dresdner Klinik behandelt wird.

Mit seiner Frau Maryna Poroschenko (53) und zahlreichen Regierungsmitgliedern besuchte er das Krankenhaus Friedrichstadt.

Dresdens amtierender Oberbürgermeister Dirk Hilbert (43, FDP) und Klinikchef Prof. Dr. Thomas Demant nahmen die Delegation in Empfang, um anschließend Oberleutnant Vladimir Gera (24) zu besuchen.

Klinikchef Thomas Demant (li.) im Gespräch mit Petro Poroschenko.
Klinikchef Thomas Demant (li.) im Gespräch mit Petro Poroschenko.

Auf seiner Facebook-Seite schrieb Poroschenko kurz darauf:

„Es ist mir eine Ehre, Vladimir Gera den Bogdan-Chmelnizki-Orden für seine besondere Heldentat zu überreichen. Ich wünsche ihm viel Gesundheit, ich danke seinen Eltern, den Ärzten sowie allen ukrainischen Freiwilligen, die ihm hier in Dresden helfen.“

Gera wird seit Ende Februar in Dresden behandelt. Davor war er schon mehrmals in seinem Heimatland operiert worden, ist allerdings durch schwere Kriegsverletzungen gelähmt geblieben.


Im Sommer war der Scharfschütze bei Gefechten um Lugansk von einer Splitterbombe am Arm, an der Wirbelsäule und der Lunge verwundet worden.

Poroschenko nahm sich auch die Zeit, um mit seinen Landsleuten zu sprechen, die in Dresden leben.
Poroschenko nahm sich auch die Zeit, um mit seinen Landsleuten zu sprechen, die in Dresden leben.

Poroschenko sprach dem 24-Jährigen am Krankenbett Mut zu: „Das ganze Land ist stolz auf dich. So werden Helden geboren. So tapfer wie du deine Qualen meisterst, sollten sich alle Ukrainer ein Beispiel an dir nehmen.“

Laut Klinik-Sprecherin Viviane Piffczyk dauerte Poroschenkos Aufenthalt kaum länger als 30 Minuten. „Auch für uns war der Besuch überraschend. Solche Gäste kündigen sich nicht lange vorher an.“

Sachsens Regierung wusste seit Donnerstag von dem Besuch, Bürgermeister Dirk Hilbert hat Freitag davon erfahren: „Wir haben nur kurz miteinander gesprochen. Herr Poroschenko hat sich bei mir für die gute Organisation seines Besuchs in Dresden bedankt und für die Chance, seinen Landsmann in der Klinik besuchen zu können.“

Im Anschluss suchte der Staatschef laut BILD den Dialog mit etwa 40 seiner Landsleute, die in Dresden leben.

Am Montag ist Poroschenko zum offiziellen Staatsbesuch bei Bundespräsident Joachim Gauck (75) und Kanzlerin Angela Merkel (60, CDU) eingeladen.

Fotos: Offizielles Fotomaterial der ukrainischen Regierung (www.president.gov.ua)

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

5.654

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.625

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.696
Anzeige

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

6.718

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

2.908

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

882

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

635

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.031
Anzeige

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.235

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.756

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

287

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

4.619

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.844

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.660

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.427

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.382

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.229

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.280

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.619

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.172

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

644

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.861

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.520

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.862

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.748

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.249

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.526

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.402

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.076

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.809

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.167

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.894

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.862

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

934

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.254
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.746

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.138

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.413

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.881

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.526

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.244

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.987