Dschungelcamp 2019: Stehen die ersten beiden Promi-Teilnehmer fest? Top Nach 6 Jahren: Pink kommt in diese deutschen Städte! Top Endlich ist es raus! Sie ist die Frau in der DSDS-Jury Top Trek-Sportchef Steven de Jongh bewusstlos aufgefunden Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.877 Anzeige
331

Sprengstoffexperte im Einsatz: Verdächtiges Paket versetzt DHL-Mitarbeiter in Panik

Ein Sprengstoffexperte aus Hannover wurde angefordert, um das Paket zu untersuchen.
Ein Sprengstoffexperte musste schließlich das Paket unter die Lupe nehmen.
Ein Sprengstoffexperte musste schließlich das Paket unter die Lupe nehmen.

Hameln - Ein als verdächtig eingestuftes Paket hat am Donnerstagvormittag in der Postverteilerstation in Hameln für Aufregung gesorgt. Ein Sprengstoffexperte musste sogar anrücken.

Gegen 10.20 Uhr stieß ein Mitarbeiter der DHL-Postverteilerstation in der Ruthenstraße auf ein neutral aussehendes Paket, an dem weder ein Absender- noch ein Empfängeraufkleber angebracht war.

Das gewichtige Paket erschien dem Mitarbeiter verdächtig, weshalb er es im Außenbereich des Verteilergebäudes deponieren ließ.

Über eine zuständige Sicherheitsfirma wurde die Hamelner Polizeidienststelle informiert. Der Polizeieinsatzleiter vor Ort ließ nach Prüfung des Sachverhalts das angrenzende Verwaltungsgebäude räumen und das Gelände weiträumig abriegeln.

Die elf anwesenden Mitarbeiter mussten ihre Arbeitsplätze verlassen und wurden in einer nahegelegenen Halle untergebracht.

Ein angeforderter Sprengstoffexperte des Landeskriminalamtes Niedersachsen in Hannover untersuchte mit verschiedenen Mess- und Prüftechniken das Paket und stellte fest, dass es ungefährlich ist.

Schlussendlich wurde das Paket geöffnet. Es befanden sich Süßigkeiten sowie Wurst- und Backwaren in dem Paket, die offensichtlich als Weihnachtsgeschenke gedacht waren.

Der Einsatz wurde gegen 12.10 Uhr beendet, sodass die DHL-Mitarbeiter ihre Arbeit fortsetzen konnten.

Warum das Paket weder einen Adressaufkleber noch andere Versandmerkmale enthielt und trotzdem in den Verteilerweg der DHL gelangte, ist derzeit unbekannt.

Es wird nicht ausgeschlossen, dass sich ein nicht ordnungsgemäß angebrachter Versandaufkleber während des Transport- und Verteilerweges vom Paket gelöst hatte.

Fotos: Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden

Ed Sheeran zahlt mehr Steuern als Amazon und Starbucks Neu Tödlicher Speiseplan: Mann isst Hirn vom Eichhörnchen und stirbt an Rinderwahn Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.585 Anzeige Dreiste Diebe plündern Brandruine und bringen sich in Lebensgefahr Neu Familie wird bei Brand obdachlos: Darum zerstörte das Feuer ihr Haus Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige Ein Jahr nach Urteil: Gotthard-Raser hinter Gittern Neu Vermeintliche Schießerei in Köln: 19-Jähriger mit Hammer geschlagen Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.123 Anzeige Fahrer gesteht: 2,4 Millionen Euro aus Geld-Transporter gestohlen Neu So oft wurden Flüchtlinge und Asylbewerber in Sachsen Opfer von Attacken Neu Mann springt vor entsetzten Besuchern nackt in Haifisch-Becken Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 7.530 Anzeige Kölner Stadtarchiv: Staatsanwaltschaft geht gegen Freisprüche vor Neu Kölner Geiselnahme: So geht es dem angeschossenen Täter und den Opfern Neu
Betrunkener Tourist steht auf Balkon, dann passiert das Unglück Neu Großeinsatz! Giftige Flüssigkeit auf Firmengelände ausgetreten Neu
Wurde Frau (†29) von ihrem Ex ermordet? Polizei sucht Hinweise Neu Was es mit der Sieben in "ProSieben" auf sich hat Neu Einer der größten Lotto-Jackpots der Welt: 654 Mio. $ in Deutschland gewinnen Neu Verrückter Plan: Tote Amy Winehouse soll ab 2019 auf Tour gehen Neu Zu heftig fürs TV? BTN schockt mit Vergewaltigung Neu Die Ursache für riesige Flamme über Chemiewerk bei Köln Neu Bayern-Juwel Sanches spricht Klartext und hat klare Forderung an Kovac Neu Urteil: Sozialamt-Mitarbeiterin veruntreute 83.000 Euro Neu Herrenloser Reifen sorgt für Massencrash Neu Freie-Wähler-Gründer zu Koalition: "Die CSU wird sicher versuchen, ihn über den Tisch zu ziehen" Neu Mehrjährige Haftstrafe: Star-Designer dealte mit Crystal Meth Neu Lkw-Fahrer vertraut auf sein Navi und bleibt zwischen Haus und Zaun stecken Neu Nach Wahl-Debakel: SPD-Politiker Kutschaty stellt GroKo in Frage 54 Sie hatte alles bezahlt! Verlobter lässt Braut mit Mega-Rechnung sitzen 2.318 Kind (8) von Baumstumpf erschlagen: Darum ist die Suche nach dem Täter so schwierig 1.842 Plötzlich ging nichts mehr: 300 Passagiere aus Intercity evakuiert 1.526 Schon wieder eine Wasserleiche: Passanten finden Tote in Elbe 3.288 Frau liegt seit 23 Tagen im Koma, doch dann legt ihr jemand ein Baby auf die Brust 2.839 In diesem Restaurant zahlst Du nicht mit Geld, sondern mit Followern 348 Promille-Fahrer (57) überfährt Oma und Enkelin und bekommt erstmal keine Strafe 1.569 Historische Wahlpleite: Erster Rücktritt bei SPD 1.305 Nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Polizei sucht Zeugen 189 Ging es um Rache? Zwei Menschen vor Gerichts-Gebäude brutal getötet 2.113 Nanu, was macht das Kamel da an der Straße? 1.087 Die Geschichte hinter diesem Bild ist herzzerreißend 880 (Fast) nur Nacktfotos: Katja Krasavice liefert erste Bilder aus ihrem neuen Kalender! 1.813 "Alternative Mitte" will Björn Höcke aus AfD werfen und nennt ihn größenwahnsinnig 1.353 Feuerwehr "löscht" Tiertransporter aus ganz bestimmten Grund 1.209 Ende der Groko? Ex-SPD-Chef Gabriel fordert Neustart 928 Forscher prophezeien Preisexplosion beim Bier! So teuer kann es werden 1.770 Messerattacke: Er wollte ein Zeichen gegen die Flüchtlingspolitik setzen 1.077 Mesale Tolu will am Prozess in der Türkei teilnehmen 238 Update Daniel Brühl verrät, was er im Ausland an Deutschland vermisst 870