Postauto wird von Zug erwischt: Fahrer (31) schwer verletzt

Pirtzwalk - Schwerer Unfall in Neuhausen bei Pritzwalk: Ein 31 Jahre alter Fahrer eines Elektroautos der Post ist am Donnerstagabend am unbeschrankten Bahnübergang mit einem Zug zusammengestoßen.

Feuerwehrleute an der Unfallstelle.
Feuerwehrleute an der Unfallstelle.  © Julian Stähle

Bei dem Crash wurde der Fahrer des mit Paketen beladenen Autos schwer verletzt. Weitere Personen seien nicht verletzt worden. Informationen zum genauen Unfallhergang lagen noch nicht vor, wie ein Sprecher des Lagedienstes des Brandenburger Polizeipräsidiums sagte.

Per Rettungshubschrauber wurde der schwer verletzte Mann ins Krankenhaus gebracht. Sieben Fahrgäste des Zuges wurden zunächst aus den Waggons geholt und wurden mit Taxis nach Pritzwalk gebracht.

Es handelt sich um den letzten Zug des Tages. Die Strecke bleibt trotzdem vorerst gesperrt.

Der Postwagen wurde völlig zerstört.
Der Postwagen wurde völlig zerstört.  © Julian Stähle

Titelfoto: Julian Stähle

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0