Scharfkantige Plastik-Teile: Hersteller ruft Wraps zurück Top Neue Staffel von Grey's Anatomy: Aber zwei Stars sind bald nicht mehr dabei! Top Stuttgarter Tennisturnier: Kerber erreicht Achtelfinale Neu Rückruf wegen Salmonellen! Von diesen Geflügelsalamis solltet Ihr die Finger lassen Neu
3.942

Dresdner Staranwalt landet selbst vor Gericht

Pillnitz - Auf der Anklagebank kennt sich Stefan Heinemann (64) aus: Der Staranwalt verteidigte bereits Bürgermeister, Wirtschaftsbosse und Mörder in spektakulären Prozessen, gilt als wichtiger Kunstmäzen in Dresden. Doch nun musste er sich in eigener Sache verteidigen.
Dieses Schild in Pillnitz hatte der Anwalt übersehen.
Dieses Schild in Pillnitz hatte der Anwalt übersehen.

Pillnitz - Auf der Anklagebank kennt sich Stefan Heinemann (64) aus: Der Staranwalt verteidigte bereits Bürgermeister, Wirtschaftsbosse und Mörder in spektakulären Prozessen, gilt als wichtiger Kunstmäzen in Dresden.

Doch nun musste er sich in eigener Sache wegen Raserei verteidigen.

Ein kleines Stückchen auf der Pillnitzer Landstraße wurde dem Promi-Anwalt zum Verhängnis: Obwohl dort Tempo 30 gilt, bretterte er dort mit seinem Volvo mit 60 Sachen entlang, geriet prompt in einen Blitzer.

Doch das Knöllchen von 150 Euro wollte Heinemann so nicht gelten lassen und zog vor das Dresdner Amtsgericht.

„Mir geht es nicht ums Geld“, so der Anwalt. „Es geht um das Prinzip. Das Tempo ist dort einfach so schlecht ausgeschildert.“ Mit dieser Begründung wollte er auch Richter Tobias Spindler überzeugen.

Staranwalt Stefan Heinemann (64) wollte sein Knöllchen nicht zahlen.
Staranwalt Stefan Heinemann (64) wollte sein Knöllchen nicht zahlen.

„Das steht direkt nach der Ausfahrt vom Parkplatz“, verteidigte er sich. „Das habe ich echt nicht gesehen.“ Außerdem stand Heinemann der Blitzer zu weit weg von dem nur 200 Meter gültigen 30-Schild.

„Es ist nicht ersichtlich, wo die 200 Meter enden“, so der Jurist. „Da muss man schätzen.“

Doch so weit weg stand der Blitzer auch nicht - Falco K. (28) vom Ordnungsamt: „Die Messstelle war 130 Meter vom Schild entfernt.“

Und so muss Heinemann doch zahlen - Richter Spindler: „Das Schild war zu sehen, sie haben die notwendige Sorgfalt außer acht gelassen. Ein sorgfältiger Kraftfahrer kann auch die 200 Meter abschätzen.“

Trotzdem: Heinemann muss jetzt nur noch 100 Euro Bußgeld, dafür aber den Prozess zahlen.

Fotos: Ove Landgraf/Eric Münch

Nach Sex-Mord von Freiburg: Urteil gegen Hussein K. rechtskräftig! Neu In Gegenverkehr geschleudert: Mehrere Verletzte bei Frontalcrash Neu
Jetzt ist klar, wann und wo Vanessa Mai auf die Bühne zurückkehrt Neu "Blümchen"-Comeback? Der Tourbus rollt wieder bei Jasmin Wagner Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 15.201 Anzeige Vier Menschen sterben bei Feuer: Lebenslänglich für den Mörder! Neu Lebensgefahr! Schulbus mit 20 Kindern und Schrott-Bremse unterwegs Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.481 Anzeige "Bereit, zu töten": Vier Salafisten in Hamburg verurteilt Neu Taucher finden Wasserleiche: Polizei steht vor Rätsel 4.911 Wieso stehen hier Menschen mit Ohrenschützern an der Autobahn? 1.221
So äußert sich Wolfgang Niedecken zum Echo-Aus 143 33 Minuten Geisterspiel: Skandal-Derby wird ohne Fans zu Ende gespielt 2.233 Moderator über Bachelor in Paradise: "Es liegt definitiv Knistern in der Luft!" 652 Versammlung abgebrochen: Angriffe auf Demo gegen Antisemitismus 5.332 Update Gänsehaut-Auftritt von Pfarrer in Casting-Show rührt alle zu Tränen 2.235 GZSZ-Maren verrät: Deshalb ist die Serien-Schwangerschaft so belastend! 6.828 Sensationsfund! Tausende Jahre altes Skelett entdeckt 268 Youtube-Star Katja Krasavice spritzt sich durch London 2.572 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.738 Anzeige Nach Lkw-Crash: A6 in Richtung Mannheim vollgesperrt 208 Urteil gefallen: Schwerer sexueller Missbrauch an Achtjähriger! 1.276 Räuber überfällt Taxi und entschuldigt sich mit diesen Worten 1.295 Studie belegt: Das verschmutzt unsere Städte am meisten 1.359 Baby totgeschüttelt? Vater nach erschütternder Aussage freigesprochen 4.110 Frau wacht bei Vergewaltigung auf, dann sagt ein Mann: Jetzt bin ich dran 7.576 War es der eigene Vater? Misshandeltes Mädchen (3) stirbt an Verletzungen 1.976 Fans schockiert: Was ist mit Jessica Paszkas Gesicht passiert? 2.097 Hier soll's bald Deutschlands ersten 3D-Zebrastreifen geben 1.324 Wisst ihr, vor wem dieses Schild warnen soll? 944 Spektakulärer Plan! Kommt die Formel 1 nach Berlin? 3.701 Wird James das Spiel gegen Real Madrid entscheiden? 438 Horror-Unfall! Betrunkener rast mit Tempo 200 Frau tot 2.333 Kaufhof-Krise: Bis 2020 soll die Trendwende kommen 368 Nach Echo-Skandal um Farid Bang und Kollegah: Musikpreis wird abgeschafft 5.169 Hepatitis-Ausbruch an Schule: 220 Schüler in Zwangs-Ferien 7.491 Mann flieht aus Psychiatrie und attackiert Frauen mit Axt! 2.087 Das ging ja fix! Sylvie Meis schon wieder Single? 2.685 Tür plötzlich zu: Zug fährt ohne kleines Mädchen (2) los 3.340 Wenn diese Frau aus dem Koma erwacht, muss man ihr die schlimmste Nachricht überbringen 12.387 Ist das der wahre Grund für ihre Pause? Baby-Gerüchte um Lena Meyer-Landrut 3.660 Schwerer Arbeitsunfall an Bundesstraße: Mann von Bagger zerquetscht 13.589 Brummi-Fahrer verhindert mit Blitz-Reaktion Umweltkatastrophe 5.218 Wirtschaftsminister Altmaier mit klarer Botschaft an Opel-Mutter PSA 228 Trauriges Statement von Revolverheld-Sänger: "Habe gelernt, alleine zu sein" 2.159 Rentner hortet Waffen und kiloweise Schwarzpulver 1.753 Bei Blitzbesuch: Genervter Verkehrsminister Scheuer drängt auf BER-Eröffnung 2020 726 Mann greift Joggerin an und vergewaltigt sie 5.291 Wie romantisch! Festbesucherin verliebt sich in Polizisten, nun helfen seine Kollegen 2.652 Erwischt! "Polizeiruf"-Star verrät Jugendsünde 792 Ladys aufgepasst: Darauf müsstet Ihr verzichten, um 55 Orgasmen pro Woche zu bekommen! 5.899