Kaum da und schon wieder weg: Deniz Yücel hat Deutschland verlassen
Top
Schwer verletzt! Junger Fahrer rast gegen Bäume
Top
Nach blutigem Amoklauf an Schule: Wird das Waffengesetz verschärft?
Neu
Erster deutscher Film geht bei Berlinale ins Rennen
Neu
5.169

BAMF-Präsident Schmidt tritt zurück!

Berlin - Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Manfred Schmidt, tritt "aus persönlichen Gründen" zurück. Das teilte das Bundesinnenministerium am Donnerstag in Berlin mit.
Manfred Schmidt tritt zurück.
Manfred Schmidt tritt zurück.

Berlin - Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Manfred Schmidt, tritt zurück.

Wie das Bundesinnenministerium am Donnerstag mitteilte, bat Schmidt aus "persönlichen Gründen" darum, von seinen Aufgaben entbunden zu werden. Innenminister Thomas de Maizière habe dieser Bitte entsprochen.

Über einen Nachfolger war zunächst nichts bekannt.

Schmidt war seit Dezember 2010 Präsident des BAMF in Nürnberg. Seine Behörde war zuletzt immer stärker in die Kritik geraten, weil es nicht gelungen war, die Kapazitäten des Amtes zügig auszuweiten.

Derzeit stauen sich dort mehr als 250.000 Asylanträge.

Innenminister Thomas de Maizière (re.) bescheinigt Schmidt "hervorragende Arbeit geleistet" zu haben.
Innenminister Thomas de Maizière (re.) bescheinigt Schmidt "hervorragende Arbeit geleistet" zu haben.

De Maizière bescheinigte Schmidt in einer Mitteilung gleichwohl, "hervorragende Arbeit geleistet" zu haben.

"Die dramatisch gestiegenen Zahlen von Asylsuchenden in Deutschland stellen neben den Ländern und Kommunen auch das Bundesamt vor enorme Herausforderungen", hieß es.

Damit die Behörde "in dieser Ausnahmesituation ihre Aufgaben bewältigen" könne, seien auch dank Schmidts Einsatz "Personal, Stellen und Haushaltsmittel in großem Umfang bereitgestellt worden".

Bund und Länder streben angesichts des Rekordandrangs von Flüchtlingen aus Kriegs- und Krisenländern schnellere Asylverfahren und eine raschere Abschiebung nicht anerkannter Bewerber an.

Bei 53 Prozent der insgesamt rund 276.000 Altfälle steht eine Entscheidung über den Asylantrag seit einem halben Jahr aus, 25 Prozent der unbearbeiteten Asylanträge wurden sogar schon vor mehr als einem Jahr gestellt.

Laut BAMF werden derzeit vorrangig Anträge Asylsuchender vom Westbalkan bearbeitet, die nur äußerst geringe Aussichten auf Anerkennung haben.

Zusätzliche Stellen beim BAMF muss die Bundesregierung schaffen. Wegen der späten Bereitstellung neuer Jobs bei der Behörde in größerem Umfang - erst im Frühsommer - war auch de Maizière in die Kritik geraten.

Nun sind rund 600 Mitarbeiter eingestellt, bis Ende November sollen weitere 400 Stellen besetzt sein. Zum Jahresbeginn war die Zahl der Mitarbeiter bereits um 350 aufgestockt worden.

Fotos: dpa

Dienstältester Schauspieler der Welt feiert Geburtstag anders als sonst
Neu
Es läuft in Winterberg! Schnee-Fans genießen Sonne
Neu
Eigentlich wollte er ein Vorbild sein: Hat dieser YouTuber sein Leben wirklich verändert?
Neu
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
6.194
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.298
Anzeige
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
1.991
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
5.213
Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
5.489
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
2.134
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
5.476
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
601
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
3.059
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
5.983
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
191
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
1.868
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
159
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.638
Anzeige
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.934
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
3.054
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
310
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.385
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
12.550
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.970
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.523
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
4.774
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
28.195
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.873
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
8.465
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
162
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
642
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
3.783
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
3.086
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
613
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
1.979
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.852
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
1.075
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
402
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.973
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.501
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.517
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
162
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
2.200
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
1.254
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
188
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
2.424
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.864
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
7.982
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
898
Erzieherin vergisst Mädchen (3) auf Spielplatz, kurze Zeit später ist sie tot
14.305
Stellenabbau: So viele Stellen will Daimler einsparen
339