Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben!

Praia da Luz / London - Seit mehr als 11 Jahren suchen Ermittler fieberhaft nach der im portugiesischen Urlaubsort verschwundenen Madeleine McCann (damals 3 Jahre alt). Jetzt haben die Fahnder ausgerechnet in Bulgarien eine neue Spur des Mädchens entdeckt. Sie vermuten, dass Maddie noch lebt.

Maddie verschwand 2007 im Portugal-Urlaub ihrer Familie spurlos.
Maddie verschwand 2007 im Portugal-Urlaub ihrer Familie spurlos.  © DPA

Laut einem exklusiven Bericht des US-Magazins National Enquirer wurde das Kind vor 11 Jahren an der Algarve entführt. Offenbar wurde die Entführung von Menschenhändlern initiiert.

"Scotland Yard gibt diesen Fall nicht auf! Warum? Weil sie Sexhandel erkennen und ein Muster bemerkt haben", erklärt der Psychologe Remi Alli dem Enquirer.

Der Publikation zufolge sei klar, dass Menschenhändler das Kind an reiche Familien im Mittleren Osten verkaufen haben. Aus diesem Grund gehe man davon aus, dass die Vermisste noch am Leben sei.

Die Polizei hat seit März zahlreiche neue Mittel bereitgestellt bekommen, um die Tochter von Kate und Gerry McCann wiederzufinden.

Dadurch sollen Polizisten am 15. Juni in die kleine bulgarische Stadt Kamen Brjag gereist sein. Dort wurde nach einem Verdächtigen gesucht, der sich seit der Entführung dort versteckt halten soll.

Außerdem sind die Strafverfolgungsbehörden mittlerweile nach Bolivien ausgeschwärmt. Dort soll sich der mutmaßliche Haupttäter aufhalten.

Diese Erkenntnisse sind das genaue Gegenteil zu den Thesen des britischen Top-Ermittlers Chris Sutton. Dieser behauptete vor einigen Wochen, dass das Mädchen unmöglich noch Leben könnte und sämtliche neu bereitgestellten Gelder für die Suchaktion unötig seien (TAG24 berichtete). Seit das Kind 2007 verschwand, haben die Ermittler mehr als 600 Personen untersucht und mehr als 40.000 Dokumente überprüft.

Man darf gespannt sein, was die Eltern von Maddie McCann, die mittlerweile 15 Jahre alt wäre, zu den Enthüllungen sagen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0