Der Sommer kommt zurück! Hier darf man sich bald auf 20 Grad freuen

Top

Ermordete Studentin in Freibung: Jetzt sagen die Polizisten aus

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.262
Anzeige

"Großstadtrevier" bald ohne ihn? Wie krank ist Jan Fedder?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.505
Anzeige
322

Preetz, Marcelinho und... Das ist Herthas Jahrhundertelf

In 125 Jahren haben zahlreiche Spieler die Geschichte von Hertha BSC geprägt. Doch wer würde in einer Top-Elf der Berliner stehen?
Ludwig Müller (li.) gegen Bernd Nickel von Eintracht Frankfurt.
Ludwig Müller (li.) gegen Bernd Nickel von Eintracht Frankfurt.

Berlin – Es ist nur eine Spielerei - und doch eine spannende. Zu Vereins-Jubiläen erinnern sich Fans gerne an die größten Spieler der Geschichte. Und so wird auch zum 125. Geburtstag von Hertha BSC am (heutigen) Dienstag diskutiert, wer wohl in eine Top-Elf des Berliner Fußball-Bundesligisten gehört. Eine - subjektive - Auswahl der Deutschen Presse-Agentur:

Gabor Kiraly (1997-2004/198 Bundesligaspiele/0 Tore)

Der Kult-Keeper. Nicht nur wegen seines Markenzeichens - der langen, grauen Jogginghose - blieb der Ungar im Gedächtnis. Mit einem Abschlag erzielte Kiraly im Juli 1998 sogar das Tor des Monats.

Arne Friedrich (2002-2010/231/14)

Der Nationalspieler. Kein Spieler der Hertha-Geschichte lief häufiger für Deutschland auf. Für die Berliner war Friedrich lange Jahre Kapitän - auch als der Club in seiner Abschiedssaison abstieg.

Uwe Kliemann (1974-1980/168/13)

Der Funkturm. Der 1,96 Meter lange Verteidiger bekam den prägnanten Spitznamen aufgrund seiner Größe und Kopfballstärke. Erst mit 25 Jahren kam der Berliner als Profi in seine Geburtsstadt zurück.

Erich Beer (am Ball) beim Spiel beim UEFA-Cup-Spiel gegen Roter Stern Belgrad (1979).
Erich Beer (am Ball) beim Spiel beim UEFA-Cup-Spiel gegen Roter Stern Belgrad (1979).

Ludwig Müller (1972-1975/97/10)

Der Franke. Nicht nur bei Hertha, sondern auch beim 1. FC Nürnberg wurde der "Straßenfußballer" (Selbstaussage) in die Jahrhundertelf des Vereins gewählt.

Eyjölfur Sverrisson (1995-2003/140/9)

Der Kämpfer. Als der Naturliebhaber aus Island, genannt Jolly, nach Berlin kam, spielte Hertha 2. Liga. Mit Publikumsliebling Sverrisson gelang der Weg bis in die Champions League.

Pal Dardai (1997-2012/286/17)

Der Rekordspieler. Nur wenige Profis identifizieren sich so mit ihrem Club wie der Ungar. Nach der aktiven Zeit ging es als Coach weiter - und die nächste Generation ist mit Sohn Palko auch schon aktiv.

Hanne Sobek (1925-1944)

Der Meisterkapitän. Als herausragender Spieler führte er die Teams der einzigen beiden Meisterjahre 1930 und 1931. Heute erinnert der Hanne-Sobek-Platz am Gesundbrunnen an Herthas ersten großen Star.

Erich Beer (1971-1979/253/83)

Die Legende. Am Ende sei er froh gewesen, dass Michael Preetz ihn als Rekordtorschützen ablöste, berichtete Ete einmal. Auch wegen seiner selbstlosen Art ist Beer noch heute bei Fans höchst beliebt.

Marcelinho darf in der Jahrhundertelf natürlich nicht fehlen.
Marcelinho darf in der Jahrhundertelf natürlich nicht fehlen.

Axel Kruse (1990-1991; 1996 - 98/23/2)

Der Aufstiegsexperte. Gleich zweimal war er bester Torschütze, als Hertha die Rückkehr schaffte. Nur im Oberhaus brillierte Kruse nicht – 1991 wechselte er nach Frankfurt, 1998 folgte das Karriereende.

Marcelinho (2001-2006/155/65)

Der Extravagante. Bunte Schuhe, bunte Haare - der Brasilianer fiel nicht nur durch Kabinettstückchen auf. Seine Technik war überragend, auch das Leben abseits des Platzes genoss er mit Leichtigkeit.

Michael Preetz (1996-2003/196/84)

Der Rekordschütze. Als einziger Hertha-Spieler gewann der Stürmer mit 23 Treffern 1998/99 die Bundesliga-Torjägerkanone. Inzwischen lenkt er im Gespann mit Dardai als Geschäftsführer die Geschicke.

Mit dieser Elf im Interview konfrontiert will Preetz bei keinem Namen widersprechen - und findet doch noch zahlreiche Spieler, die ebenfalls große Dienste für Hertha geleistet haben: Ob Volkmar Groß, Michael Sziedat, Lorenz Horr, Karl-Heinz Granitza, Norbert Nigbur oder Hanne Weiner... eigentlich bräuchte es wohl mindestens zweimal die Top-Elf der Berliner.

Rekordtorschütze und heutiger Manager Michael Preetz.
Rekordtorschütze und heutiger Manager Michael Preetz.

Fotos: undefined, DPA

Echte Schrumpfköpfe - Diese Mäuse verkleinern sich im Winter

Neu

Flüchtlingskind sahnt bei "Die Höhle der Löwen" mehr ab, als erwartet

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

22.340
Anzeige

Sein bitteres Geständnis! Ehekrise bei den Geissens?

Neu

Familienvater durch "Köpfer" getötet: Wen trifft die Schuld?

Neu

Blutbad vorm Hauptbahnhof: Das sind die Hintergründe

Neu

Darum wird die A5 bei Frankfurt Anfang November voll gesperrt

Neu

Neonazi-Attacke: Holocaust-Überlebender an Denkmal angegriffen

Neu

24 Vergewaltigungen! Sanitäter gibt erschreckende Details seiner Taten Preis

Neu

Blutiger Überfall: Mann sticht auf Moderatorin ein

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

10.245
Anzeige

Helene, ist das wirklich Bier? Schlager-Queen trinkt Maß auf Ex

Neu

Große Sorge um Dolly Buster! Sie soll an einer schweren Krankheit leiden

Neu

Vater akzeptierte Freund der Tochter nicht: Da kam es zur Messerstecherei!

1.532

Großfahndung nach bewaffnetem Überfall auf Bäckerei

1.576

Tragödie auf Landstraße: Mann schiebt Rad, wenig später ist er tot

1.617

Mann versucht Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen und wird angezündet

2.299

Verletzt in Klinik! Eingeschlafene Arme bringen konfusen Radler zu Fall

503

AfD vor Spaltung? "Alternative Mitte" wird nicht geduldet

993

War's das jetzt mit billigen Flugtickets?

591

Unschöne Szenen! Halle-Fans randalieren in Erfurt

549

Wieso geht Tillich seinem neuen Minister an den Hintern?

2.769

Pinkel-Panne beim Präsidenten!

1.568

Immer noch keine Spur! Wo ist der entflohene Straftäter?

635

Bei dieser Mutter dürfen die Kinder wirklich alles!

785

Nach tagelanger Flucht: Vergewaltiger von zwei Männern festgenommen

5.632
Update

Stammt der Mensch ursprünglich aus Deutschland?

4.506

Frau tot im Esszimmer gefunden! Kannte sie den Täter?

2.153

17-Jährige prügelt Einbrecher mit Baseballschläger in die Flucht

2.264

An dieser Uni studieren zum Wintersemester 26 Flüchtlinge

1.440

Vater verbannt Mädchen (3) aus dem Haus, weil es Milch nicht trinkt: Polizei findet Leiche

5.216

Obduktion verrät: So grausam starb FDP-Politikerin Cornelia Jehle

10.273

Asylbewerber stirbt nach heftigem Streit

3.814

Geht's noch?! Mann lässt Frau an Kasse vor, um sie zu begrapschen

2.305

Dreister Dieb klaut bei Kontrolle Polizei-Ausrüstung

1.829

Neue Katastrophen-App hat diesen riesigen Vorteil

1.305

Geständnis! Zwei Frauen setzten Ex als Denkzettel nackt im Wald aus

1.825

Mädchen (3) kann nicht sprechen, braucht aber nur 90 Minuten Schlaf

2.279

Nach schwerem Busunfall! 13-Jähriger erfüllt kleinem Bruder letzten Wunsch

1.209

Lkw-Fahrer rast zu schnell in Baustelle! Autobahn bleibt für Stunden gesperrt

5.435

Sie sollte doch die neue Beate werden! Oliver serviert Tutti ab

9.451

"Reichsbürger" muss nach Polizistenmord lebenslang in den Knast

1.266

Mit diesen Geschäftszahlen wollte Air Berlin tatsächlich weitermachen

1.575

Seine Trauringseite kennen alle! Millionär stirbt beim Surfen

3.384

Mann rastet aus und beißt Polizisten blutig

1.097

Irrer Raserunfall: Auto hebt ab und fliegt 58 Meter durch die Luft

2.498

Ne, oder!? Hier liegt der erste Schnee in Deutschland

7.161

Mysteriöse Schussgeräusche und dubiose Szenen: Zeugen alarmieren Polizei

1.841

Janni und Peer schmieden in luftiger Höhe Zukunftspläne

1.059

Dieser SPD-Politiker will AfD wie NPD behandeln

2.655

Außergewöhnliches Gesamtpaket! Georgierin verzaubert "The Voice of Germany"

1.619

Bricht in diesem Bundesland bald die Vogelgrippe aus?

1.104

Video: Das ist das abgefahrenste Elfmeter-Tor, das Du je gesehen hast

8.666

Nach brutaler Nazi-Attacke am Bahnhof: So geht es dem Opfer

3.230