Preetz, Marcelinho und... Das ist Herthas Jahrhundertelf 410
Baby von Oliver Pocher und Amira Aly ist da: "Humor hat er schon mal!" Top
Neues DFB-Trikot: Peinliche Panne bei den Spielernamen Top
Liebes-Aus! TV-Moderatorin Anne Will ist wieder Single Top
Junge (12) prügelt im Bus auf Fahrgast mit Notfallhammer ein 3.521
410

Preetz, Marcelinho und... Das ist Herthas Jahrhundertelf

In 125 Jahren haben zahlreiche Spieler die Geschichte von Hertha BSC geprägt. Doch wer würde in einer Top-Elf der Berliner stehen?
Ludwig Müller (li.) gegen Bernd Nickel von Eintracht Frankfurt.
Ludwig Müller (li.) gegen Bernd Nickel von Eintracht Frankfurt.

Berlin – Es ist nur eine Spielerei - und doch eine spannende. Zu Vereins-Jubiläen erinnern sich Fans gerne an die größten Spieler der Geschichte. Und so wird auch zum 125. Geburtstag von Hertha BSC am (heutigen) Dienstag diskutiert, wer wohl in eine Top-Elf des Berliner Fußball-Bundesligisten gehört. Eine - subjektive - Auswahl der Deutschen Presse-Agentur:

Gabor Kiraly (1997-2004/198 Bundesligaspiele/0 Tore)

Der Kult-Keeper. Nicht nur wegen seines Markenzeichens - der langen, grauen Jogginghose - blieb der Ungar im Gedächtnis. Mit einem Abschlag erzielte Kiraly im Juli 1998 sogar das Tor des Monats.

Arne Friedrich (2002-2010/231/14)

Der Nationalspieler. Kein Spieler der Hertha-Geschichte lief häufiger für Deutschland auf. Für die Berliner war Friedrich lange Jahre Kapitän - auch als der Club in seiner Abschiedssaison abstieg.

Uwe Kliemann (1974-1980/168/13)

Der Funkturm. Der 1,96 Meter lange Verteidiger bekam den prägnanten Spitznamen aufgrund seiner Größe und Kopfballstärke. Erst mit 25 Jahren kam der Berliner als Profi in seine Geburtsstadt zurück.

Erich Beer (am Ball) beim Spiel beim UEFA-Cup-Spiel gegen Roter Stern Belgrad (1979).
Erich Beer (am Ball) beim Spiel beim UEFA-Cup-Spiel gegen Roter Stern Belgrad (1979).

Ludwig Müller (1972-1975/97/10)

Der Franke. Nicht nur bei Hertha, sondern auch beim 1. FC Nürnberg wurde der "Straßenfußballer" (Selbstaussage) in die Jahrhundertelf des Vereins gewählt.

Eyjölfur Sverrisson (1995-2003/140/9)

Der Kämpfer. Als der Naturliebhaber aus Island, genannt Jolly, nach Berlin kam, spielte Hertha 2. Liga. Mit Publikumsliebling Sverrisson gelang der Weg bis in die Champions League.

Pal Dardai (1997-2012/286/17)

Der Rekordspieler. Nur wenige Profis identifizieren sich so mit ihrem Club wie der Ungar. Nach der aktiven Zeit ging es als Coach weiter - und die nächste Generation ist mit Sohn Palko auch schon aktiv.

Hanne Sobek (1925-1944)

Der Meisterkapitän. Als herausragender Spieler führte er die Teams der einzigen beiden Meisterjahre 1930 und 1931. Heute erinnert der Hanne-Sobek-Platz am Gesundbrunnen an Herthas ersten großen Star.

Erich Beer (1971-1979/253/83)

Die Legende. Am Ende sei er froh gewesen, dass Michael Preetz ihn als Rekordtorschützen ablöste, berichtete Ete einmal. Auch wegen seiner selbstlosen Art ist Beer noch heute bei Fans höchst beliebt.

Marcelinho darf in der Jahrhundertelf natürlich nicht fehlen.
Marcelinho darf in der Jahrhundertelf natürlich nicht fehlen.

Axel Kruse (1990-1991; 1996 - 98/23/2)

Der Aufstiegsexperte. Gleich zweimal war er bester Torschütze, als Hertha die Rückkehr schaffte. Nur im Oberhaus brillierte Kruse nicht – 1991 wechselte er nach Frankfurt, 1998 folgte das Karriereende.

Marcelinho (2001-2006/155/65)

Der Extravagante. Bunte Schuhe, bunte Haare - der Brasilianer fiel nicht nur durch Kabinettstückchen auf. Seine Technik war überragend, auch das Leben abseits des Platzes genoss er mit Leichtigkeit.

Michael Preetz (1996-2003/196/84)

Der Rekordschütze. Als einziger Hertha-Spieler gewann der Stürmer mit 23 Treffern 1998/99 die Bundesliga-Torjägerkanone. Inzwischen lenkt er im Gespann mit Dardai als Geschäftsführer die Geschicke.

Mit dieser Elf im Interview konfrontiert will Preetz bei keinem Namen widersprechen - und findet doch noch zahlreiche Spieler, die ebenfalls große Dienste für Hertha geleistet haben: Ob Volkmar Groß, Michael Sziedat, Lorenz Horr, Karl-Heinz Granitza, Norbert Nigbur oder Hanne Weiner... eigentlich bräuchte es wohl mindestens zweimal die Top-Elf der Berliner.

Rekordtorschütze und heutiger Manager Michael Preetz.
Rekordtorschütze und heutiger Manager Michael Preetz.

Fotos: undefined, DPA

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 20.526 Anzeige
Tod beim Kuchenbacken: Mutter stranguliert sich mit Küchengerät 1.253
FC Bayern München befördert Hasan Salihamidzic 1.020
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger Anzeige
Übergewichtiger Papa trainiert sich zum Muskelprotz um: Doch sieht er jetzt gut aus? 7.568
Wagen völlig zerstört: 18-Jähriger stirbt bei Autounfall 3.765
In dieser coolen Dortmunder Firma werden Mitarbeiter gesucht! 2.805 Anzeige
Clown Fridolin soll Lösegeld zahlen: Porno-Erpresser schreiben Droh-Mail 2.118
Autofahrer kracht gegen Kino in Wittenberg und stirbt 510 Update
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist Anzeige
Umweltschützer gehen wegen 9-Minuten-Flügen auf die Barrikaden 2.576
TV-Koch Christian Rach sagt Ende der Gastronomie voraus 5.005
Große Sorge um Jean-Claude Juncker: EU-Kommissionschef in Klinik, riskante OP angekündigt 1.311
Schrott-Laster richtet Spur der Verwüstung an und knallt in Kirchenwand 2.286
Schwangerer gegen den Bauch geschlagen: So lautet das Urteil gegen Ex-Freund 1.055
Luke Mockridge muss nach Unfall in TV-Show seine Tournee abbrechen 2.477
Halbbruder ermordet: Verbrachte Mädchen (15) die Tat-Nacht im Freien? 2.023
Mann läuft mit Messer in Klinik umher und attackiert Polizisten: Dann fällt ein Schuss 2.966
Vermisster Student Hubertus K.: Hatten er und sein Kumpel eine wilde Nacht hinter sich? 6.036
Warum hagelt es Spott und fiese Kommentare für dieses sexy Foto? 4.383
Sturm der Liebe: Wer wird das neue Biest am Fürstenhof? 3.280
Erst Reus, jetzt Havertz: Nächste Absage für Jogi Löw! 529
Queen of Drags: Alle Teilnehmer und Infos zur neuen ProSieben-Show 507
Über diese Katze staunen alle: Was sind das nur für Augen? 3.290
Nach Streik bei der Lufthansa: Weiter Ungewissheit, Verdi nimmt Verhandlungen auf 320
Horror-Unfall: Frau zwischen Aufzug und Decke eingeklemmt 2.906
Zehntausende Jobs in Gefahr: IG Metall fordert Rettungsplan für Windkraft 108 Update
Die Ärzte-Fans aufgepasst! Beste Band der Welt geht wieder auf Tour 1.282
Polnischer Regierungschef legt sich mit Netflix an 808
Magdeburg: Lesbische Pinguine leben in Dreiecksbeziehung 401
"Krank und pervers": Jetzt wehrt sich Janni Hönscheid gegen ihre Hater! 2.305
Toter bei Feuer in Mehrfamilienhaus: Gab es Schussfallen in der Wohnung? 2.134
Junge (6) stirbt in Kita: Das ist der Stand der Ermittlungen 6.524
Mord in Frankenthal? 18-Jähriger liegt tödlich verletzt auf der Straße 2.935
Schreckliche Entdeckung! 20-Jähriger treibt leblos im Wasser 1.105
Toter Radler in Wald gefunden: Wer kennt den Mann mit zwei verschiedenen Hausschuhen? 2.904
Nachholtermin für Sarah Connor Konzert in Mannheim steht 433
Mitten im Wohngebiet: Polizist erschießt Waschbär 3.524
Kinder auf Töpfchen gefesselt? Zeugen berichten von rabiaten Methoden in Kindergarten 3.593 Update
"Das ist doch Quatsch!": Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis geraten aneinander 1.414
Nach grausamen Tierversuchen: Todeslabor gibt Dutzende Affen zurück! 1.303
Baby (1) mit schwersten Verbrennungen: Die tragischen Schuldgefühle der Mutter 6.869
Vanessa Mai mit peinlichem Aussetzer: "Dresden, die Hauptstadt der DDR!" 17.631
Israel-Kritik zur Mauerfall-Feier? Auftritt von Anna Loos sorgt für Ärger! 7.848
Gedeon will Verfassungsgerichtshof über Mitgliedschaft im Landtag entscheiden lassen 80
Verlobung statt Schuldspruch! Irre Wendung im Gerichtssaal 1.621
Neuer "Tatort" ohne Drehbuch: Diese Kommissare sind mit dabei 889
Weil Sohn zu dumm für Mathe ist: Mutti erleidet Herzinfarkt 1.576
"Need for Speed Heat" im Test: Nettes Rennspiel für zwischendurch mit geiler Musik 770
Annemarie und Wayne Carpendale gewähren tiefe Einblicke: Fans können sich kaum beherrschen 3.459