Große Preisverleihung im Europa-Park: Die Radio Regenbogen Awards gehen an..

Rust - Prominente aus Musik, Show und Fernsehen werden am Freitag (20.30 Uhr) mit den diesjährigen Radio Regenbogen Awards ausgezeichnet.

SAP-Mitgründer und TSG 1899 Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp wird für sein soziales Engagement mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.
SAP-Mitgründer und TSG 1899 Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp wird für sein soziales Engagement mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.  © DPA

Die undotierten Preise des privaten Radiosenders aus Baden-Württemberg werden in diesem Jahr in 14 Kategorien verliehen.

Die Preisverleihung ist im Europa-Park in Rust bei Freiburg. Preise gehen unter anderem an:

  • Komikerin Carolin Kebekus
  • Fernsehmoderator Johannes B. Kerner
  • Sängerin Namika
  • Musiker Rea Garvey
  • Hamburger Rockband "Revolverheld"
  • Schwimmlegende Franziska van Almsick

Radio Regenbogen mit Sitz in Mannheim verleiht seit 1998 jedes Jahr Awards an Prominente aus Film, Fernsehen, Musik und Show.

Wie kürzlich bekannt wurde, erhält TSG 1899 Hoffenheim-Mäzen und SAP-Mitgründer Dietmar Hopp einen Ehrenpreis für soziales Engagement (TAG24 berichtete).

Der 78-Jährige habe mit seiner Stiftung seit deren Gründung 1995 mehr als 720 Millionen Euro für gemeinnützige Zwecke gespendet.

Der Award ist nach Angaben des Senders einer der bedeutendsten Medien- und Musikpreisen sowie einer der größten Radiopreise in Deutschland.

Die Radio Regenbogen Awards werden am Freitagabend im Europa-Park Rust bei Freiburg verliehen. (Fotomontage)
Die Radio Regenbogen Awards werden am Freitagabend im Europa-Park Rust bei Freiburg verliehen. (Fotomontage)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Stuttgart Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0