"Prince Charming" küsst Aaron, kurz danach übergibt sich der Gay-Bachelor

Kreta - Die Gefühle werden stärker, die Küsse intensiver und der Zickenkrieg nimmt neue Dimensionen an: Bei der TVNOW-Show "Prince Charming" geht es auch in der 6. Folge ordentlich zur Sache. Nackte Haut, Zärtlichkeiten und Zoff sind auch diesmal vorprogrammiert.

Ein schöner Rücken kann auch entzücken: Beim Po-Date riskiert Nicolas (l.) einen Blick auf Aarons nackten Körper.
Ein schöner Rücken kann auch entzücken: Beim Po-Date riskiert Nicolas (l.) einen Blick auf Aarons nackten Körper.  © TVNow

Zunächst ergattert Aaron endlich das langersehnte erste Einzeldate. Die 24-jährige Blondine wird von Nicolas (28) zu einem Wellness-Tag eingeladen - allerdings zu keinem normalen. Auf dem Plan steht A-Steaming, bei dem sich das Duo auf eine Art Klobrille setzt, durch die warmer Dampf nach oben steigt.

Aaron lacht sich schlapp, kann es kaum glauben. "Die haben das schon im Kaiserreich damals gemacht, in Asien, um sich von innen zu heilen", weiß Wellness-Experte Nicolas. "Das ist jetzt in Hollywood der letzte Schrei. Damit wird die Libido ein bisschen erregt. Es kann dich vielleicht etwas wolllustig und geil machen."

Bevor es soweit ist, kommt der 24-Jährige endlich in den Genuss des ersten Kusses. Doch kurz danach wird dem Gay-Bachelor plötzlich schlecht, er muss sich sogar übergeben. Aaron enttäuscht: "Ich hatte es noch nie, dass jemand bei irgendeinem Date mit mir kotzt."

Aber auch Simons (32) Einzeldate endet anders als erwartet. Nach romantischem Kuscheln gibt es eine knallharte Abfuhr.

Alles andere als harmonisch ist das Verhältnis zwischen Lars (29) und Alexander (38). Und jetzt hat sich auch noch der 31-jährige Dominic gegen den 38-Jährigen gestellt. "Er ist ein falscher Fuffziger", weiß Lars. "Mach mal langsam den Abflug, mein Freund."

Auf der Villa-Toilette bekommt Lars einen Ekel-Schock, erzählt den anderen: "Das komplette Klo ist zugesch*ssen!" Er begibt sich auf die Suche nach dem Täter. Wird er ihn finden?

Lars' traurige Familienstory schockt "Prince Charming"

Beim Gespräch zwischen Lars (l.) und Nicolas wird gelacht, aber auch ernste Themen werden angesprochen.
Beim Gespräch zwischen Lars (l.) und Nicolas wird gelacht, aber auch ernste Themen werden angesprochen.  © TVNow

Podcaster Lars und Nicolas kommen sich derweil immer näher. In der Villa suchen sie sich ein stilles Örtchen zum Erzählen. Und der Düsseldorfer lässt die Bombe platzen.

"Ich würde so gern auch mal mit dir allein sein, weil meine Familienstory ist nicht ganz einfach", sagt Lars und schnauft tief durch. "Ich bin damit aufgewachsen, dass Mama und ein anderes Familienmitglied immer in der Klinik waren und schwer psychisch krank."

Als er 12 war, habe seine Mutter entschieden, sich das Leben zu nehmen - ein Schock für Nicolas. "Natürlich bin ich zwischendurch sauer und denke 'Du feige Sau, Du'. Aber sie hat lang ausgehalten und so lang gewartet, bis sie gemerkt hat, dass ich schon irgendwie zurechtkomme."

Der Prinz freut sich, dass ihm der Rotschopf dieses schlimme Schicksal erzählt. Und Lars? "Ich hoffe nicht, dass ich ihn abgeschreckt hab."

Die Hälfte der Jungs muss gehen

Sechs Jungs stehen bei der Gentlemen's Night geschniegelt und gebügelt mit ihren Krawatten vor Nicolas. Drei von ihnen bleiben, drei müssen gehen, das kündigte der Prinz vorher an. Doch am Ende gibt es doch noch eine große Überraschung. Müssen sogar vier gehen oder segeln nur zwei nach Deutschland?

Folge 6 von "Prince Charming" könnt Ihr Euch ab sofort >>>hier anschauen.

Eindeutige Grüppchenbildung: Während Aaron (l.) noch ein gutes Verhältnis zu Alex (2.v.l.) hat, wird er von Lars (2.v.r.) und Dominic gehasst.
Eindeutige Grüppchenbildung: Während Aaron (l.) noch ein gutes Verhältnis zu Alex (2.v.l.) hat, wird er von Lars (2.v.r.) und Dominic gehasst.  © TVNow
Freunde und Familie der Kandidaten kommen zu Besuch.
Freunde und Familie der Kandidaten kommen zu Besuch.  © TVNow

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0