Schwule "Prince Charming"-Kandidaten beschimpfen sich als "F*tze" und "Schl*mpe"

Kreta - 15 Jungs kämpfen am heutigen Mittwoch weiter um ihren "Prince Charming". Beim ersten Gay-Bachelor Deutschlands sind auch in der dritten Folge wieder viele Emotionen, heiße Küsse und fiese Beleidigungen im Spiel. Vorab gibt es wieder einen kleinen Teaser von TAG24.

Im Rutschenpark müssen die Kandidaten Fragen zu "Prince Charming" Nicolas beantworten. Wer richtig liegt, bekommt ein Date.
Im Rutschenpark müssen die Kandidaten Fragen zu "Prince Charming" Nicolas beantworten. Wer richtig liegt, bekommt ein Date.  © TVNow

Los geht es mit einem Gruppendate für gleich sechs Single-Männer. In einem abgesperrten Rutschenpark muss das Sextett Fragen von Nicolas (28) beantworten. Unter anderem fragt der Mann in der engen Badehose mit Megafon von unten, zu welcher Beautybehandlung er regelmäßig geht: Analwaxing oder Augenbrauenzupfen.

Die Kandidaten müssen sich für Rutsche A oder B entscheiden. Liegen sie richtig, geht es mit einem weiteren Date weiter, tippen sie falsch, müssen sie zurück in die Villa.

Noch am Fuße der meterhohen Rutschen bekommt Teilzeit-Dragqueen Manuel (31) Muffensausen: "Ich kann nicht mit dem Kopf unter Wasser." Nicolas scherzt: "Das sind drei Meter". Schockiert reißt der Justizfachwirt die Augen auf, merkt dann aber, dass es nur ein Scherz war.

Gerade mal einer der Jungs beantwortet die ihm gestellte Frage richtig - und ergattert somit ein Einzeldate. Der Rest wurde wieder zurück in die Villa der Zurückgelassenen gekarrt. Und dort warf vor allem die Analwaxing-Sache viele Fragen auf. "Ich dachte, das wäre ein Prinz?! Ich kann mich doch nicht in jemanden verlieben, der...", verschlägt es Influencer Sam (28) die Sprache.

Beim Einzeldate geht es dann gleich wieder hoch her. Diesmal zeigt aber der Kandidat Initiative, verführt "Prince Charming" zum Kuss, den er als "unbeschreiblich" bezeichnet. Und auch Nicolas findet, dass sich seine Lippen sehr gut anfühlen. Schwups gab's noch einen zweiten und dritten Zungenkuss obendrauf.

Der Berliner Dominic, mit dem Nicolas beim ersten Date geknutscht hatte, ist selbstbewusst. "Ich gehe davon aus, dass es Nicolas bei ihm nicht so schön empfand, wie bei mir", so der 31-Jährige.

"Nennt die F*tze mich einfach Schl*mpe"

Sam (28, l.) und Pascal (27) geraten aneinander.
Sam (28, l.) und Pascal (27) geraten aneinander.  © TVNow

Zurück in der Villa eskaliert die Situation zwischen Sam und dem Österreicher Pascal (27).

Im Gespräch mit Dominic sagt der 28-Jährige: "Wenn er schon bei zwei Dates sofort rumknutscht, vögelt er auch beim ersten Date im Real Life", ist er sich sicher. Pascal grätscht dazwischen: "Okay, bitte, ich küss immer mit Zunge".

Holt Euch eine Tüte Popcorn, jetzt geht's los. Sam: "Ja, Du bist ja auch eine Schl*mpe. Du fährst hier in eine TV-Show mit Kondomen..." Pascal unterbricht ihn: "Du hast keine mit?" Nein, hat Sam nicht. Und wiederholt: "Für mich bist du eine Schl*mpe."

Wutentbrannt flüchtet der Wiener nach draußen, ist entsetzt. "Nennt die F*tze mich einfach Schl*mpe..."

Dann steht auch schon das zweite Date an. Podcaster Lars (29) aus Düsseldorf ist der Glückliche. Beim Bungee Jumping geht es hoch hinaus. Seeehr hoch. Vorab steht für ihn schon fest: "Es wird definitiv nichts laufen, das ist ganz klar!"

So ein paar Küsschen hier und da gibt's dann aber doch. Und nach dem Date verkündet er bei den 14 neugierigen Jungs: "Es gab keinen Kuss. Gebl*sen hab ich ihm einen!" Ob das stimmt?

Wer bleibt, wer fliegt? "Ich werde schon mal die Koffer vorbereiten!"

Ganz unsicher über sein Schicksal ist sich der Schweizer Marco (35). "Ich werde schon mal die Koffer vorbereiten", sagt er in der Schwulenvilla.

In der folgenden "Gentlemen's Night" - bei der keine Rosen verteilt, sondern Krawatten abgegeben werden - sucht Nicolas gezielt Gespräche mit Männern, die aus seiner Sicht bislang zu kurz gekommen sind oder zurückhaltend waren und fühlt ihnen auf den Zahn. Aber auch mit Dominic, seinem ersten Date, gibt es ein klärendes Kurz-Meeting.

Mehrere Jungs müssen die Show danach wieder verlassen und haben keine Chance mehr, das Herz von "Prince Charming" zu erobern. Sind es zwei, drei oder sogar noch mehr? Die 3. Folge könnt Ihr ab sofort bei TVNOW >>>hier streamen.

Das Bungee-Jumping-Date mit Prinz Nicolas (28, l.) ergattert Podcaster Lars (29, r.). Wagen die beiden den Sprung?
Das Bungee-Jumping-Date mit Prinz Nicolas (28, l.) ergattert Podcaster Lars (29, r.). Wagen die beiden den Sprung?  © TVNow
Marco (35, r.) will die Villa vorzeitig verlassen. Kann ihn Flugbegleiter Kirill (33, l.) umstimmen?
Marco (35, r.) will die Villa vorzeitig verlassen. Kann ihn Flugbegleiter Kirill (33, l.) umstimmen?  © TVNow
Zwischen Dominic (l.) und Prinz Nicolas herrschte bei der Gentlemen's Night Redebedarf.
Zwischen Dominic (l.) und Prinz Nicolas herrschte bei der Gentlemen's Night Redebedarf.  © TVNow
Noch schnell Mut antrinken, dann geht's zur "Nacht der Krawatten".
Noch schnell Mut antrinken, dann geht's zur "Nacht der Krawatten".  © TVNow

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0