Royaler Besuch! Prinz Charles kommt nach Sachsen

Leipzig - Leipzig scheint die Royals anzuziehen wie die Motten das Licht! Nach Besuchen vom niederländischen Königspaar Willem-Alexander und Maxima (2017) und Königin Silvia von Schweden (2016, 2018), hat sich nun offenbar auch der britische Thronfolger angekündigt.

Gerüchten zufolge kommen Herzogin Camilla (71) und Prinz Charles (70) noch in diesem Jahr nach Leipzig.
Gerüchten zufolge kommen Herzogin Camilla (71) und Prinz Charles (70) noch in diesem Jahr nach Leipzig.  © DPA

Wie BILD berichtet, plant Prinz Charles (70) noch in diesem Jahr einen Trip in die sächsische Messestadt. Es wäre sein erster Deutschland-Besuch seit zehn Jahren. Gattin Camilla (71) soll ihn begleiten, heißt es in dem Bericht.

Offiziell bestätigt wurde der royale Besuch noch nicht. Weder die Stadt Leipzig noch das britische Königshaus haben sich bislang zu dem Trip geäußert. Auch in der Agenda des 70-jährigen Blaublüters ist noch kein Eintrag zu dem Besuch vermerkt.

Laut BILD möchte der Prinz sich in der Spinnerei umsehen. Charles ist ein bekennender Kunstliebhaber, der auch selbst malt.

Prinz Charles bei einem Besuch der Ausstellung "Charles I: King and Collector" in der Royal Academy of Arts. Neben ihm stehen die Kuratoren Desmond Shawe-Taylor (r.) und Per Rumberg.
Prinz Charles bei einem Besuch der Ausstellung "Charles I: King and Collector" in der Royal Academy of Arts. Neben ihm stehen die Kuratoren Desmond Shawe-Taylor (r.) und Per Rumberg.  © DPA

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0