Pipi-Prinz Ernst August total abgemagert: Wie krank ist er wirklich?

Gmunden (Österreich) - Ist das wirklich der als Party- und Pöbelprinz verschriene Ernst August von Hannover? Nach vier Wochen im Krankenhaus Gmunden ist der 64-Jährige kaum wiederzuerkennen.

So sah Prinz Ernst August noch bei seinem Oktoberfestbesuch in München 2014 aus. Durch die Krankheit hat er deutlich an Gewicht verloren.
So sah Prinz Ernst August noch bei seinem Oktoberfestbesuch in München 2014 aus. Durch die Krankheit hat er deutlich an Gewicht verloren.  © Tobias Hase/dpa

Im Salzkammergut-Klinikum der Gemeinde war der Prinz vor einiger Zeit eingeliefert und notoperiert worden. Wie "OÖNachrichten" schreibt, litt er unter mit einem durchgebrochenen Zwölffingerdarmgeschwür und war zeitweise nicht ansprechbar.

Nun ist Ernst August wieder genesen und bedankt sich beim Krankenhaus-Personal für die gute Betreuung. "Ich weiß, dass ich ein schwieriger Kunde war", gibt er zu. "Aber das Salzkammergut-Klinikum ist ein wunderbares Krankenhaus. Was hier geleistet wird, ist phänomenal."

Wie sehr die Krankheit an ihm gezehrt hat, war dem 64-Jährigen aber noch deutlich anzusehen. Abgemagert und etwas wackelig auf den Beinen musste man schon zweimal hinschauen, um den Prinzen überhaupt zu erkennen. Man kann nur erahnen, wie schlimm es wirklich um ihn stand.

In den Medien war spekuliert worden, ob der Prinz wegen eines alkoholbedingten Problems mit der Bauchspeicheldrüse in die Klinik musste (TAG24 berichtete). Mit diesen Gerüchten will Ernst August aufräumen: "Teilen Sie Ihren Lesern mit, dass ich keine Probleme mit der Bauchspeicheldrüse hatte!"

In der Vergangenheit hatte der Adelige des Öfteren mit Alkoholeskapaden auf sich aufmerksam gemacht. Legendär sind die Szenen, wie er auf der Expo 2000 an einen Pavillon pinkelte oder mit einem Regenschirm auf einen Paparazzo losging. Und auch in Liebesdingen wurde es nie langweilig.

Offiziell noch mit Prinzessin Caroline von Monaco verheiratet, zeigte er sich 2014 mit einer jungen Geliebten auf dem Oktoberfest. Zuletzt wurde er mit Maria Madalena Bensaude, einer angeheirateten Gräfin, gesehen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0