Süßes Geheimnis! Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

NEU

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.428

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

7.288

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.517

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.147
Anzeige
2.673

Prinz William in Gefahr wegen Flightradar-Apps

London - Sorge um die Sicherheit des englischen Thronfolgers. Mittels einer Tracking-App für Flugzeuge und Helikopter können Zivilisten, Paparazzi, aber auch Terroristen seinen Aufenthaltsort bei Arbeitseinsätzen aufspüren.
Prinz William bei der Arbeit. Als Pilot eines Rettungshubschraubers geht er, wenn er keine offiziellen Termine hat, einem "herkömmlichen" Job nach.
Prinz William bei der Arbeit. Als Pilot eines Rettungshubschraubers geht er, wenn er keine offiziellen Termine hat, einem "herkömmlichen" Job nach.

London - Sorge um die Sicherheit des englischen Thronfolgers. Mittels einer Tracking-App für Flugzeuge und Helikopter können Zivilisten, Paparazzi, aber auch Terroristen seinen Aufenthaltsort bei Arbeitseinsätzen aufspüren.

Auf den ersten Blick sind Apps wie Flightradar24 oder Flightaware eine tolle Spielerei: für Flugzeugliebhaber oder Personen, die schauen wollen, wo sich Flugzeuge aktuell befinden.

Doch englische Paparazzi nutzen sie laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung seit Neuestem für einen ganz anderen Zweck. Sie spüren damit Prinz William bei der Arbeit auf.

Der Thronfolger arbeitet seit einiger Zeit als Pilot eines Rettungshubschraubers. Eine leichte Beute also für Flightradar-Jäger und damit auch die Fotografen.

Stolz posiert der britische Thronfolger vor seinem Arbeits-Hubschrauber.
Stolz posiert der britische Thronfolger vor seinem Arbeits-Hubschrauber.

Die Sicherheitskräfte, die für William zuständig sind, stellt dies unerwartet auf die Probe. Denn nicht nur Paparazzi könnten diese Apps verwenden. Auch Terroristen wäre es möglich allein per Smartphone den Prinzen aufzuspüren.

Eine beunruhigende Vorstellung.

Sicherheitsexperte Dai Davis (Ex-Polizeichef und für die Sicherheit der Königsfamilie zuständig) kommentiert die Situation in der Süddeutschen Zeitung folgendermaßen: "Dieser Vorfall zeigt, dass wir den technischen Fortschritt immer im Blick behalten und gefasst sein sollten vor Terroristen, die neue, ungewöhnliche Wege gehen."

Das britische Königshaus äußerte sich bisher nicht zu den Vorkommnissen.

Fotos: dpa/Geoff Robinson

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.017

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.477

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.326

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.590

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.165
Anzeige

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

6.144

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

2.106

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.799
Anzeige

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.657

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.719

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.208

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

515

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.166

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.321

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.764

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

4.138

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.464

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.581

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.117

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

4.120

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.375

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.724

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

459

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.563

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

349

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.565

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.905

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.265

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.779

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.387

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.385

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

19.206

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

6.020

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.800

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.844

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

10.043

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.745

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.770

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.675

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.189

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.106

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.784