Erfurt hat ein neues Prinzenpaar gekürt

Erfurt - Das neue Prinzenpaar von Erfurt steht fest. Es sind Prinz Kai I. und Prinzessin Josi I.

Josephine Frenzel und Kai Grün sind die bürgerlichen Namen des Prinzenpaar.
Josephine Frenzel und Kai Grün sind die bürgerlichen Namen des Prinzenpaar.  © Matthias Gränzdörfer

Prinz Kai I. heißt mit Bürgerlichen Namen Kai Grün. Der 42-jährige Vollblut-Karnevalist lebt privat mit einem Mann zusammen.

Beruflich ist er Geschäftsführer und musikalischer Leiter der Ingerslebener Schalmeien Bigband und im Wanderslebener Narren Club (WNC) der Gemeinde Drei Gleichen.

Im WNC kann er auf eine 25-jährige Karriere als Prinz (2002) und als Programmchef und Moderator zurückblicken.

Die 37-jährige Prinzessin heißt eigentlich Josephine Frenzel und ist Mitglied bei den "Gispi-Füchsen". Hier hat sie vor Jahren im Gardetanz erste Bühnenlust geschnuppert. Später tanzte sie selber im Showtanz, schrieb und hielt selber Reden in der Bütt.

Im Alltag arbeitet Sie bei BOS Orthopädische Werkstätten GmbH als Wundexpertin im Ausßendienst.

Das Große Motto und der große Wunsch des Prinzenpaares für die gemeinsame Session sind "Gemeinschaft leben und erleben". Damit spiegeln sie den Sinn der Gemeinschaft Erfurter Carneval wieder.

Alle Einnahmen gehen zu 100 Prozent in diesem Jahr in die Nachwuchsförderung der GEC.

Titelfoto: Matthias Gränzdörfer


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0