War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
Top
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
Top
"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
Top
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
Neu
3.830

Probearbeit! Agentur testet Qualifikation von Flüchtlingen

Dresden - Bis Asylbewerber in Sachsen arbeiten, dauert es oft sehr lange. Die Arbeitsagentur drückt aufs Tempo und testet die Qualifikation von Flüchtlingen.
Der Afghane Sha Kah Ahmadi (l.) und der Inder Singh Satwinder feilen in der Fortbildungsakademie der Wirtschaft in Dresden an Metallwerkstücken.
Der Afghane Sha Kah Ahmadi (l.) und der Inder Singh Satwinder feilen in der Fortbildungsakademie der Wirtschaft in Dresden an Metallwerkstücken.

Dresden - Sachsen will Asylbewerber so früh wie möglich an den Arbeitsmarkt heranführen und herausfinden, über welche beruflichen Kompetenzen und Fähigkeiten sie verfügen.

Etwa 100 Flüchtlinge beteiligen sich nach Angaben der sächsischen Regionaldirektion der Arbeitsagentur bereits an dem Projekt "Perspektiven für Flüchtlinge".

Dabei arbeiten die Asylsuchenden für einige Wochen in sächsischen Betrieben, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Am Ende soll es für jeden Teilnehmer einen Plan mit weiteren Schritten auf dem Weg in Arbeit geben.

Erste Erkenntnisse aus den Betrieben seien sehr positiv, hieß es von der Fortbildungsakademie der Wirtschaft in Dresden. Sie betreut die Flüchtlinge in der Landeshauptstadt bei der Maßnahme. "Sie sind höflich, wissbegierig und wollen viel lernen", sagte die stellvertretende Leiterin Ingrid Halbhuber.

Ausbilder Peter Haubold erklärt Singh Satwinder den nächsten Arbeitsschritt.
Ausbilder Peter Haubold erklärt Singh Satwinder den nächsten Arbeitsschritt.

Probleme macht in den Kursen und bei der Probearbeit aber häufig noch die deutsche Sprache. "Die Maßnahme ist kein Deutschkurs", sagte Halbhuber.

Zwar gehört zu dem Kurs ein wenige Sprachunterricht, doch das könne einen richtigen Deutschkurs nicht ersetzen. Die Arbeitsagentur verlange, den gesamten Kurs auf Deutsch abzuhalten. "Dafür verstehen die Flüchtlinge häufig einfach zu wenig." Halbhuber fordert, der Maßnahme einen intensiven Deutschkurs voranzustellen.

In einem Dresdner Fitnessstudio arbeitet ein libanesischer Flüchtling zur Probe. "Er macht das sehr gut und ist hochmotiviert", berichtete Inhaber Peter Weller.

Der Libanese habe vor seiner Flucht in Beirut in einem Fitnessstudio als Trainer gearbeitet. Weil er keine in Deutschland gültige Trainerlizenz habe, könne er aber noch nicht direkt mit Kunden arbeiten. Trotzdem kann sich Weller vorstellen, den jungen Mann weiter zu beschäftigen.

"Wenn sein Deutsch noch besser wird, spricht da nichts dagegen."

Fotos: dpa

Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
Neu
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
Neu
Unglaublich, was hier passiert ist!
Neu
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
Neu
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
Neu
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
Neu
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
Neu
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
Neu
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
Neu
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
Neu
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.824
Anzeige
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
Neu
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
Neu
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
Neu
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
3.060
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.489
Anzeige
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
323
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
2.632
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
117
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
1.569
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
1.415
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
2.641
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
478
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
98
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
5.491
Das alles kann das Wundermittel Urin!
1.407
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
930
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
1.446
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
2.695
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
376
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
194
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
8.308
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
116
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
6.144
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.267
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
551
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
2.888
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
385
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
4.308
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
25.489
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
180
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
208
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
611
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
4.916
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
2.136
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
7.374
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
404
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
11.503
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.820