Schock: Transvestiten überfallen Popmusiker Pet Shop Boys

Top

Lawinen-Drama in den Alpen: 24-Jähriger sofort tot

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.870
Anzeige

Dauer-Nackedei Micaela Schäfer bekommt Besuch von "Angela Merkel"

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.620
Anzeige
6.056

CDU-FDP mit absoluter Mehrheit! Linke knapp unter 5 Prozent!

Hier die ersten Prognosen für die NRW-Landtagswahl

Von Franz Purucker

Armin Laschet (CDU) freut sich über seinen Sieg. Hannelore Kraft trat sofort als Chefin der SPD-NRW zurück.
Armin Laschet (CDU) freut sich über seinen Sieg. Hannelore Kraft trat sofort als Chefin der SPD-NRW zurück.

Bielefeld - Nach den aktuellen Hochrechnungen hat die CDU die Landtagswahlen in NRW mit mehr als einem Drittel aller Stimmen gewonnen.

Nach den neuesten Prognosen reicht es für eine schwarz-gelbe Regierung.

Die aktuellen Hochrechnungen um 23.19 Uhr laut ARD:

- CDU: 33,0 %
- SPD: 31,4 %
- FDP: 12,6 %
- Grüne: 6,3 %
- AfD: 7,3 %
- Die Linke 4,9 %
- Piraten: 0,9 %
- Andere 3,6 %

Die Linke erreicht nur 4,9 Prozent der Stimmen, scheitert also an der Sperrklausel. Damit hätte Schwarz-Gelb 101 Sitze und somit die absolute Mehrheit.

Bei der aktuellen Sitzverteilung hätte eine CDU-FDP-Koalition mit 101 Sitzen die absolute Mehrheit.
Bei der aktuellen Sitzverteilung hätte eine CDU-FDP-Koalition mit 101 Sitzen die absolute Mehrheit.

NRW ist für Überraschungen bekannt: Nach der Landtagswahlen 2010 bildete sich eine Regierung aus SPD und Grünen unter Tolerierung der Linkspartei, die aber nur bis 2012 hielt.

Drei Stunden vor Schließung der Wahllokale hatten bereits deutlich mehr Wahlberechtigte im bevölkerungsreichsten Bundesland ihre Stimme abgegeben als vor fünf Jahren.

Zur Wahl 2017 gingen deutlich mehr Menschen, als im Vergleich zu 2012. Die Wahlbeteiligung liegt bei 65,2 Prozent. Damals lag diese am Ende nur bei sehr niedrigen 59,6 Prozent.

Je später der Abend, desto verlässlicher die Zahlen. TAG24 bleibt dran.

Die CDU und die FDP gehen als große Sieger aus der Wahl am Sonntag hervor.
Die CDU und die FDP gehen als große Sieger aus der Wahl am Sonntag hervor.
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat von Berlin aus der CDU zum Wahlsieg in NRW gratuliert.
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat von Berlin aus der CDU zum Wahlsieg in NRW gratuliert.

UPDATE 23.19 Uhr: Wie berichtet wird das Ergebnis keine großen Änderungen mehr vornehmen. Somit werden ab Montag die Koalitionsgespräche mit einer voraussichtlich solchen Voraussetzung stattfinden.

UPDATE 22.57 Uhr: So langsam neigt sich die Auszählung dem Ende und das Ergebnis verdeutlicht sich: Die Rot-Grüne-Regierung wurde in aller Deutlichkeit abgewählt. 65,2 Prozent der Wahlberechtigten gingen zur Urne und gaben ihre Stimme einem neuen Landtag.

Derzeit hätte eine Schwarz-Gelbe-Koalition eine absolute Mehrheit mit 101 Sitzen im Landtag. Auch eine GroKo wäre möglich mit 143 Plätzen. Fest steht, dass die CDU mit Armin Laschet den Ministerpräsidenten stellt.

UPDATE 22.00 Uhr: Die Auszählung ist im Wahlkreis von Armin Laschet fast beendet und der CDU-Spitzenkandidat hat es wohl doch auf Platz Eins geschafft. Somit müsste kein CDU-Politiker auf sein Mandat verzichten und der Weg wäre für Laschet frei.

UPDATE 21.49 Uhr: Die Hochrechnungen verändern sich kaum noch. Einzig Die Linke konnte nochmal 0,1 Prozent zulegen. Allerdings reicht es weiterhin nicht für den Einzug in den Landtag.

UPDATE 21.26 Uhr: Brisant! Armin Laschet konnte voraussichtlich nicht seinen eigenen Wahlkreis gewinnen. So würde der künftige Ministerpräsident eigentlich nicht in den Landtag einziehen. Dafür müsse ein anderer Kandidat der CDU verzichten, damit Laschet überhaupt das höchste politische Landesamt bekleiden könne.

UPDATE 20.41 Uhr: Die Linken zittern darum, in den Landtag zu kommen. Selbst wenn sie es nicht schaffen würde, werde sie eine gute außer-parlamentarische Opposition sein, erklärte deren Spitzenkandidatin Özlem Alev Demirel.

UPDATE 20.35 Uhr: Für Christian Lindner (FDP) bedeutet eine Mehrheit von CDU und FDP nicht zwangsläufig eine Koalition dieser beiden Parteien. In den vergangenen Wochen habe die CDU mehr Wahlkampf gegen die FDP als gegen die SPD gemacht.

So sehen Sieger aus: CDU-Politiker Armin Laschet hat die Wahl in NRW gewonnen.
So sehen Sieger aus: CDU-Politiker Armin Laschet hat die Wahl in NRW gewonnen.

UPDATE 20.27 Uhr: Nach ihrer Niederlage will Hannelore Kraft (SPD) als normale Landtagsabgeordnete im Parlament bleiben. Sie hoffe, ihren Wahlkreis in Mülheim an der Ruhr zu gewinnen und direkt ins Parlament einzuziehen, sagte Kraft in der "Tagesschau".

UPDATE 19.57 Uhr: Nach neuesten Hochrechnungen haben die Piraten nur 0,9 Prozent der Stimmen erhalten. Damit haben sie keinen Anspruch auf Wahlkampfkostenerstattung.

UPDATE 19.52 Uhr: Die CDU hat mehr als alle anderen Parteien Nicht-Wählern mobilisieren können, heißt es im WDR. 480.000 vorherige Nichtwähler gaben demnach an, dieses Mal die CDU gewählt zu haben.

UPDATE 19.46 Uhr: Sylvia Löhrmann, Spitzenkandidatin der NRW-Grünen, hat nach der Abwahl von Rot-Grün eine sogenannte Jamaika-Koalition mit CDU und FDP ausgeschlossen. «Für uns stellt sich diese Frage nicht», sagte Löhrmann in Düsseldorf.

UPDATE 19.28 Uhr: SPD-Chef Martin Schulz hat Konsequenzen aus der schweren Wahlschlappe angekündigt. Er wolle in Sicht auf die Bundestagswahl nun konkreter über soziale Gerechtigkeit reden.

UPDATE 19.21 Uhr: Armin Laschet sagte zu mögliche Koalitionen: "Wir reden nicht mit der AfD und nicht mit der Linken". Aber die Demokraten müssten gesprächsbereit sein. Am liebsten wäre ihm eine Koalition mit der FDP.

UPDATE 19.18 Uhr: Die Piratenpartei hat es nicht in den Landtag geschafft. Da sie jedoch über 1 Prozent der Stimmen erreichte, hat sie zumindest Anspruch auf Wahlkampfkostenerstattung.

UPDATE 19.14 Uhr: "Wenn die CDU jetzt auch in Nordrhein-Westfalen regiert, geht es mit dem Sozialabbau weiter" sagte die Gewerkschafterin Susanne Neumann aus Gelsenkirchen - ebenfalls SPD-Mitglied.

UPDATE 19.09 Uhr: Die Wahlparty der Grünen wurde ins Freie verlagert. Es gibt Freibier für die Anhänger - wohl eher ein Trostschluck. Zu Feiern gibt es angesichts des schlechten Ergebnisses allerdings nicht viel.

Christian Lindner (li.) und Armin Laschet (re.): Bald ein Regierungs-Duo?
Christian Lindner (li.) und Armin Laschet (re.): Bald ein Regierungs-Duo?

UPDATE 19.03 Uhr: "Das ist ein schwerer Tag für die SPD", sagte Martin Schulz im Willy-Brandt-Haus. Er gratulierte Armin Laschet dem CDU-Spitzenkandidaten zu seinem Wahlsieg.

UPDATE 18.56 Uhr: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat den Wahlsieg als gutes Vorzeichen für die Union im Bund gewertet. "Der berühmte Schulz-Effekt ein Thema von vorgestern", sagte Gröhe im ZDF über den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz.

UPDATE 18.54 Uhr: Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat sich zufrieden über das Ergebnis ihrer Partei. "Wir wünschen uns für den Bundestagswahlkampf und für die Wahl am 24. September noch mehr, aber wir sind sehr zufrieden mit einem derartigen Ergebnis für dieses größte Bundesland", sagte Petry in der ARD. Erste Hochrechnungen zeigten die AfD bei gut sieben Prozent.

UPDATE 18.44 Uhr: "Mit einem so großen Vorsprung habe ich nicht gerechnet", sagte Wolfgang Bosbach (CDU). Er befürwortet eine große Koalition mit der SPD oder eine Jamaika-Koalition mit Grünen und FDP.

UPDATE 18.40 Uhr: Sylvia Löhrmann von den Grünen zog die persönliche Konsequenz, trat zurück und sagte: "Das ist natürlich ein schmerzliches Ergebnis. Wir sind weit unter unserem Potenzial geblieben." Die Grünen haben ihr Ergebnis gegenüber den Wahlen 2012 in NRW halbiert.

UPDATE 18.34 Uhr: "Wir wollen mit allen demokratischen Parteien reden", sagte Armin Laschet im WDR.

UPDATE 18.29 Uhr: Die Linken sehen sich als Gewinner. Sie erreichen nach aktuellen Hochrechnungen 5 Prozent und sind somit als Fraktion im neuen Landtag vertreten. Mit Kinderarmut, soziale Gerechtigkeit habe sie auf die richtigen Themen gesetzt, so eine Sprecherin im WDR. Mit der Abgrenzung nach Links müsse die SPD lernen, dass damit keine Wahlen zu gewinnen sind.

UPDATE 18.28 Uhr: Die Wahlbeteiligung hat mit 65,5 Prozent ein neues Rekord-Hoch erreicht.

UPDATE 18.27 Uhr: "Wer hätte diesen Abend für möglich gehalten", fragte Parteichef Christian Lindner vor seinen Parteimitgliedern. Die Partei hat das beste Ergebnis für die Liberalen aller Zeiten erreicht, so der FDP-Chef.

Wir sind wieder da... Christian Lindner und sein FDP-Team
Wir sind wieder da... Christian Lindner und sein FDP-Team

UPDATE 18.21 Uhr: Armin Laschet wurde mit lauten Arminrufen beglückwünscht. "Heute ist ein guter Tag für Nordrhein-Westfalen", sagte er im WDR.

UPDATE 18.19 Uhr: Hannelore Kraft spricht in Düsseldorf vor den Genossen: "Das ist kein guter Tag für die Sozialdemokratie in Nordrhein-Westfalen". Sie wünschte Armin Laschet ein gutes Gelingen. Sie trat als Vorsitzende der NRW-SPD und als Bundesvize zurück.

UPDATE 18.10 Uhr: Die Grünen haben sich selbst die Schuld daran gegeben, dass die aktuelle Regierung abgewählt wurde.

UPDATE 18.09 Uhr: AfD-Chef Marcus Pretzell sagte im WDR: "Wir werden ehrliche Opposition sein. Wir werden alles tun, um das an Schweinereien aufzudecken, was die Parteien miteinander verhackstücken werden."

UPDATE18.06 Uhr: Die SPD hat das Ergebnis als Schock wahrgenommen. Der WDR sprach von "kühlschrankkühler Stimmung".

Fotos: DPA, ARD Infratest

Fand Schatzsucher Teil von Hitlers Atombombe?

Neu

Probleme mit Air Berlin? Flughafen Tegel rüstet sich für Ernstfall

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.944
Anzeige

Kommen die E-Flitzer auch 2019 nach Berlin?

Neu

Promis, Pasta und Pedale: Parteien kämpfen auf den letzten Metern um Wähler

Neu

Nach Abschiebe-Drama: Darf der kleine Alen (6) zurück nach Deutschland?

Neu

Gutachter prüft: Ist Thomas T. nach Doppelmord schuldunfähig?

Neu

Weil sie bei eBay Kleinanzeigen keiner wollte? Katzen in Karton ausgesetzt

Neu

200 Legida-Anhänger vs. 3000 Gegner: So war der Demo-Abend in Leipzig

4.038

Schulz verliert auch in neuester ZDF-Umfrage an Wählergunst

1.609

Nach Prügel im Dessous-Geschäft: Verschleierte Deutsch-Polin geschnappt

3.376

Verkauf von Air Berlin: Gläubiger verhandeln exklusiv mit Lufthansa

482

Testphase gestartet: Mobile Kameras sollen Berliner fortan schützen

129

Schreie, Pfiffe und ein Hitlergruß empfangen Angela Merkel

7.016

Charité-Streik: OP-Absagen werden zur Belastung, nur Notfälle werden versorgt

98

Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

3.532

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

2.308

Sie war die reichste Frau der Welt: Liliane Bettencourt tot!

4.391

Bevor diese junge Frau ertrank, musste sie ihrer Mutter noch eine Sache sagen!

6.477

Onanierender Mann rennt jungen Frauen im Zug hinterher

5.541

32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

4.410

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

8.034

Leiche aus Fluss geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

1.956

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

3.408

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

393

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

552

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

3.674

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

7.410

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

8.094

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

8.367

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

2.347

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

6.460
Update

Anschlagsversuch: Mann von Angela Merkel bedroht

3.669

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

12.512

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

294

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

1.972

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

7.967

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

4.087

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

7.457

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

2.381

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

3.968

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

2.555

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

74

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

4.169

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

3.448

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

3.297

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

1.354
Update

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

1.318

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

1.181

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

3.228

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

4.967

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

5.806

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

576

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

3.959