"Promi Big Brother" mit Ex-"Köln 50667"-Star Janine Pink? Das spricht für ihren Einzug

Leipzig/Berlin - Spannung bis zum Schluss! Obwohl die neue "Promi Big Brother"-Staffel schon am kommenden Freitag startet und die (Möchtegern-)Stars mit Sicherheit schon ihre Verträge unterschrieben haben, hat Sat.1 noch keinen Teilnehmer offiziell bestätigt. Die Gerüchteküche brodelt enorm und bei einigen TV-Persönlichkeiten verdichten sich die Anzeichen, dass sie Teil der Show werden. Und auch der Privatsender gibt immer mehr Hinweise.

Wird als "Promi Big Brother"-Teilnehmerin gehandelt: RTL2-Soapstar Janine Pink ("Köln 50667" und "Leben. Lieben. Leipzig")
Wird als "Promi Big Brother"-Teilnehmerin gehandelt: RTL2-Soapstar Janine Pink ("Köln 50667" und "Leben. Lieben. Leipzig")  © Instagram/janinepinkofficial

Die Mischung - das steht fest - wird auch 2019 wieder bunt sein. Vom fast vergessenen Schlagerstar, über Castingshow-Teilnehmer bis hin zu Frauen frisch aus der plastischen Chirurgie wird jeder Zuschauer auf seine Kosten kommen.

Michael Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg wird schon seit Wochen als erste Kandidatin bei "Promi Big Brother" gehandelt, zuletzt wurden die Gerüchte um Ex-Bachelorette-Kandidat Rafi Rachek, Ginger Costello, die Ehefrau von Rotlichtkönig Bert Wollersheim, und GNTM-Teilnehmerin Theresia Behrend Fischer lauter.

Ein heiß gehandelter Serienstar gehört ebenfalls zum Kandidatenkreis. Janine Pink - bekannt aus den RTL-Reality-Soaps "Köln 50667" und "Leben. Lieben. Leipzig" - könnte einziehen. Dafür könnte ein auf dem Promi-BB-Instagram-Account hochgeladenes Foto sprechen. Darauf liegt eine brünette Langhaar-Puppe auf einem goldenen Motorrad, hinter ihr sitzt ein blonder, langhaariger Rocker. Wer der Mann sein soll, ist unklar. Immerhin hat die weibliche Puppe Gemeinsamkeiten mit Janine Pink.

Sat.1 gibt weitere Hinweise

Soll diese brünette Plastik-Schönheit Janine Pink darstellen? Und wer ist der aufdringliche Rocker hinter ihr?
Soll diese brünette Plastik-Schönheit Janine Pink darstellen? Und wer ist der aufdringliche Rocker hinter ihr?  © Sat.1

Auch zwei Zitate von Container-Insassen hat der Sender bereits veröffentlicht.

"Ich habe Scheu, mich ohne Make-Up zu zeigen, weil ich selbst in meiner Kindheit wegen meines Aussehens gehänselt wurde", ist das erste. Könnte irgendwie auch jeder sein. Ganz besonders trifft der Satz aber auf YouTube-Star Shirin David zu, über deren Teilnahme ebenfalls spekuliert wird.

Das zweite Zitat: "Ich nehme mir vor zu gewinnen und die Mitspieler - ohne, dass sie es merken - gegeneinander auszuspielen." Zwei Minuten später: "Auf Zoff und Streit habe ich keinen Bock. Ich sehe mich eher als Streitschlichter." Die PBB-Follower schwanken hier zwischen Rafi Rachek und sogar Komiker Oliver Pocher.

Weitere D-Promis, über die spekuliert wird:

  • Andrej Mangold | Ex-Bachelor
  • Estefania Wollny | Tochter von TV-Mutter und Vorjahres-Siegerin Silvia Wollny
  • Jürgen Trovato | TV-Detektiv von "Die Trovatos"
  • Massimo Sinato | "Let's Dance"-Choreograph
  • Kattia Vides | TV-Sternchen, u.a. Dschungelcamp-Teilnehmerin
  • Tobias Wegener | "Love Island"-Kandidat
  • Susi Kentikian | Profiboxerin, schnellste Boxerin der Welt
  • Dagi Bee | YouTube-Star
  • Klaudia Giez | als "Klaudia mit K" bei "Germany's Next Topmodel" berühmt geworden
  • Sylvia Leifheit | Schauspielerin, u.a. Stripperin in Sat.1-Serie "Die Rote Meile" (1999)
  • Antoine Richard | Antiquitätenhändler, bekannt durch "Die Superhändler" (RTL)
  • Marianne Rosenberg | Schlagersägerin ("Er gehört zu mir")
  • Gil Ofarim | früherer Teenie-Schwarm und Rockmusiker

Es bleibt vermutlich bis wenige Tage vor dem Start am kommenden Freitag (20.15 Uhr/Sat.1) spannend, wer tatsächlich Kandidat wird. Immer freitags läuft die Show 20.15 Uhr, die restlichen Wochentage täglich 22.15 Uhr. Das Finale ist am 23. August geplant. Das Moderatoren-Duo ist wieder Marlene Lufen und Jochen Schropp.

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0