iPhone erkennt diesen Promi nicht mehr!

Brighton (Großbritannien) - Die Gesichtserkennung des iPhones gilt als eine der besten auf dem Handymarkt. Dennoch erkennt das Handy von Katie Price sie neuerdings nicht mehr. Liegt es am letzten OP-Marathon?

Im Vorher/Nachher-Vergleich sind deutliche Unterschiede zu erkennen.
Im Vorher/Nachher-Vergleich sind deutliche Unterschiede zu erkennen.  © Screenshot/Instagram/KatiePrice

So einen Fall dürfte es bislang noch nicht gegeben haben: Wie der britische Mirror berichtet, soll das iPhone von Katie Price sie gar nicht mehr erkennen!

Eine anonyme Quelle will der Zeitung gesagt haben, dass Price sehr wütend geworden sei, als sich das Apple-Handy weigerte, sich zu entsperren.

"Sie konnte sich auch nicht an den PIN-Code erinnern", sagt die Quelle weiter. "Sie hat den Bildschirm vor Wut zerschlagen, weil sie immer wieder falsche Zahlenkombinationen eingab."

War ein OP-Marathon schuld am Versagen des Geräts und dem Ausraster des Modells?

Fakt ist: In den vergangenen Wochen hat sich das britische Fotomodell in der Türkei mehrfach operieren lassen. Gegönnt hat sich das damalige It-Girl unter anderem eine Brustverkleinerung und ein Facelift. Weiterhin soll sie sich laut The Sun Fett in das Gesicht und Gesäß spritzen lassen haben.

Gut möglich, dass das iPhone da schlapp macht. Vermutlich lag es aber auch einfach nur an den zahlreichen Narben und Schwellungen, die solche Eingriffe mit sich bringen.

So oder so dürfte der Ausraster überzogen gewesen sein. Die Zahlenkombination hätte sich das Modell ruhig merken können, wo sie diese doch selbst gewählt hat.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0