Von Liefers bis Biedenkopf: Promis malen für arme Kinder

Den Teller von Sänger und Schauspieler Jan Josef Liefers (51) ziert ein bunter Fisch.
Den Teller von Sänger und Schauspieler Jan Josef Liefers (51) ziert ein bunter Fisch.

Von Carolin Staude

Chemnitz - Wenn Promis plötzlich Teller bemalen, dann sind sie nicht unter die Zeichenkünstler gegangen, sondern beteiligen sich an der Versteigerung des Vereins „Tellerlein deck dich“. Die Star-Teller „kommen unter den Hammer“, das Geld wird eingesetzt, um armen Kindern regelmäßige Mahlzeiten zu finanzieren.

Dass Kinder nicht satt werden, schlägt Nicole Zeißig (33) und ihren Vereinsmitstreitern auf den Magen. Bereits zum achten Mal haben Promis Teller für sie bemalt.

„Vom Geld der vergangenen Versteigerung haben wir die Küchen im ,Don Bosco Haus‘ in Chemnitz und im ‚TeePunkt‘ in Limbach-Oberfrohna ausbauen können“, erzählt Zeißig.

Ingrid (84) und Kurt Biedenkopf (86) zeichneten eine kleine süße Maus, die ihren Käse liebt.
Ingrid (84) und Kurt Biedenkopf (86) zeichneten eine kleine süße Maus, die ihren Käse liebt.

Seit 2008 setzt sich „Tellerlein deck dich“ dafür ein, dass mehr Kinder in der Region regelmäßig und gesund essen können.

Auch für die diesjährige Versteigerung haben Prominente zum Stift gegriffen: Sänger und Schauspieler Jan Josef Liefers (51) zum Beispiel oder auch Journalist und Kabarettist Herbert Feuerstein (78), Fußballstar Sepp Maier 72) sowie Ingrid (84) und Kurt (86) Biedenkopf.

„Mein Favorit ist der Teller vom ehemaligen Sänger der ,Münchener Freiheit‘, Stefan Zauner (63).“

Versteigerung: 21. April, 19 Uhr im Germens Store in der Oberfrohnaer Straße.

Fußballstar Sepp Maier (72) verewigte die vier Deutschen WM-Titel auf seinem Teller.
Fußballstar Sepp Maier (72) verewigte die vier Deutschen WM-Titel auf seinem Teller.
Nicole Zeißig (33) vom Verein „Tellerlein deck dich“ bringt die Promis dazu, Teller für den guten zu bemalen
Nicole Zeißig (33) vom Verein „Tellerlein deck dich“ bringt die Promis dazu, Teller für den guten zu bemalen

Fotos: Maik Börner, Verein, imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0