"Pronto Salvatore": Franco Campana ist tot

Franco Campana war ein Star aus den Achtzigerjahren.
Franco Campana war ein Star aus den Achtzigerjahren.

Köln - Es herrscht Trauer um den Kult-Italiener von RTL. Laut der Nachrichtenplattform "Express" ist der "Hütchenspieler" am Samstagmorgen im Alter von 63 Jahren an einem Nierenversagen gestorben.

Franco Campana verkörperte Ende der 1980er-Jahre den Hütchenspieler "Salvatore" und erreichte mit seinem unverwechselbaren italienischen Akzent und seinen lustigen Sprüchen Kultstatus.

In der Sendung , welche von 1988 bis 1991 lief, mussten Zuschauer die richtige Entscheidung treffen, unter welcher von drei Nussschalen die Kugel platziert war.

Falls richtig getippt wurde, konnte der Kandidat mit Salvatore weiterzocken und somit seinen Gewinn verdoppeln.

Der italienische Künstler litt zuletzt unter anderem an der Zuckerkrankheit "Diabetes" , desweiteren soll er auch an einer Erkältung erkrankt gewesen sein.

Der Kult-Italiener wurde nur 63 Jahre alt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0