Jetzt meldet sich auch Schlager-Star Helene Fischer zum Echo-Skandal Top Seit über zehn Jahren vermisst: Das ergab die Suche nach Georgine Top Jede Hilfe kam zu spät: 88-Jährige stirbt bei Brand in Wohnung Neu Skandal-Verleihung: Nächste Künstler geben Echo zurück Neu
77

Protest hält an: Hier wird auch am Freitag gestreikt

Auch am Freitag werden die Gewerkschafter der IG Metall weiter streiken. Besonders Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen und das Saarland stehen im Fokus.
Auch für den Freitag kündigte die IG Metall wieder umfassende Streiks an.
Auch für den Freitag kündigte die IG Metall wieder umfassende Streiks an.

Frankfurt - Die IG Metall weitet am Freitag ihre ganztägigen Warnstreiks auch im Bezirk Mitte noch einmal aus. Nach Angaben der Frankfurter Bezirksverwaltung vom Donnerstag sollen mehrere zehntausend Beschäftigte in den Ländern Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen ihre Arbeit niederlegen, um den Forderungen in der laufenden Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie Nachdruck zu verleihen.

"Unsere Kolleginnen und Kollegen demonstrieren bis in die Nacht zum Samstag vor den Toren und in den Streikversammlungen ihren Unmut", erklärte Bezirkschef Jörg Köhlinger. Schwerpunkte werden erneut Kassel und das Mercedes-Benz-Lkw-Werk in Wörth sein.

Die IG Metall verlangt bundesweit sechs Prozent mehr Geld und das Recht, die Wochenarbeitszeit zeitweise auf 28 Stunden abzusenken. Schichtarbeiter, Eltern kleiner Kinder und pflegende Familienangehörige sollen dabei einen Teillohnausgleich erhalten, den die Arbeitgeber bislang strikt ablehnen.

Den Teillohnausgleich halten sie auch für rechtswidrig und haben daher Klagen bei den Arbeitsgerichten eingelegt. In Frankfurt wird die zuständige Kammer voraussichtlich erst nach Ende der Tarifrunde erstmals verhandeln.

Am Donnerstag waren das Saarland mit zahlreichen Autozulieferern und Ford sowie Nordhessen wichtige Streik-Schwerpunkte. In Kassel hatte die IG Metall unter anderem die Beschäftigten bei Bombardier, Rheinmetall und Volkswagen zu Warnstreiks aufgerufen.

Bei VW geht es um den Haustarifvertrag. Mehrere tausend Beschäftigte legten am Donnerstag zeitweise die Arbeit nieder. Allein am Mittag versammelten sich über 2000 Mitarbeiter vor dem Werkstor. Sie forderten unter anderem sechs Prozent mehr Lohn und protestierten gegen eine Ausweitung der Arbeitszeit für ein Fünftel der Belegschaft auf 40 Stunden pro Woche.

In Kassel-Baunatal mit seinen rund 17.000 Beschäftigten könne das 500 Arbeitsplätze kosten, rechnete Betriebsratschef Carsten Bätzold vor.

Der Unmut der VW-Mitarbeiter richtete sich auch gegen die Konzernführung wegen der umstrittenen Abgasversuche an Affen. Das sei ekelhaft, sagte Bätzold: VW-Mitarbeiter müssten sich immer wieder fragen, "in was für einen Unternehmen sie arbeiten".

Den letzten Streik im VW-Werk hatte es laut Gewerkschaft im Jahr 2004 gegeben. Auch bei der GEA Westfalia im rheinland-pfälzischen Niederahr lief am Donnerstag der Streik an.

19-Jähriger will Sommerwetter genießen, springt von Brücke in Fluss und stirbt Neu Schock! Glasscheibe löst sich von Kiez-Hochhaus und stürzt auf die Straße 2.117 Update
Wärmer als am Mittelmeer: Neuer Temperaturrekord in Deutschland! 1.012 Kurioses Drogenversteck: Kinderwagen roch nach Marihuana 1.022 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 5.584 Anzeige Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze aus Fenster 1.931 Nach Echo-Kritik: Plattenfirma beendet Zusammenarbeit mit Farid Bang und Kollegah 2.273 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 150.870 Anzeige "Geht gar nicht": Natascha Ochsenknecht bekommt Dickpics geschickt 1.447 Wendt-Affäre: Versagen bei NRW-Innenministerium 753 In Berlin unerwünscht: Umstrittenes Sexismus-Gedicht hängt jetzt in dieser deutschen Stadt 126
Kleinflugzeug stürzt in die Tiefe: Tote befürchtet! 1.814 Joggerin mit Stein angegriffen: 18-Jähriger legt Geständnis ab 1.842 Es wird konkret! Dürfen 16-Jährige bald Autofahren? 1.123 Lkw kracht gegen Kieslaster und wird komplett zerfetzt 2.705 YouTuber macht Obdachlosem Geschenk: Darum droht ihm jetzt der Knast 4.486 "Solidarisches Grundeinkommen" soll getestet werden 202 So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.252 Anzeige Spahn über Masern: "Verantwortungslos, Kinder nicht impfen zu lassen" 656 Gleich entdeckt? Dieser Künstler ist ein Meister der Tarnung 375 SEK zersiebte Audi R8: Schwer verletzter Kaufmann erneut vor Gericht 5.733 Priester verzockt über 500.000 Euro Kirchengelder beim Glücksspiel! Was droht ihm jetzt alles? 769 Kim Kardashian postet mega heißes Bild vom Strand, doch ihre Fans sehen etwas ganz anderes 7.356 Mann würgt Freundin beim Spaziergang: Nach acht Monaten Wachkoma ist sie tot 1.958 Trainer-Legende trauert: Ehefrau gestorben! 2.309 Ehefrau erkrankt an AIDS, weil ihr Mann fremdging: Ihre Reaktion ist unfassbar 6.419 Polizisten suchen mit außergewöhnlichem Post nach Teddy-Besitzer 896 Stadt Köln entfernt Armenier-Mahnmal! 184 Update Das wär's! Sitzen Pietro und Sarah Lombardi bald in der DSDS-Jury? 1.098 Integration in Deutschland: Sexualität muss mehr in den Fokus 1.309 Nach Gürtelattacke auf Israeli: Täter stellt sich der Polizei 2.005 Update Krankenkassen-Studie beweist: Männer sind Zahnarzt-Muffel! 196 Papst schaltet sich in deutschen Kirchenstreit ein 518 Kurioser Streit: Ist diese Straße nur ein "schlechter Ostfriesenwitz"? 1.886 Rekord! Bier aus dem Südwesten ist in diesem Land besonders beliebt 57 Nach Tariferhöhung: Auch Merkel bekommt mehr Geld 3.105 Aus Liebe: Verlässt Motsi Mabuse Deutschland? 2.109 Obduktion klärt auf: Lehrer (50) erschoss Tochter (19) und sich selbst 1.244 Rauch und Asche: Hier bahnt sich eine Katastrophe an 2.945 Horror-Unfall: Leopard fällt deutschen Touristen an! 2.621 Skandal-Schlachthof wegen Tierschutz wieder gesperrt! 936 Mann wird von Drohne mit Nägeln beschossen 1.910 Spaziergänger findet verbrannte Leiche auf Parkplatz 2.170 CDU-Generalsekretärin: "Kein türkischer Wahlkampf in Deutschland!" 679 FDP-Chef Christian Lindner (39) ist wieder Single 2.431 Ein Toter und ein Schwerverletzter: Radler stoßen frontal mit VW-Bus zusammen 1.911 Erzieher soll Jungen über 280 Mal missbraucht haben, doch seit zwei Monaten ist er auf freiem Fuß 1.025 Großes Interesse: Für neue 5-Euro-Münze stehen die Menschen Schlange 622 Update Gefahrgut-Transporter auf A9 verunglückt 5.243 Schrecklich: Jugendlicher von Bahn überrollt! 5.280 Update "Auschwitz-Vergaser": Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf junge Flüchtlinge 2.602