Nach Hochhausbrand in London: Fünf weitere Häuser evakuiert

Neu

Schlagerstar Anna-Maria im Baby-Glück!

Neu

Heftiger Bergrutsch! 100 Verschüttete befürchtet

Neu

Schnaps, Frauen, Gitarre: Meine wilden Nächte mit Gunter Gabriel

Neu
8.978

Proteste gegen PEGIDA-Demo in der Pogromnacht

Dresden - Gegen die geplante PEGIDA-Demo am heutigen 9. November auf dem Theaterplatz erhebt sich Protest. Denn am 9. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen - auch in Dresden.
Robert Koall, Chefdramaturg am Staatsschauspiel Dresden, richtet mahnende Worte an Oberbürgermeister Dirk Hilbert.
Robert Koall, Chefdramaturg am Staatsschauspiel Dresden, richtet mahnende Worte an Oberbürgermeister Dirk Hilbert.

Dresden - Gegen die geplante PEGIDA-Demo am heutigen 9. November auf dem Theaterplatz erhebt sich Protest. Denn am 9. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen - auch in Dresden.

Parteien, Vereine und Initiativen in Dresden kritisieren den Aufmarsch der islam- und ausländerfeindlichen PEGIDA-Bewegung. Im Internet sammelten Organisatoren Unterschriften gegen die Veranstaltung. Sie erinnerten daran, dass gerade der Theaterplatz dem damaligen Nazi-Regime für große Aufmärsche diente.

Auf der Plattform Chance.org signierten bis Sonntagabend mehr als 52.000 Menschen die Forderung. Der Chefdramaturg des Schauspielhauses, Robert Koall, appellierte in einem offenen Brief an Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (58, SPD) und Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP): „Bitte helfen Sie mit, dem Ansehen der Stadt nicht weiter zu schaden und an einem historisch bedeutsamen Datum nicht die Hetzer in den Mittelpunkt der Stadt zu lassen.“

Das Bündnis „Herz statt Hetze“ ruft derweil zur Gegendemo auf, erhält Unterstützung von Parteien wie SPD, Linke und Grüne. Der „Herz statt Hetze“-Demozug beginnt um 17.30 Uhr am Hauptbahnhof. Die Demo führt zu Synagoge und Neumarkt zurück zur Synagoge und endet am Bahnhof Neustadt.

In Leipzig sind Demos heute untersagt

Anders als in der Landeshauptstadt darf der PEGIDA-Ableger in Leipzig heute nicht durch die Messestadt ziehen. Versammlungsbehörde, Polizei und LEGIDA-Verantwortliche einigten sich in einem Kooperationsgespräch auf eine stationäre Kundgebung der fremdenfeindlichen Bewegung am Abend auf dem Richard-Wagner-Platz in der City.

Grund für die Absage des angemeldeten Marsches: die Pogromnacht am 9. auf den 10. November 1938, wegen der heute in Leipzig Gedenkveranstaltungen stattfinden.

Fotos: Steffen Fuessel, Hirschberger

Stress auf Mallorca! Sarah Joelle verliert Job in Auswanderer-Club

Neu

Darauf müsst Ihr bei einer Rettungsgasse achten!

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.974
Anzeige

Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

4.971

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

744

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.432
Anzeige

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

1.966

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

4.718

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

2.151

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

6.857

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

1.335

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.194
Anzeige

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

3.784

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

372

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.692
Anzeige

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

2.685

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

5.339

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.158
Anzeige

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

457

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

294

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.911
Anzeige

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

1.992

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

24.472

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.772
Anzeige

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

2.094

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

292

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.331
Anzeige

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

1.720

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

14.608

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

11.414

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

19.420

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

184

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

4.295

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

12.009

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

4.126

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

2.120

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

3.390

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

2.624

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

2.587

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

10.218

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

3.540

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

11.281

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

250

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

2.416

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

18.568

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

2.127

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

3.905

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

2.929

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.611

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

3.702

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

20.277

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

981

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

3.449

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

6.570

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.980
Update